Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 716 mal aufgerufen
 Alles über den Neusser EV
WPS ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2007 16:01
Warum übt hier eigentlich keiner Kritik ? Zitat · antworten
Aber Hallo....
das waren ja mal zwei ganz verkorgste Spiele ( IEC und DEG)
....da hat ja in den ersten 20.Min jeweils so gut wie nichts funktioniert....
Ich finde es sehr eigenartig das sich hier keiner über die
desolaten Leistungen der letzten beiden Spiele äussert....
Die Mannschaft wurde in Iserlohn im ersten Drittel über den
Haufen gefahren und mit langen Pässen im Mitteldrittel ausge-
kontert. Das Mitteldrittel wurde dem Gegner Kampflos
überlassen und als unsere Mannschaft wach wurde war der
Zug eh schon abgefahren....
In Düsseldorf fast das gleiche Spiel...
nebenbei wurde dort sichtbar was ca.6 Wochen mehr vorbe-
reitungszeit ausmachen...
Düsseldorf wirkte Spritziger, eingespielter, wacher und
vor allem: KAMPFBEREITER aber ohne sich dumme Strafen
einzufangen...der Wille war bei der DEG zu sehen...aber beim
NEV..???.. naja.. jeder mag es anders sehen...ich möchte
aber mal ein wenig leben in dieses Forum bringen....
Es geht hier nunmal um EUREN Verein...
...und nu..haut auf mich drauf....

WPS
der gerne mal andere oder auch gleiche Sichweisen lesen
möchte...nur...SAGT WAS.....
Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.158

16.10.2007 17:02
Warum übt hier eigentlich keiner Kritik ? Zitat · antworten
Na ja, man kann ein Spiel schließlich nur bewerten, wenn man es auch gesehen hat. Die derzeitigen Zuschauerzahlen sprechen wohl eher dafür, daß nur noch der harte Kern von ca. 200 Zuschauern die Heim- UND Auswärtsspiele besucht. Und darunter befinden sich offenbar nur sehr wenige, die hier eine Bewertung der sportlichen Leistungen abgeben.
Beaker Offline

Junioren

Beiträge: 413

16.10.2007 17:37
Warum übt hier eigentlich keiner Kritik ? Zitat · antworten
Ich hab das Spiel in Iserlohn nicht gesehen, deswegen kann ich mir darüber kein Urteil erlauben. War aber zugegebenermassen ein wenig irritiert warum man ausgerechnet gegen Iserlohn patzt. Dachte bis dato die wären nicht so stark.

Zum Düsseldorf Spiel muss man wohl anerkennen, das Düsseldorf einfach in einer anderen Liga spielt.
Zumal mit Martin Hinterstocker ja sogar ein Spieler des aktuellen DEL Kaders die Neusser blass spielte.
Etwas mulmig wird einem dann wenn man gesehen hat das Düsseldorf ab Mitte des 2. Drittels einige Spieler bereits zum Duschen schickte und Sven Sauer z.B. erst gar nicht auflief. (Kalaschnikov,.....)

Also meiner Meinung ist mit dem Kader in Düsseldorf und Dortmund, vielleicht ja sogar in Dinslaken, kein Blumentopf zu gewinnen. Leider.
Fazit: Wenn nichts schief läuft sollte der NEV auf dem 4. Platz die Vorrunde beenden.


Rita ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2007 18:23
Warum übt hier eigentlich keiner Kritik ? Zitat · antworten
Wer soll denn auch meckern, wenn noch weniger Zuschauer, als je zuvor in die Halle kommen. Mittlerweile interessiert sich doch niemand mehr für Neusser Eishockey, darauf wurde ja auch jahrelang hingearbeitet.
Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

16.10.2007 18:32
Warum übt hier eigentlich keiner Kritik ? Zitat · antworten

Quote:
Warum übt hier eigentlich keiner Kritik ?



Weil das hier die Meisten wahrscheinlich ganz gut einschätzen können, das man mit einer so jungen Truppe auch einige Rückschläge gerade zu Beginn der Saison einstecken muss! Ich denke das, dass eine schwere Saison wird und wenn man das Spiel am Samstag gesehen hat, fehlt uns vorallem in der Verteidigung noch ein guter Spieler mit Erfahrung und ich hoffe nach wie vor, das der Verein noch seine Fühler ausstreckt und vielleicht doch nochmal nachbessert! Was ist eigentlich mit dem Melia, der hat doch glaube ich immer noch keinen neuen Verein gefunden, vieleicht sollte man es bei dem nochmal versuchen.
#40 Später Offline

Schüler

Beiträge: 217

16.10.2007 19:13
Warum übt hier eigentlich keiner Kritik ? Zitat · antworten
Mir persönlich tat im ganzen Spiel gegen die DEG nachher nur einer leid, unser Torwart Dennis. Nach und nach bekommte ich immer mehr denn eindruck als würde er nur noch als einzigster Kämpfen, und alleine kann man kein Spiel gewinnen.

Einige sagen die letzten zwei Gegentore würden auf sein Konto gehen, aber ich sagen wenn ein Verteidiger aufpasst und die zwei guten Paraden vom Tor weg schlagen kann, können die Düsseldorfer sie auch nicht abstauben und uns ins Tor legen.

Ich hoffe das es gelingt diese Sachen weg zu bekommen und das es endlich am kommenden WE einen Sieg gibt für unsere Neusser.

Bis dahin euer Micha.
Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

16.10.2007 20:03
Warum übt hier eigentlich keiner Kritik ? Zitat · antworten

Quote:
Einige sagen die letzten zwei Gegentore würden auf sein Konto gehen, aber ich sagen wenn ein Verteidiger aufpasst und die zwei guten Paraden vom Tor weg schlagen kann, können die Düsseldorfer sie auch nicht abstauben und uns ins Tor legen.



Das ist genau das was ich gemeint habe! In der Verteidigung fehlt noch einer!

Quote:
Wer soll denn auch meckern, wenn noch weniger Zuschauer, als je zuvor in die Halle kommen. Mittlerweile interessiert sich doch niemand mehr für Neusser Eishockey, darauf wurde ja auch jahrelang hingearbeitet.



Ich denke wer am Samstag dabei war und die Stimmung mitbekommen hat oder bei der Aktion gegen Ende der letzten Saison in dem Heimspiel gegen Nauheim, wird wissen das der NEV noch nicht ganz tot ist und hätten wir öfters solche Spiele und nicht gegen Moers usw. dann.............aber leider ist es so wie es ist.
Clausi Offline

Knaben

Beiträge: 166

17.10.2007 08:48
Warum übt hier eigentlich keiner Kritik ? Zitat · antworten
...also ich denke mal, die Leute, die in den letzten Jahren hier immer gemeckert haben, haben es aufgegeben und kommen auch nicht mehr zu den Spielen. In Düsseldorf wurde ja nur gefeiert und Bimmelbahn gefahren, da wird das Spiel mal ganz schnell zur Nebensache...
Aber es stimmt, sportlich läuft es nicht rund! In Düsseldorf war man ganz einfach hoffnungslos unterlegen und das ist auch nicht mit einem guten Verteidiger aufzufangen. Man muss sich halt damit abfinden, dass man dieses Jahr wirklich nur im Bereich Platz 5/6 liegt, wenn man "Glück" hat gibt es ja sogar ein bisschchen Spannung im Kamof um den Einzug in die Aufstiegsrunde mit Neusser Beteiligung....wenn man jetzt noch in Solingen verliert, dann ist man doch schon mittendrin.....

michael1980 Offline

Schüler

Beiträge: 189

18.10.2007 15:43
Warum übt hier eigentlich keiner Kritik ? Zitat · antworten
Hallo,
ja warum meckert hier keiner?

Das wird zum ersten daran liegen, dass die Dauernörgler und immer wieder Schwarzseher es aufgegeben haben hier ihre Meinung kund zu tun.
Zum zweiten, dass der Rest, diejenigen sind, die regelmäßig zum Eishockey nach Neuss oder auswärts gehen.
Diese sehen wie eine noch sehr junge Mannschaft bemüht ist, ihr bestes zu geben, und auch kämpft und zumindest bemüht ist aufzuholen, wenn man mal zurückliegt.

Meiner Meinung nach war in Iserlohn das Problem, dass man sehr schnell 3 oder 4 Tore zurück lag, und das diese sehr junge Mannschaft halt noch nicht die Routine hat sowas weg zu stecken, wobei man auch da ja kurzzeitig wieder bis auf ein Tor ran war, und damit gezeigt das es sehr gute Ansätze gibt.
Gegen die DEG war zu erwarten das man verliert wenn man die beiden Mannschaften gegenüber stellt auch mit all ihr Potenzial und ihren Spielern.
Insgesamt denke ich stehen wir gar net so schlecht dar, und denke mal das wir schlußendlich keine Probleme haben sollten in die Aufstiegsrunde zu kommen, zwar kommen wir nicht nicht unter den ersten dreien, aber wenn wir fünfter oder sechster sind mit der jungen Mannschaft wäre es auch ein super Ergebniss, und kommen wir nicht weiter holen wir uns halt den Pokal, dann haben wir zumindest was zu feiern, und feiern können wir ja, wie man in D'dorf bestens sehen konnte, denn Aufsteigen tuen wir ja eh nicht.
Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.124

18.10.2007 19:42
Warum übt hier eigentlich keiner Kritik ? Zitat · antworten
Kann mich nur der Meinung von Clausi + Böcky anschließen, wir müssen damit leben dass wir in diesem Jahr eine sehr junge Truppe haben und nicht die dominierende Rolle der letzten 2-3 Jahre spielen werden. Mit ganz viel Glück und weniger Verletzungspech wäre vielleicht Platz 3 drin, derzeit erscheint aber eher Platz 4-5 realistisch. Klar sehnt man nochmal so eine Saison wie vor zwei Jahren herbei bzw. trauert ihr nach, nur sollten wir so realistisch sein dass ein Aufstieg für uns auf absehbare Zeit eh unrealistisch bleiben dürfte, so dass man es verkraften kann wenn wir jetzt mal mit einer jüngeren Truppe "nur" um einen oberen Mittelfeldplatz spielen. Dennoch, die "Lust" auf diese "Liga ohne Perspektiven" läßt (leider) von Jahr zu Jahr nach.

Zu den angesprochenen Spielen:
In Düsseldorf kann man durchaus mal mit vier oder fünf Toren Unterschied verlieren, die Niederlage im Sauerland hingegen kam doch etwas überraschend. Habe das Spiel nicht sehen können, aber sicherlich dürfte der Ausgang des Spiels auch mit dem Fehlen bzw. erst späteren Einsatz von Dennis Kohl (beim Stand von 0-4) zu tun gehabt haben, was das Ergebnis ein wenig relativiert. Kohl ist für uns einfach unersetzbar.
michael1980 Offline

Schüler

Beiträge: 189

19.10.2007 18:53
Warum übt hier eigentlich keiner Kritik ? Zitat · antworten
Ja überascht war ich auch das man gegen Iserlohn verloren hat vorallen so deutlich, weil zu diesem Zeitpunkt Iserlohn vorher alle Spiele verloren hatte. Aber ich denke das wie oben beschrieben das Problem war, dass man sich einfach überrumpeln lassen hat, und schon nach 5 Minuten 2:0 in Rückstand geraten ist und später sogar 4:0, aber ich finde das sollte man auch nicht dramatisieren bei einer so jungen Mannschaft in einer so frühen Phase der Saison. Ich glaube fest das wir am Ende irgendwo zwischen Rang 3-6 landen und damit in der Aufstiegsrunde mitmischen dürfen.
 Sprung