Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 992 mal aufgerufen
 Alles über den Neusser EV
Franz Offline

Kleinschüler

Beiträge: 101

26.12.2008 21:45
Neuss: Ratingen Zitat · antworten
Was war das denn?

Da hat mann einmal ein paar Zuschauer und dann so eine Leistung.

Das geht gar nicht!

Wir können froh sein das in der Vorrunde nur noch ein Spiel ist, und wir das Ziel Aufstiegsrunde mit Mühe und Not erreicht haben obwohl doch der 2.Platz angepeilt war.

Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.127

26.12.2008 22:28
Neuss: Ratingen Zitat · antworten
Acht Dinger zuhause gegen Ratingen...1-7 nach dem 2. Drittel? Was war denn da los?? Und das trotz neuem Torwart und Hatterscheids Rückkehr...Quo vadis NEV??
Firefighter#87 Offline

U21

Beiträge: 497

26.12.2008 22:56
Neuss: Ratingen Zitat · antworten
Ja nach der "Verstärkung" war man sich wohl zu sicher.....Aber es geht ja um nichts mehr.(Aussage eines Verantwortlichen) Nur um was geht es eigentlich?

Vielleicht darum Talente zu verschwenden. Schade, dass man ein Ohmann so kaputt machen muss. Echt traurig! Ich fand den Jungen nicht schlecht. Und unser neuer machte heute keinen guten Eindruck. Ich finde wir haben das ganze am falschen Ende angefangen. Wir hätten erst unsere anderen Probleme bekämpfen müssen, bevor wir uns einen UNNÖTIGEN dritten Torwart leisten. Ich werde wohl nie mit Sohlbach dicke Freunde werden....



Ich finde Ohmann sollte zurück ins Team und der Kasper nach Ratingen!!!!
Fiedy#1969 Offline

Jugend

Beiträge: 321

26.12.2008 23:15
Neuss: Ratingen Zitat · antworten
Wir haben nicht nur ein Problem im sturm,sondern ein heftiges in der Abwehr.
Ein Torwart ist immer nur so gut gut,wie seine Vorderleute

1.Hätten wir keinen Torwart wie Solbach heute im Tor gehabt,wären wir zweistellig untergangen.

2.Wo war unser Kapitän,der Mann,der die Mannschaft führt?
Bis auf das Tor hat man ihn nicht weiter gesehen und er gehört zur Abwehr.

Vielleicht werde ich jetzt gelüncht,aber man sollte langsam mal Tacheles mit einigen Spielern reden.
Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.158

26.12.2008 23:25
Neuss: Ratingen Zitat · antworten
Das war heute eine absolut grausame und trostlose Vorstellung des NEV. Aber warum sollte man sich auch anstrengen, wenn es doch "um nichts geht"...

Warum sollte man sich ernsthaft bemühen, die Verstärkungen die dringend nötig sind, auch schon für ein solches Spiel spielberechtigt zu bekommen, indem man vor einer etwas größeren Kulisse mal Werbung für den Verein und den Sport machen kann.

Aber nein, stattdessen liefert man über weite Strecken eine Leistung ab, die höchstens eines Freundschaftsspiels würdig wäre. Ohne Kampf, Einsatzbereitschaft, Esprit und den absoluten Siegeswillen. Traurig!

Hinzu kommt dann noch, daß der Trainer -warum auch immer- die Reihen völlig wild zusammenwürfelt, was hat z.B. ein starker Spieler wie Kozhevnikov in einer 3. Reihe mit Möltgen und Ernst verloren? Muß man nicht verstehen.

Dazu kommt dann auch noch, daß unsere Kontigentspieler heute eine "Leistung" geboten haben, die selbst Ryan Foster nicht mehr hätte unterbieten können - und das will schon was heißen.

Das wirklich Schlimme ist aber, daß man mit diesem katastrophalenn Gesamteindruck, den die Mannschaft heute hinterlassen hat, absolut keine Motivation verspürt, sich Spiele des NEV in der Aufstiegsrunde anzutun. Zumindest nicht als Erfolgsfan...
#40 Später Offline

Schüler

Beiträge: 217

27.12.2008 00:51
Neuss: Ratingen Zitat · antworten
Da geb ich dir recht Wolfgang, ich fande das Spiel heute Grottenschlecht und kann jetzt schon sagen das ich mich auf die nächste Runde "freue". Ich persönlich geb unserem neuen Solbach nicht schuld an der Niederlage. Wie schon Fiedy sagte ist ein Torwart immer nur genau so gut wie seine Abwehr und die hat ihn heute total im Stich gelassen. Ok er hat hier und da mal nicht so gut aus gesehen und auch den einen oder anderen Fehler gemacht. Aber wir dürfen jetzt nicht hin gehen und ihn nach dem einen Spiel direkt abstempeln als "Fehleinkauf". Das kann man wohl erst tun nachdem noch 1-2 Spiele vorbei gegangen sind.


Bis dahin euer Micha.
balu41 ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2008 10:35
Neuss: Ratingen Zitat · antworten
Hat eventuell jemand die Grandios Tapete der Aliens als Foto?
wenn ja bitte mal melden !

Danke
#40 Später Offline

Schüler

Beiträge: 217

27.12.2008 15:20
Neuss: Ratingen Zitat · antworten
Für mich auch bitte auch. das war einfach Genial das sogar die eigenen Spieler von dennen lachen mussten.


Bis dahin euer Micha.
ice-bear Offline

Kleinschüler

Beiträge: 106

27.12.2008 15:28
Neuss: Ratingen Zitat · antworten
ein starker Spieler wie Kozhevnikov in einer 3. Reihe mit Möltgen und Ernst

Ich lach mich tot,ein viel besseres Niveau hat er auch nicht.
Firefighter#87 Offline

U21

Beiträge: 497

27.12.2008 15:29
Neuss: Ratingen Zitat · antworten

Quote:
Aber wir dürfen jetzt nicht hin gehen und ihn nach dem einen Spiel direkt abstempeln als "Fehleinkauf".



Warum denn nicht? Für mich ist dies ein Fehleinkauf , denn dies ist für mich keine VERSTÄRKUNG! Ich bin der festen Meinung ein Ohmann oder Schrills hätten das genau so erledigt. Wie soll es auf dieser Position weiter gehen? Wäre ein Verteildiger oder Stürmer nicht wichtiger?

Quote:
Warum sollte man sich ernsthaft bemühen, die Verstärkungen die dringend nötig sind, auch schon für ein solches Spiel spielberechtigt zu bekommen, indem man vor einer etwas größeren Kulisse mal Werbung für den Verein und den Sport machen kann.



Vorher würde dieser Verein glaube ich einen Angermann zurückholen bevor die mal auf solche Gedanken kommen. Auch ich gebe es auf, bin von gestern bitter enttäucht und hoffe, der ein oder andere wird hier nochmal wach!

Alle sind der Meinung die Abwehr ist unser Problem. Warum wird dann ein TW geholt? Weil man schon 2 hat? Vielleicht erklärt jemand mal dem Vorstand das dies nicht wie beim Ü-Ei ist, wo gesammelt wird. Aber vielleicht finden die noch den Kassenbon von dem, wenn sie bemerken sollte was ich hier schon bemerkt habe, und tauschen Sohlbach gegen einen guten Verteildiger oder auch einen Knippser ein.

Quote:
Dazu kommt dann auch noch, daß unsere Kontigentspieler heute eine "Leistung" geboten haben, die selbst Ryan Foster nicht mehr hätte unterbieten können - und das will schon was heißen.



Wofür sind die eigentlich da? Ist jemanden gestern aufgefallen das die dabei waren?
firewater #99 ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2008 16:23
Neuss: Ratingen Zitat · antworten
Hi, Leute! Also, ich weis ja nicht, was für ein Spiel ihr gestern gesehen habt, aber ich fand unsere Mannschaft gar nicht so schlecht! Wir waren vor allem im 1. und 3. Drittel klar besser als Ratingen, nur die Chancen-Verwertung (Effektivität) war sehr schlecht! Und der Solbach war bestimmt nicht schuld an der Niederlage, sondern eher die Abwehr! Und den Ronni hab ich auch nicht so schlecht gesehen, der hat wenigstens noch Einsatz gezeigt! In einem geb ich euch Recht; der Ohmann hatte wohl nie eine echte Chance beim Trainer! Den hätte ich viel öfter mal von Anfang an gebracht als den unkonstanten Schrills! Unser Problem liegt auch im Sturm, wir haben einfach keinen Knipser! (Zu viele Chancen werden nicht verwertet) Ratingen hatte im 1. Drittel 3 Chancen, und machen daraus 2 Hütten! So, das war meine Meinung zu Gestern! Aber insgesamt sehe ich das Team nicht so schlecht, wie einige hier! Wir brauchen noch einen guten Verteidiger und ich hoffe auf den Bongartz als Stürmer, dann sehehn wir auch in den Play-Offs nicht so schlecht aus! Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch! See you 2009, euer Firewater!
Vrat Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 713

27.12.2008 16:34
Neuss: Ratingen Zitat · antworten
Nachdem ich vor relativ langer Zeit für mich persönlich entschieden habe meine Zeit anders zu verbringen als mit Eishockey im Südpark, habe ich mir in dieser Saison nun doch das eine oder andere Spiel wieder angesehen. Vor allem auch, da meiner Meinung nach der Vorstand viel dafür getan hat eine ansprechende Saison auf die Beine zu stellen (2 Kontis, Grein usw.). Leider muss man wohl sagen dass alle Bemühungen, Eishockey in dieser Saison im Südpark wieder attraktiv zu machen, nicht von sonderlich viel Erfolg gekrönt waren.
Die Zuschauerzahlen sprechen da eine klare Sprache, sind unterirdisch, spiegeln aber das Geschehen auf dem Eis gut wider. Und genau das dürfte es dem Vorstand schwer machen noch einmal auf die aktuelle Situation zu reagieren, und event. noch Verstärkung zu holen. Ich schätze hier muss man den geringen Einnahmen Tribut zollen.

Mir tut es in dieser Saison schon leid für den NEV dass nichts so richtig gut laufen will. Endlich konnte man einmal richtig viele positive Ansätze in der Vorphase der Saison erkennen, und das war nun wahrlich nicht immer so. Warum es dann - neben den fehlenden Geldern durch Zuschauer - noch schwieriger wird gute neue Spieler nachzuverpflichten, hat man spätestens gestern sehen können. Einen Panek oder Neuber, um nur zwei Beispiele zu nennen, kann ich gut verstehen wenn sie sich bei einem Wechsel während der Saison eben nicht für den NEV entscheiden. Und noch einmal gesagt - es hat mir selten so leid getan für den NEV wie in dieser Saison.

Nachdem ich gestern einen Kumpel zum 2.mal in dieser Saison dazu bewegen konnte sich ein Spiel des NEV anzusehen, muss ich wohl leider akzeptieren dass er seine Zeit anders verbringen möchte. Es fällt schwer jemanden dazu zu bewegen sich solche Spiele anzuschauen, und da zähle ich mich selbst seit längerem dazu. Nur ein relativ geringer Teil der *möglichen* Zuschauer sind DIE-HARD-FANS, die mit dem NEV durch Dick und Dünn gehen. Der Großteil der Menschen, die möglicherweise die Zuschauerzahlen verbessern könnten, sind eben "nur" mehr oder minder neutrale, an gutem Eishockey oder einer tollen Stimmung interessierte Leute. Beides gibt es beim NEV aktuell nicht im Ansatz. Solche Leute kommen vielleicht 1-2 mal, und wenn es ihnen nicht gefallen hat ist der Zug abgefahren. Das ist jedesmal eine kleine Chance, und da bringt es nichts mit "dann bleib doch zu Hause" zu argumentieren, das nur am Rande erwähnt. Denn dadurch bewegt man sicherlich niemanden dazu sich eine Eintrittskarte zu kaufen.
Franz Offline

Kleinschüler

Beiträge: 101

27.12.2008 16:35
Neuss: Ratingen Zitat · antworten
@ firewater

Quote:
dann sehehn wir auch in den Play-Offs nicht so schlecht aus



In den Play-Offs werden wir bestimmt nicht kommen, ich glaube du meinst die Aufstiegsrunde, und ob wir da eine Rolle spielen wage ich zu bezweifeln.


Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.127

27.12.2008 17:49
Neuss: Ratingen Zitat · antworten

Quote:
ein starker Spieler wie Kozhevnikov in einer 3. Reihe mit Möltgen und Ernst

Ich lach mich tot,ein viel besseres Niveau hat er auch nicht.



Ich lache mit. Hätten wir diese Saison keinen Kozhevnikov, würden wir in Kürze sehr wahrscheinlich in der Abstiegsrunde spielen! Vor so einem unsinnigen Urteil sollte man mal einen Blick in die Scorerliste werfen...
Beaker Offline

Junioren

Beiträge: 413

28.12.2008 10:17
Neuss: Ratingen Zitat · antworten
@ Mike: Da muss man dann aber auch mal betrachten in welchen Spielen er seine Punkte gesammelt hat.
Das Kalaschnikov als Spieler von Format in Spielen gegen Solingen, Herner 1b und co. punktet sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein.

Ich fand das Spiel hatte sehr viel vom Hinspiel in Ratingen.
Same procedure as every Year....

Im übrigen mir persönlich wäre ein Sieg über Ratingen in der Saision sehr viel mehr Wert als dieses abgeschlachte gegen die oben genannte Laternenfraktion und ich glaube da stehe ich nicht alleine da.
Der Aufstiegsrunde sehe ich auch eher pessimistisch entgegen, haben wir doch bis dato gegen die direkten Konkurenten nicht gepunktet! (Das von Dinslaken lustlos gestaltete Spiel lasse ich jetzt mal aussen vor)

Verstärkungen sind soch jetzt eigentlich auch nicht mehr nötig oder? Hatterscheid ist doch wieder mit dabei.... [25] [25] [25] [25]

Ich frage mich übrigens vielmehr warum hat man Ackermann nicht zeitnah ersetzt? Meineserachtens war das der Anfang des Strauchelns diese Saision.





Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

28.12.2008 11:44
Neuss: Ratingen Zitat · antworten
Ich denke das der NEV trotz des Weggangs vom Grein zwei, drei Plätze hinter den Erwartungen zurück geblieben ist. Mir ist aufgefallen das es der Truppe fast nicht einmal gelungen ist ein ganzes Spiel konzentriert und gut zu spielen. Meistens hat man mindestens ein Drittel verschlafen, oft mehr. Gegen die schwächeren Gegner hat es dann trotzdem gereicht aber gegen die stärkeren hat man fast alles verloren! Dafür muss es ja Gründe geben, fehlende Einstellung, Konsentration, zu wenig Torschüsse oder Kondition? Hier sehe ich den Trainer und die Spieler in der Verantwortung um sich besser zu präsentieren und daran zu arbeiten. Ich hoffe das es dann mit den beiden Dortmundern dazu,in der Aufstiegsrunde besser läufft.


P.S. der Verpflichtung vom Solbach stehe ich auch eher skeptisch gegenüber. Nicht weil ich den schlecht finde, sondern weil er einem 20 jährigen Talent wie gegen Ratingen den Platz wegnimmt. Auch ich denke man sollte auf den Ohmann bauen. Denn Talent hat er und mit der nötigen praxis und Erfahrung wird das mal ein guter, nur die Möglichkeit hat er nie bekommen. Hätte man einen Passmann oder einen Kohl zurück bekommen, hätte ich das verstanden. Weil man sich dann im Tor enorm verbessert hätte. Aber keinen 36 Jährigen Solbach der schon aufgrund seines Alters keine dauerhafte Lösung sein kann, nicht!
Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.127

28.12.2008 13:00
Neuss: Ratingen Zitat · antworten

Quote:
Ich hoffe das es dann mit den beiden Dortmundern dazu,in der Aufstiegsrunde besser läufft.



Weißt Du mehr (KONKRETES) als wir oder hast Du an Weihnachten zuviel rumgeträumt?
Ich glaub´s erst wenn ich die Leute auf´m Eis seh..

@beaker: Da hast Du wohl nicht ganz unrecht, aber es dürfte trotzdem außer Frage stehen dass Kozhevnikov (noch) - allein was Erfahrung und Torgefahr betrifft - eine Klasse besser ist als die genannten jungen Leute.
Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.158

28.12.2008 13:19
Neuss: Ratingen Zitat · antworten
Es ist doch bei nahezu allen Topscorern dieser Liga so, daß die Masse der Punkte in den Spielen gegen die sog. Punktelieferanten erzielt werden. Das ist doch nichts neues.

Daß wir in den Spielen gegen stärkere oder eigentlich annährend gleichstarke Gegner so schwach abgeschnitten haben, hat sicher andere Gründe.

In Essen z.B. haben wir 7 Tore erzielt und dennoch verloren. Bei der DEG ähnlich. Gegen Ratingen auch usw.

Also wird es dann wohl auch eher am mangelhaften Defensivverhalten liegen. Da sind sicher auch schon bereits die Stürmer gefordert, aber vor allem auch Verteidigung und Torhüter. Und es ist nun mal so, daß Verteidigung und Torhüter in diesen Spielen nicht gerade den besten Eindruck hinterlassen haben. So hat doch ein Andi Schrills z.B. die Spiele gegen die DEG fast im Alleingang verloren, auch wenn es natürlich viel bequemer ist, hierfür die Schiedsrichterin verantwortlich zu machen.

Der Torhüter ist im Eishockey nun mal extrem wichtig, macht in meinen Augen manchmal fast 50% aus. Daher ist die Verpflichtung von Solbach wirklich nachzuvollziehen, da man einfach davon ausgehen muß, daß er bei mehr Spielpraxis eine bessere Leistung als Schrills und Ohmann bieten kann.

Ohmann hätte ich zwar auch gern öfters gesehen, gerade in den Spitzenspielen, aber er scheint ja wohl beim Trainer keine Lobby zu besitzen. Und so richtig überzeugt hat er bei seinen Einsätzen halt leider auch nicht - es ist zu wenig, nur etwas besser als Andi Schrills zu sein.

Die Frage ist halt, ob die Verpflichtung von Solbach ausreichend ist, um die Mannschaft in der Aufstiegsrunde wieder auf (Erfolgs)kurs zu bringen. Hier ist natürlich auch klar der Trainer gefordert, denn selbst aus der aktuellen Mannschaft muß eigentlich mehr herauszuholen sein, als der peinliche Auftritt vom 2. Weihnachtstag gegen Ratingen.

Dringend notwendige Verstärkung unserer Verteidigung wird es wohl ebensowenig geben wie ein Austausch unserer doch arg durchschnittlichen Kontingentspieler. Wie auch bei den Zuschauerzahlen...

Somit bleibt wirklich nur noch ein Fünkchen Hoffnung, wenigstens den Abgang von Grein (mit den beiden Dortmundern?) halbwegs kompensieren zu können und ansonsten auf Solbachs Leistungssteigerung zu hoffen...
Firefighter#87 Offline

U21

Beiträge: 497

28.12.2008 14:06
Neuss: Ratingen Zitat · antworten
Also ich bleibe der Meinung ein Ohmann mit Spielpraxis ist besser als dieser Hampelmann aus Ratingen. Aber wenn ein TW so wichtig ist warum ist dann ein Kohl gegangen? Warum stand letzte Saison bei so vielen Spielen Schrills im Tor, das verstehe ich nicht=? Der war besser als Kohl? Muss man im Verein keine klare Nummer eins haben? Letzte Saison hatten wir diese nicht im Ansatz......und diese?
Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.158

28.12.2008 15:07
Neuss: Ratingen Zitat · antworten
Ein Kohl ist sicher zuletzt nicht mehr gerade motiviert gewesen, in so einer Rumpeltruppe zu spielen, die wir letzte Saison ohne Zweifel hatten. Soweit ich aber weiß, hat er auch aus beruflichen Gründen kürzer treten müssen und sein Wechsel nach Dinslaken hatte auch einen entsprechenden beruflichen Hintergrund. Oder glaubt jemand ernsthaft, daß ausgerechnet in Dinslaken Top-"Gehälter" gezahlt werden?

Ein Ohmann mit Spielpraxis - das ist ja genau das Problem. Die hat er (aus welchen Gründen auch immer) nicht bekommen vom Trainer. Daher kann man auch nicht abschätzen, ob er wirklich zu größeren Leistungen fähig gewesen wäre.

Ein Schrills jedoch ist das garantiert nicht (mehr), da ist Solbach schon besser. Und Schrills hat ja nun mal stets in den Spitzenspielen das Vertrauen geschenkt bekommen, warum auch immer...
Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

28.12.2008 16:23
Neuss: Ratingen Zitat · antworten

Quote:
Ein Ohmann mit Spielpraxis - das ist ja genau das Problem. Die hat er (aus welchen Gründen auch immer) nicht bekommen vom Trainer. Daher kann man auch nicht abschätzen, ob er wirklich zu größeren Leistungen fähig gewesen wäre.




Genau diese Spielpraxis hätte er bekommen müssen. Anstatt wie gegen Ratingen nun mit zwei 36 jährigen ins Spiel zu gehen und den Ohmann ganz aus dem Kader zu streichen, das halte ich für den falschen Weg! Aber vielleicht hat er schon das weite gesucht, vestehen könnte ich es!

Quote:
Ich hoffe das es dann mit den beiden Dortmundern dazu,in der Aufstiegsrunde besser läufft.

--------------------------------------------------------------------------------




Weißt Du mehr (KONKRETES) als wir oder hast Du an Weihnachten zuviel rumgeträumt?
Ich glaub´s erst wenn ich die Leute auf´m Eis seh..



Mir hat ein Vogel zu getrillert das die wohl bereits mittrainieren. Ich hoffe das, dass auch stimmt.
#40 Später Offline

Schüler

Beiträge: 217

28.12.2008 16:28
Neuss: Ratingen Zitat · antworten
Um welche Dortmunder soll es sich denn dabei handel angeblich?!


Bis dahin euer Micha.
Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

28.12.2008 17:33
Neuss: Ratingen Zitat · antworten
Vor ca. 3 Wochen haben drei Dortmunder ihre Sachen gepackt und wolten nicht mehr für den EHC spielen. Einer ist in Ratingen gelandet und die anderen zwei........
Otze Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 730

29.12.2008 12:02
Neuss: Ratingen Zitat · antworten
Ich habe mich hier schon lange nicht mehr geäußert, weil ich auch nicht mehr so oft den spielen beiwohne, aber das am Freitag war 2 Drittel lang übelst. Da war meines Erachtens kein Kampf, kein Wille kein Bereitschaft! Hinsetzten 6!
Wenn Ratingen im letzten Drittel nicht die Möglichkeit der Korrektur gelassen hätte wäre es noch übler geworden.
Ich habe so einige gesprochen, die der Meinung waren, mit dieser Leisutung würde man auch nich die letzten Fans vergraulen. Da ist mal eine einigermassen akzeptable Kulisse da und dann das!!!
Also meine Prognose für die Aufsteigsrunde, nach dem Spiel:
Nur nicht Letzter werden. MEINE Meinung!
Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.127

30.12.2008 16:51
Neuss: Ratingen Zitat · antworten

Quote:
Vor ca. 3 Wochen haben drei Dortmunder ihre Sachen gepackt und wolten nicht mehr für den EHC spielen. Einer ist in Ratingen gelandet und die anderen zwei........



...dürften die Sportskameraden Bongartz + Lingemann sein. Wie man so hört sträubte sich Dortmund aber bisher - obwohl man mit den Spielern scheinbar nicht mehr plant - eine Freigabe zu erteilen.
 Sprung