Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.323 mal aufgerufen
 Alles über den Neusser EV
Tanne Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 2.026

01.04.2008 08:53
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten
Dennis Kohl wechselt nach Dinslaken - Ohmann kommt nach Neuss
Mit Dennis Kohl muss der Neusser EV einen schmerzhaften Abgang verkraften. Der Torhüter, der mit dem NEV Meister und Vizemeister der Regionalliga NRW wurde, verlässt den Verein in Richtung Dinslaken. Als er die Verantwortlichen über seinen Wechsel informierte, betonte der 30-Jährige, sich die Entscheidung nicht leicht gemacht zu haben, zumal er im Neusser Trikot auch persönlich sehr erfolgreich war dreimal in Folge wurde er zum besten Torhüter der Liga gewählt. Nachdem Kohl in der vergangenen Saison aus beruflichen Gründen einen erhöhten Aufwand bewältigen musste, sprach für den Duisburger nun auch die weitaus kürzere Anfahrt für einen Wechsel zu den Dinslakener Kobras.
Der NEV bedankt sich bei Dennis Kohl für zahlreiche tolle Spiele und wünscht dem sympathischen Schlussmann weiterhin viel Erfolg für die berufliche und sportliche Laufbahn.
Auch wenn es nicht leicht ist, einen "Hochkaräter" wie Dennis Kohl adäquat zu ersetzen, so ist man auf Neusser Seite sicher, bereits einen sehr guten Ersatz gefunden zu haben. Der 20-jährige Marco Ohmann wird in der kommenden Saison das Neusser Tor hüten. Ohmann, der seine Jugend bei den Kölner Haien durchlief und auch derzeit noch mit einer Förderlizenz der Haie ausgestattet ist, gilt als sehr talentiert. Zuletzt machte er einige Spiele für den EHC Thüringen in der Oberliga und trainierte zudem mit den Kölner Haien. Herzlich willkommen beim Neusser EV.
Marco Ohmann, geb. 23.01.1988; vorherige Vereine: EHC Thüringen Erfurt, Kölner Haie, ESV Bergisch Gladbach, Kölner Junghaie

Wenn der Polizist sagt "Papiere" und ich sage "Schere" hab ich dann gewonnen?!

Kai #16 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.140

01.04.2008 09:01
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten
:-( Ciao Dennis und viel Glück in Dinslaken. Du wirst uns fehlen. Vielen Dank für viele, viele super Spiele und Paraden im Neusser Tor
Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.158

01.04.2008 09:19
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten
Nur zu gerne würde ich in diesem Zusammenhang die Worte "April, April" lesen, aber der Abgang von Kohl scheint bitterer Ernst zu sein... Sehr schade, aber irgendwie auch absehbar.

Immerhin hat man mit Ohmann wirklich einen ordentlichen Ersatz präsentieren können, der Junge ist echt talentiert.
Tanne Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 2.026

01.04.2008 12:58
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten
Also bevor ich den Dennis hier verabschiede warte ich mal den 02.APRIL ab...

Wenn der Polizist sagt "Papiere" und ich sage "Schere" hab ich dann gewonnen?!

Bianca Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 878

01.04.2008 14:02
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten
Ciao Dennis alles gute beim neuen Verein.
Fiedy#1969 Offline

Jugend

Beiträge: 321

01.04.2008 14:05
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten
Auch ich wünsche Dennis Kohl für die Zukunft, beruflich, wie auch privat und sportlich,alles Gute.
Ehrlich gesagt ist es schade das Du gehst,aber wir,die Neusser Fans werden dich in guter Erinnerung behalten,und danken Dir für tolle 3 Saison's,die wir mit Dir im Tor erleben durften.
Unserem neuen Torhüter wünsche ich für die Zukunft im NEV Tor,alles Gute.
Und wir haben ja noch einen Andi Schrills, den man auch nicht ganz vergessen sollte.
hockeytreff ( gelöscht )
Beiträge:

01.04.2008 15:34
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten
Die Dinslakener Kobras haben die Play-off Teilnahme am Ende zwar um einen einzigen Punkt verpasst, blicken aber dennoch hochzufrieden auf die bisher erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte zurück. Nach dem gestrigen Finale um den Oberliga-Aufstieg zwischen dem Herner EV und dem EHC Dortmund vor über 3.000 (!) Zuschauern ist nun Sommerpause.

Direkt zu Beginn der eisfreien Zeit können die Kobras nun ihre erste Neuverpflichtung für die kommende Saison bekannt geben. Vom Neusser EV wechselt Dennis Kohl, der Top-Torhüter der letzten Jahre, nach Dinslaken.

Der gebürtige Duisburger spielte bereits in früheren Jahren im Dinslakener Nachwuchs, bevor er dann über verschiedene Stationen 2005 zum Neusser EV wechselte. Dort spielte er drei erfolgreiche Saisons und wurde in jedem Jahr mit zum besten Torhüter der Regionalliga ausgezeichnet. In der Saison 2005/2006 wurde er dabei zusätzlich zum Spieler des Jahres gewählt. Nun kehrt Kohl zurück an seine alte Wirkungsstätte.

„Ich hatte in Neuss drei schöne und größtenteils erfolgreiche Jahre, doch neben beruflichen Gründen war zudem die Tatsache, dass mich das Konzept der Kobras überzeugt hat, ausschlaggebend für meinen Wechsel.

Nun freue ich mich auf die kommende Saison im Trikot der Dinslakener Kobras und hoffe durch gute Leistungen meinen Teil zum sportlichen Erfolg beitragen zu können und das Eishockey in Dinslaken wieder populärer zu machen.“

Die Vereinsführung der Kobras freut sich über den gelungenen Transfer. „Kohl wird uns sicher weiterhelfen und in der Defensive für die nötige Sicherheit sorgen. Besonders freut uns, dass erfolgreiche Spieler nach Dinslaken kommen, die auch während ihrer Kindheit schon für die Stadt gespielt haben. Das zeigt uns, dass Dinslaken sich wieder zu einer guten Adresse im Eishockeysport entwickelt hat.“

Kohl wird in der neuen Spielzeit bei den Kobras die Trikotnummer 31 tragen.


Das ist kein April Scherz Tanne.....
Clausi Offline

Knaben

Beiträge: 166

01.04.2008 17:17
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten
.so wie ich das Glück des NEV einschätze ist der Abgang von Dennis zun den Trabern Realität, der Zugang von Ohmann der Aprilscherz. Würde mich echt nicht wundern.

Little Wuschi Offline

Schüler


Beiträge: 199

01.04.2008 18:33
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten
Naja, ob der Verein es sich leisten kann rum zu scherzen, nach der verkorksten Saison

Anstatt zu scherzen sollte er wohl möglichst bald Taten folgen lassen, damit man sich nächste Saison mal wieder Erfolgreiches und Schönes Eishockey angucken kann.

Beaker Offline

Junioren

Beiträge: 413

01.04.2008 21:01
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten
...also wenn es sich dann um keinen Aprillscherz handeln sollte, finde ich eine Tatsache viel schlimmer als das Dennis Kohl den Verein verlässt:

Es wird schon wieder munter für die neue Saision verpflichtet ohne mal eine JHV einzuberufen!

Mike Online

1. Mannschaft


Beiträge: 1.127

01.04.2008 22:31
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten

Quote:
Naja, ob der Verein es sich leisten kann rum zu scherzen, nach der verkorksten Saison



100% agree, glaube kaum dass man so etwas derzeit bringen könnte und würde. Positiv überrascht mich aber dass man so schnell einen Ersatz für Kohl finden konnte. Kohls Weggang ist natürlich äußerst bedauerlich und ein herber sportlicher Verlust, war aber abzusehen und ist keine große Überraschung.
furth ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2008 02:36
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten
ich wünsche dem kohl alles gute für die zukunft!
zum glück verlieren wir ihn nicht ganz, sehen ihn ja noch in der liga!
DerS04 ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2008 11:06
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten

Quote:
Es wird schon wieder munter für die neue Saision verpflichtet ohne mal eine JHV einzuberufen!



Richtig Beaker aber warum?

Ich wäre dafür, wenn man das Dennis stehen lässt und einfach Kohl durch von der Heiden ersetzt.

Der Ausverkauf bei Neuss hat begonnen. Liebe Teams bediehnt euch, nur lasst uns VDH hier sonst geht doch nichts mehr....
Vrat Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 713

02.04.2008 13:09
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten
"...doch neben beruflichen Gründen war zudem die Tatsache, dass mich das Konzept der Kobras überzeugt hat, ausschlaggebend für meinen Wechsel."

So ein Konzept kann echt was feines sein.
Torle Offline

Besucher

Beiträge: 68

02.04.2008 15:11
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten
Ich habe mich schon zum Ende der Saison gefragt ob ein Torhüter wie Dennis Kohl in der nächsten Saison noch für den NEV spielen wird. Das gleiche gilt für den Trainer also bin ich mal gespannt wie es da aussehen wird. Ich denke das sind durchaus gefragte Leute und die Perspektiven beim NEV halten sich ja in Grenzen. Trtzdem freue ich mich auch über die Neuverpflichtung. Auf das noch weitere folgen mögen.
Dirk ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2008 15:56
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten
Das war ja abzusehen, die Füchse werden die nächsten sein. Und vdH führt den Verein weiterhin familiär in den Abgrund der Bedeutungslosigkeit.
Rantafuchs Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 611

02.04.2008 19:22
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten

Quote:


So ein Konzept kann echt was feines sein.



Barney ( gelöscht )
Beiträge:

03.04.2008 03:24
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten
Was hab ich das vermisst

Natürlich schade, das Dennis Kohl den Verein verlässt, ein herber Verlust, nicht nur spielerisch. Aber der Marco Ohmann wird uns auch viel Freude bereiten, hoffe ich. Und das jetzt auch ohne JHV schon mal ein Torwart verpflichtet wird, ist auch klar, denn wenn win solch talentierter junger Mann auf dem Markt ist, dann schlägt man zu, und ausserdem wisst ihr doch noch garnicht, ob eigentlich schon alles geklärt ist mit den potentiellen Nachfolgern.
So eine JHV muss aber auch schnellst als möglich kommen, aber man muss auch einiges vorbereiten, und das Geschäftsjahr ist auch noch nicht beendet.

Alles gute Dennis und herzlich willkommen Marco
Tanne Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 2.026

03.04.2008 13:45
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten
Tja, dann wünsche ich nun dem lieben Dennis auch alles alles Gute auf seinem weiteren Wege! Du bist ein anständiger Kerl, bleib so Fan nah!
Willkommen in Neuss Marco!

Wenn der Polizist sagt "Papiere" und ich sage "Schere" hab ich dann gewonnen?!

michael1980 Offline

Schüler

Beiträge: 189

03.04.2008 18:40
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten
Einerseits schade das wieder ein guter den Verein verläßt, aber ich kann die Spieler verstehen, dass sie mal was neues und mit mehr Perspektive ausprobieren wollen. Und ich glaube das man da schon einen Ersatz gefunden hat der auch gut sein sollte.

Daher alles gute Dennis, und viel Glück im neuen Verein, und Herzlich wilkommen Marco und viel Glück bei uns.
Franz Offline

Kleinschüler

Beiträge: 101

06.04.2008 11:12
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten

Quote:
So ein Konzept kann echt was feines sein.




Wieso Konzept?


Wir haben einen VdH, und der hat ein Konzept, und das heißt :


ALLEINHERRSCHER des NEV !













Trotz allem danke ich Dennis Kohl für die drei Jahre, und begrüsse Marco Ohmann das er genauso erfolgreich ist wie Dennis.
Karsten Offline

Kleinschüler

Beiträge: 61

06.04.2008 20:34
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten
Schön, dass die alten Bekannten sich wieder zu Wort melden. Ich dachte schon, sie wären weg und würden hier nicht mehr auftauchen.......
Konzept: Junge Spieler, dazu passt die Neuverpflichtung

Danke Dennis Kohl für die drei Jahre Einsatz und Leidenschaft für den NEV :
nev:
Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.158

06.04.2008 22:25
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten

Quote:
Schön, dass die alten Bekannten sich wieder zu Wort melden. Ich dachte schon, sie wären weg und würden hier nicht mehr auftauchen.......



Keine Angst, Karsten! Dafür tauchen die alten Bekannten (und viele andere) einfach nicht mehr im Südpark auf.
Somit kannst Du auch in der kommenden Saison in aller Seelenruhe weiter vor dem "vdH-Schrein" abfeiern...

Beaker Offline

Junioren

Beiträge: 413

07.04.2008 06:54
Die Nr. 1 verläß den NEV... Zitat · antworten

Quote:
Schön, dass die alten Bekannten sich wieder zu Wort melden. Ich dachte schon, sie wären weg und würden hier nicht mehr auftauchen.......



[Kopfschüttelmodus on]
 Sprung