Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.772 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
Franz Offline

Kleinschüler

Beiträge: 101

08.06.2007 21:55
Ratingen Zitat · Antworten
Mit den Brüdern Bastian und Benjamin Jakob wechseln zwei junge Grefrather Nierspanther an den Sandbach.

Der 24jährige Torhüter Bastian Jakob absolvierte seine Eishockeyausbildung im Nachwuchsbereich in Neuss, Düsseldorf und schließlich in Krefeld, wo er in der Saison 2005/2006, ausgestattet mit einer Förderlizenz der Pinguine, zu den Moskitos nach Essen. In der letzten abgelaufenen Saison spielte er mit Förderlizenz in Grefrath.

„Bastian Jakob ist ein ehrgeiziger junger Torhüter, der reaktionsschnell ist, über ein sehr gutes Stellungsspiel verfügt und trotz seines jungen Alters bereits sehr viel Ruhe auf seine Vorderleute ausstrahlt.



Sein 18jähriger Bruder Benjamin, spielte im Nachwuchsbereich ebenfalls in Neuss, Düsseldorf und in der DNL in Krefeld. Er bestritt in der Spielzeit 2006/2007 seine erste sehr erfolgreiche Regionalligasaison als Verteidiger in Grefrath.

„Er ist ein defensiv ausgerichteter Verteidiger mit einem harten Schuss, ein sehr guter Aufbauspieler und spielt körperlich hart, aber fair.“



Beide Spieler wollen nicht nur für eine Saison in Ratingen spielen, sondern sehen am Sandbach eine sportliche Perspektive für die Zukunft.



Herzlich willkommen in Ratingen!



„Nachdem wir die Trainerfrage für die neue erste Mannschaft vorzeitig und einmütig geklärt haben, hatte ich bis heute Kontakt und Gespräche mit sehr vielen Regionalliga- und Oberliga erfahrenen Spielern. In Abstimmung mit Herrn Wilczek sind wir nun dabei eine junge attraktive und erfolgshungrige Mannschaft zusammen zu stellen. In den nächsten Tagen wird es weitete neue Verpflichtungen geben. Wir wollen unser Versprechen unseren Fans und unseren Sponsoren gegenüber, die uns weiterhin die Treue halten einlösen.“ ( Wilfried Tursch 2. Vorsitzender)
Franz Offline

Kleinschüler

Beiträge: 101

08.06.2007 21:57
Ratingen Zitat · Antworten
06.06.2007


Carsten Ackers und Dennis Holstein wechseln zur Saison 2007/2008 an den Sandbach zu den Ratinger IceAliens 97 e. V. Beide waren in der Saison 2006/2007 für die Grefrather Nierspanther in der Regionalliga NRW aktiv.



Der 29jährige Carsten Ackers ist in Ratingen kein Unbekannter, spielte er doch bereits in der Oberligamannschaft der Aliens von 1999 bis 2001 und in der Regionalligamannschaft der Saison 2002/2003. Nun kommt der Mittelstürmer zum dritten Mal nach Ratingen. Carsten Ackers ist ein erfahrener Spieler, der seine Stärke in der Übersicht und dem Spielaufbau hat.



Der 22jährige Dennis Holstein stammt aus dem Krefelder DNL-Nachwuchs und spielte bereits für Herne, Neuss und Grefrath in der Regionalliga. Der gelernte Aussenstürmer ist ein guter Unterzahlspieler und verfügt über eine grosse Schnelligkeit.



Wir freuen uns auf beide Spieler in der nächsten Saison und heißen sie herzlich willkommen in Ratingen !
Franz Offline

Kleinschüler

Beiträge: 101

08.06.2007 22:05
Ratingen Zitat · Antworten
08.06.2007



Mit dem 20jährigen Bernd Hausmann schliesst sich ein weiterer Stürmer den Ratinger Ice Aliens an. Er absolvierte seine Eishockeyausbildung in Neuss, Düsseldorf und in der DNL Mannschaft der Kölner Haie. In den beiden letzten Saisons spielte er für Neuss in der Regionalliga NRW.

Bernd Hausmann ist technisch versiert und verfügt über ein hohes Tempo.



Der 23jährige Peter Goldbach spielte im Nachwuchs in Krefeld und in Düsseldorf. Mit Weiden spielte er in der Saison 2000/2001 in der ersten tschechischen Juniorenliga. Über die Stationen Schönheide, Dorsten und Grefrath wird der gelernte Verteidiger in der kommenden Saison die Schlittschuhe für die Ratinger Ice Aliens schnüren. Peter Goldbach ist ein Allrounder und kann auf jeder Position eingesetzt werden.



Herzlich willkommen in Ratingen !
ex Neuss ( gelöscht )
Beiträge:

09.06.2007 10:54
Ratingen Zitat · Antworten

Quote:
Bernd Hausmann ist technisch versiert und verfügt über ein hohes Tempo.



bla... bla... bla... Ratingen verpflichtet xyz... bla... bla... bla... xyz hat tolle blaue Augen und kann wunderschöne Kühe zeichnen bla... bla... bla...

Ohne dem Hausmann zu nahe treten zu wollen: Aber man kann Transfers auch schön reden...

... aber gut, was sollen sie auch sonst schreiben...?!
Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

09.06.2007 12:41
Ratingen Zitat · Antworten

Quote:
xyz hat tolle blaue Augen und kann wunderschöne Kühe zeichnen



Ich schrei mich weg... Einfach köstlich, ex Neuss!
Rantafuchs Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 611

10.06.2007 19:06
Ratingen Zitat · Antworten
Hört sich an wie die Spielerprofile damals in Grefrath unter unserem Liebling Frank G.! .......absoluter Wunschspieler........
Franz Offline

Kleinschüler

Beiträge: 101

12.06.2007 21:28
Ratingen Zitat · Antworten
12.06.07

Der 22jährige Christian Schlesiger wechselt zur kommenden Saison an den Sandbach. Der körperlich immer präsente Mittelstürmer absolvierte seine Eishockeyausbildung in Krefeld. Aus der DNL der Krefelder Pinguine wechselte er zunächst nach Grefrath, danach für zwei Saisons nach Neuss. Er spielte in der Saison 2005/2006 für Stuttgart in der Oberliga und schließlich in Dinslaken Regionalliga NRW.

„Christian Schlesiger ist ein junger Spieler, der bereits über sehr viel Erfahrung verfügt. Er ist ein unermüdlicher Kämpfer, guter Forechecker und kann das Spiel sehr gut lesen.“ (W.Tursch,2.Vors).



Herzlich Willkommen in Ratingen
Firefighter#87 Offline

U21

Beiträge: 497

03.07.2007 11:19
Ratingen Zitat · Antworten
Die Ratinger Ice Aliens planen ihre Saisoneröffnungsparty am Samstag, den 25. August 2007 vor der Eissporthalle. Nähere Einzelheiten werden nach Abschluss der Vorbereitungen rechtzeitig bekannt gegeben. Am folgenden Tag um 17h stellt sich die neue Mannschaft der Außerirdischen am heimischen Sandbach ihrem Publikum vor.

Beim Saisoneröffnungsspiel kommt es zu einem interessanten Vergleich mit dem neuen Regionalligisten DEG 1b.

Das Rückspiel findet bereits am Dienstag, den 28. August 19.30h in Düsseldorf an der Brehmstr. statt.

Die bisher vereinbarten Vorbereitungsspiele zu Hause in der Übersicht:


Freitag, 31. August Beginn 19h gegen Regionalligisten Dinslakener Kobras

Sonntag, 9. September Beginn 18h gegen Regionalligisten EC Bergisch Land

Sonntag, 16.September Beginn 18h gegen Regionalligisten Neusser EV



Auswärts treten die Ratinger Ice Aliens am Freitag, 14.September Beginn 19.45h in Dinslaken und am Freitag, 21. September um 20h in Neuss an.

Weitere Freundschaftsspiele sind geplant und werden kurzfristig bekannt gegeben.


Zur Gestaltung der Eintrittspreise in der Verbandsliga wird der Verein Anfang August endgültiges mitteilen. Auf jeden Fall werden für die neue Saison Dauerkarten angeboten werden.


Quelle Pressemitteilung http:// www.icealiens.de/
Firefighter#87 Offline

U21

Beiträge: 497

20.08.2007 13:50
Ratingen Zitat · Antworten

Mit der Verpflichtung des 21- jährigen Spielers Philpp Louven haben die Ratinger ICE ALIENS einen weiteren Stürmer nach Ratingen geholt.Im letzten Jahr stand er mit der Nr. 21 noch für die Blue Lions Leipzig in der Regionalloga Nord/Ost auf dem Eis und kam in 48 Spielen zu 33 Punkten (16 Tore und 17 Assists).

In den Spielzeiten 01/02 bis 03/04 spielte der für Krefeld in der DNL und wechselte dann zu den Moskitos Essen.

Besser bekannt dürfte er aber den Ratingern aus der Saison 05/06 sein, als er für Neuss in der Regionalliga stürmte.
Tanne Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 2.026

20.08.2007 14:31
Ratingen Zitat · Antworten
@Firefighter#87:
Es handelt sich hier um Philpp Louven...

Wenn der Polizist sagt "Papiere" und ich sage "Schere" hab ich dann gewonnen?!

Firefighter#87 Offline

U21

Beiträge: 497

21.08.2007 20:09
Ratingen Zitat · Antworten
Am kommenden Wochenende starten die Ratinger Ice Aliens unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Harald Birkenkamp mit einer Saisoneröffnungsparty und einem Freundschaftsspiel in die neue Saison.

Am Samstag findet auf dem Parkplatz der Eishalle ab 11.00Uhr eine große Party statt, bei der alle Mannschaften des Vereins vorgestellt werden.

Zunächst werden alle Jugendmannschaften von den Bambinis bis zu den Junioren, die 1B-Mannschaft und die Damenmannschaft auf der Bühne präsentiert, bevor dann am frühen Nachmittag die neu formierte 1. Mannschaft von Achim Pohlmann vorgestellt wird.Für den musikalischen Rahmen wird Dieter Haubrich mit seiner Band Deja Vu sorgen.Neben Getränkeständen werden u.a. ein Grill und ein mobiler Pizzabäcker für das leibliche Wohl sorgen.
Langeweile wird keine aufkommen, denn neben dem Human Soccer Turnier des Dachverbandes der Fans wird es eine Tombola geben und ein Glücksrad wird mit zahlreichen Preisen locken:

Sponsor Magic Kart aus Hilden wird, wie im Vorjahr, eine mobile Kartbahn aufbauen.
Selbstverständlich werden auch noch Dauerkarten zu erwerben sein und unter allen Fans, die bis zu diesem Tag eine Karte gekauft, werden drei Preise verlost werden. Vorstand und Mannschaft freuen sich gemeinsam mit den Fans, dass es jetzt endlich losgeht und die neue Saison startet.

Die Veranstaltung wird gegen 18.00Uhr enden.

Am Sonntag wird dann bereits um 17.00Uhr (!) das erste Freundschaftsspiel gegen den Regionalligisten DEG 1B starten. Der letzt jährige Verbandsligameister um den neuen Trainer Thomas Werner trainiert schon länger in Duisburg und hat für die erste Regionalligasaison große Ambitionen.
Im Team der DEG sind viele Ex-Ratinger zu finden, so u.a. Philip Hendle, Daniel Hatterscheid und Udo Schafranski.

Am Dienstagabend kommt es dann um 19.30Uhr zum Rückspiel an der Brehmstrasse.



Quelle: www.icealiens.de
ex Neuss ( gelöscht )
Beiträge:

31.08.2007 10:57
Ratingen Zitat · Antworten
'Chicken Schulz' wieder im Team
30.08.07

Eigentlich wollte Jürgen Schulz „nur“ in der Landesliga für die 1b-Mannschaft auflaufen, doch nach ein paar Trainingeinheiten überlegte er sich dann anders und beschloss, es noch einmal bei der 1. Mannschaft zu versuchen.

Nach ein paar absolvierten Trainingseinheiten mit dem Verbandsligateam stand sein Entschluss fest, es noch einmal „zu wagen“.

Beim nächsten Heimspiel am Freitag gegen Dinslaken wird er bereits auf dem Eis stehen und die Defensive verstärken.

http://www.icealiens.de/
Firefighter#87 Offline

U21

Beiträge: 497

01.09.2007 17:08
Ratingen Zitat · Antworten
ICE ALIENS besiegen den Regionalligisten Dinslaken

31.08.07

Im dritten Freundschaftsspiel kamen die Ratinger ICE ALIENS gegen die Dinslaken Kobras zu einem 5:4 (2:0/3:3/0:1) Sieg.

344 Zuschauer sahen am Freitagabend eine 2:0 Führung durch M. Wodrich, ehe dann im zweiten Drittel Dinslaken nach einigen Nachlässigkeiten in der Ratinger Abwehr innerhalb von 84 Sekunden drei Tore in Folge erzielen konnte.

Trainer Janusz Wilczek nahm sofort eine Auszeit und die ICE ALIENS drehten das Spiel wieder.

Bis zur 32. Minute erzielten Dennis Holstein, Peter Goldbach und Christian Schlesinger die Tore zur 5:3 Führung.

Im letzten Drittel kam Dinslaken noch zum Anschlusstreffer, konnte aber in den Schlussminuten auch eine 5:3 Überzahl nicht zum Ausgleich nutzen.

Erstmals kam der in Ratingen bestens bekannte Verteidiger Jürgen „Chicken“ Schulz zum Einsatz, der seit einigen Tagen mit der 1. Mannschaft trainiert und die defensive verstärken soll.

Trainer Janusz Wilczek war mit dem Spiel seines stark grippegeschwächten Teams zufrieden.

Am kommenden Freitag findet um 19.45Uhr das Rückspiel in Dinslaken statt.


Tore:

1:0 10:08 M. Wodrich
2:0 14:53 M. Wodrich
2:1 23:52 M. Bergstermann
2.2 25:02 S. Linda
2:3 25:16 E. Novoslojow
3:3 27:20 D. Holstein
4:3 31:21 P. Goldbach
5:3 31:45 C. Schlesinger
5:4 53:24 C. Reimann

Strafen:

Ratingen 28Minuten
Dinslaken 22 Minuten

Zuschauer: 344
 Sprung