Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 331 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
playmobilmens Offline

Bambini

Beiträge: 55

18.02.2009 12:20
Essen Zitat · antworten
Wer war heute schon im Forum der Essener? Was geht den da bitte ab? www.moskitos-fanforum.de

Am Freitag, den 13.02.2009 wurde in Essen bei den Moskitos ein trauriger Tiefpunkt erreicht. Irrwitziger Weise war es auch noch ein Freitag der 13. So glaubte man zu Beginn der Saison noch, dass das Augenmerkmal beim Vorstand und seinen Aktivitaeten liege. Es hat sich aber bald gezeigt, dass die Fans bald im traurigen Mittelpunkt stehen wuerden.

Die groesstenteils Jugendlichen vielen sowohl Negativ in der eigenen Eishalle auf, sei es durch Gestiken wie Stinkefinger, Spucken etc, als auch in fremden Eishallen. Teils durch Wandalismus, teils durch Provokationen oder gar durch Handfestigkeiten.

Und was hat der Verein gemacht? Nichts. Gespraeche, die gefuehrt wurden, kann man nur als Witz bezeichnen, denn die Situation hat sich nicht verbessert, sondern drastisch verschlechtert.

Haette ich Anfang der Saison gewusst, was mich erwartet, so haette ich vieles anderst gemacht! Vor allem haette ich nicht so viel Arbeit, Geld, und vor allem Zeit und Herzblut in dieses Forum gesteckt.
Nach den Vorfaellen am Freitag, wo es schwere Ausschreitungen seitens Jugendlicher Fans sowohl gegen den Ordnungsdienst gegeben hat, als auch unter den "Fans" selber, in welche ich leider auch Involviert war, steht fuer mich nun nach Einigen Tagen der Bedenkzeit fest, dass ich zum jetzigen Zeitpunkt diesen Jugendlichen keine Plattform stellen moechte, fuer Ihre immer wiederkehrenden Ausreden.
Da mir im Forum nun sogar schon unterstellt wird, ich wollte am Freitag jemanden toeten, haetten andere Personen nicht eingegriffen, so zeigt mir das mehr als deutlich, dass es an der Zeit ist, zu handeln.

Deswegen werde ich das Forum schweren Herzens schliessen!

Um die Frage schon vorab zu beantworten, ob es wieder geoeffnet wird: Ich weiss es nicht. Und wenn doch, dann erst zum Beginn der naechsten Saison.

Gegen die Person, welche meinte, mir eine Toetungsabsicht unterstellen zu wollen, ist Anzeige erstattet worden.

Es ist traurig, was einst aus dem Stolz Vieler geworden ist. Es gab mal eine Zeit, da waren die Spiele der Moskitos sehr gefragt. Leider gehoert dies der Vergangenheit an!

Dank dieser Umstände bin ich nun an dem Punkt angelangt, wo ich fuer mich entschieden habe, dass der Eissportclub Moskitos Essen fuer mich auf alle Faelle diese Saison gestorben ist.

Auch wenn der Vorstand nun noch reagieren sollte, dazu ist es mittlerweile viel zu spaet!

Viele Fans, die zu beginn der Saison noch in die Eishalle gekommen sind, haben aufgrund des Verhaltens vieler Jugendliche, und das nichteinschreiten des Vorstandes den Moskitos den Ruecken zugekehrt. Eben wurde es wieder einer mehr.

R.I.P. Moskitos ....
Little Wuschi Offline

Schüler


Beiträge: 199

18.02.2009 14:47
Essen Zitat · antworten
Ja, habe diese Sache auch schon seit einigen Wochen verfolgt. Es ist schon heftig was da abgeht in Essen.
Vor allem ist es ja die Gruppe "YGE" (Young Generation Essen) die bei den Essener Fans heftig in der Kritik steht.
War eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis die Bombe da mal platzt.
Habe das auch beim Spiel am 08.02 bei uns selber miterlebt, als nach dem Spiel ein paar (junge) Essener negativ durch ihr Verhalten aufgefallen sind.
Naja, schade das diese Szene mit relativ großem Potential so geteilt ist und nicht zusammen arbeitet.
 Sprung