Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 489 mal aufgerufen
 Alles über den Neusser EV
ELTON #00 Offline

Jugend


Beiträge: 341

26.10.2008 08:09
nev 1b - eev eschweiler Zitat · antworten
ELTON #00 Offline

Jugend


Beiträge: 341

26.10.2008 08:52
nev 1b - eev eschweiler Zitat · antworten
Am kommenden Sonntag gastieren die EEV Grizzlies im Neusser Südpark. In der letzten Saison waren die Grizzlies der bei weitem härteste Konkurrent der NEV 1b im Rennen um den Landesliga-Pokal. So konnten zwei der vier Duelle erst im Penaltyschießen entschieden werden. Besonders denkwürdig war dabei das letzte Saisonspiel, bei dem die NEV 1b erstmals mit eigenem "Fanbus" nach Eschweiler anreisen konnte. Zwar gewannen die Grizzlies dieses Spiel, am Ende feierten jedoch beide Mannschaften gemeinsam mit den zahlreichen anwesenden Fans. Zum Glück hatten dabei jedoch die Neusser den Pokal in ihren Händen.

Es bleibt abzuwarten, wieviele Schlachtenbummler sich am Sonntag in Neuss einfinden werden. Die Ausgangslage verspricht jedoch reichlich Spannung. Neuss konnte mit zwei Siegen gegen die bis dato unbekannten Gegner aus Wiehl und Siegerland überzeugend in die Saison starten. Durch einen Sieg gegen die Grizzlies könnte man sich endgültig an der Tabellenspitze festsetzen und dem Ziel Aufstiegsrunde einen gewaltigen Schritt näherrücken. Für Eschweiler hingegen geht es bereits darum, den Saisonstart nicht vollends zu verpatzen, nachdem man den Auftakt bereits gegen den Neuling aus Bitburg verlor und überraschend auch gegen Wesel den Kürzeren zog.



Bisherige Begegnungen:
09 Nov. 2007 EEV- NEV-1b (3:4 n.P.)
25 Nov. 2007 NEV-1b @ EEV (5:8)
10 Feb. 2008 NEV-1b @ EEV (4:2)
28 Mär. 2008 EEV- NEV-1b (4:3 n.P.)

quelle www.neusserev-1b.org
ELTON #00 Offline

Jugend


Beiträge: 341

27.10.2008 22:06
nev 1b - eev eschweiler Zitat · antworten
In einem höchstens durchschnittlichen Eishockeyspiel setzt sich die 1b gegen die Grizzlies mit 5:2 durch. Neuss tat sich häufig schwer und musste zwischenzeitlich sogar einen 0:2 Rückstand aufholen.

Zu Beginn der Partie hatten beide Mannschaften erst einmal mit den Widrigkeiten der Eisfläche zu kämpfen. Aufgrund einer defekten Kühlanlage fror das Wasser nur sehr langsam, was eine viel zu nasse Eisfläche zur Folge hatte. Pässe über mehr als fünf Meter schienen zunächst unmöglich. Die Ansehnlichkeit der Begegnung litt offensichtlich unter diesen Bedingungen.
Die Neusser waren zwar leicht Feldüberlegen, stellten sich aber vor dem Tor zu ungeschickt an. Auch das Powerplay wurde teilweise kläglich vernachlässigt, sodass die Scheibe den Weg ins Gästetor vergeblich suchte. Stattdessen nutzen die Grizzlies einen ihrer seltenen konsequenten Angriffe zur Pausenführung.

Im zweiten Drittel wollten dann leider auch die beiden Unparteiischen mehr Spielanteile für sich verbuchen. Bereits nach drei gespielten Minuten schickten sie den Neusser Verteidiger Stefan Kaulen mit einer fragwürdigen Spieldauer unter die Dusche. Die Grizzlies nutzen die so entstandenen Überzahlminuten und markierten die 0:2 Führung. Die restliche Unterzahl überstand die 1b unbescholten, ehe ein Spieler der Grizzlies ebenfalls das Eis verlassen durfte. Leider konnte nach dessen Kniecheck auch Verteidiger Dirk Lange die Partie nicht fortsetzen. Die nun anstehende fünfminütige Überzahl nutzte der NEV mustergültig. Christian Philipp brach den Bann mit dem Anschlusstreffer. Eine weitere Strafzeit der Gäste bescherte den Neussern zusätzlich ein 5 gegen 3. Innerhalb von 20 Sekunden hatte man das Spiel durch Tore von Sebastian Emde und Manuel Roth gedreht.

Im Schlussabschnitt hatten die Gäste dann auch aufgrund des personellen Engpasses kaum noch etwas entgegenzusetzen. Da aber auch die 1b am heutigen Abend nicht vor Spielfreude strotzte, konnte man den Spielstand lediglich auf 5:2 erhöhen. Neben Bastien Angemeer konnte auch Neuzugang Holger Schmitz seinen ersten Treffer im Trikot der 1b bejubeln.

Alles in allem war es ein verdienter Sieg gegen harmlose Grizzlies. Und das trotz der bisher schwächsten Saisonleistung. Mit neun Punkten steht man nun an der Spitze der Tabelle und kann den bevorstehenden Aufgaben sehr selbstbewusst entgegenblicken.

quelle: www.neusserev-1b.org
Neusser#2 ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2008 17:21
nev 1b - eev eschweiler Zitat · antworten
 Sprung