Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.155 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
Konny ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2006 07:27
Ergebniss der Vorstandsitzung EC Bergisch Land! Zitat · Antworten
Ich hab hier mal die Kurzmitteilung unseres Vorstandes reingepostet:


"Das Ergebnis der Vorstand und Verwaltungsratsitzung vom 08.08.06 ist ein "JA" für eine 1. Mannschaft im Regionalligabetrieb.
Wie die Leistungsstärke der Mannschaft aussieht, in welcher Form gespielt wird und unter welchen Rahmenbedingungen, wird sich in den nächsten 2 Wochen ergeben.

Weiteres in Kürze

Vorstand"

-----------------------------------

http://59099.rapidforum.com/topic=100174492243

-----------------------------------

Otze Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 730

09.08.2006 11:15
Ergebniss der Vorstandsitzung EC Bergisch Land! Zitat · Antworten
Na, wenn es denn so sein sollte, das unser kleines Bergdorf, doch in der RL spielt, finde ich das schon mal eine gute Nachricht.


Bianca Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 878

12.08.2006 15:56
Ergebniss der Vorstandsitzung EC Bergisch Land! Zitat · Antworten
Der EC Bergisch Land macht weiter. Der zwischenzeitlich in Erwägung gezogene Rückzug des Solinger Aufsteigers aus der Regionalliga NRW ist vom Tisch. Die Raptors planen nun zweigleisig. Bleibt es bei der Zusage eines Sponsors, will der Solinger Club eine Mannschaft ins Rennen schicken, die an der Spitze mitspielen kann. Klappt das nicht, bleibt der Etat auf dem Niveau der vergangenen Verbandsliga-Saison. Für den Nachwuchs sollen übrigens zusätzliche Eiszeiten in Leverkusen angemietet werden.

Statler Offline

Jugend

Beiträge: 285

31.08.2006 12:31
Ergebniss der Vorstandsitzung EC Bergisch Land! Zitat · Antworten
Der Vorstand der RAPTORS im Wechselbad der Gefühle !
In den letzten Wochen laufen die Vorbereitungen für die neue Saison noch einmal auf Hochtouren. Nach der kurzfristigen Absage eines Hauptsponsors vor ca. 14 Tagen, der uns sehr lange mit positiven Aussagen hingehalten hat und dann beim „Sign Off“ kalte Füsse bekommen hatte, folgten weitere Absagen, mit denen wir nicht gerechnet hatten. Die Situation bereitete mir einige schlaflose Nächte, so der Vorstandsvorsitzende, Wolfgang Lingen. Aber die Leute die sich einer solchen Aufgabe verschreiben, müssen absolute Optimisten sein und eine Kämpfernatur haben. Nach den Absagen (Tiefschlägen), haben wir nicht den Kopf in den Sand gesteckt und es wurden erneut alle Kräfte mobilisiert und Register gezogen. Wir sind zuversichtlich, dass einige Optionen zum tragen kommen. Die Saison der Jugend ist finanziell abgesichert und bereitet uns keine Kopfschmerzen. Für den Seniorenbetrieb müssen wir noch etwas tun. Wir arbeiten und kämpfen weiter.

In den letzten Tagen wurde ich von vielen Ansprechpartnern, bei denen wir vorstellig wurden, gefragt; warum machen Sie das überhaupt ? Es wird Ihnen keiner danken.

Darauf kann ich nur Antworten; an unserem Engagement (Vorstand und Verwaltungsrat) soll es nicht scheitern diesen Sport und das Aushängeschild „Eishockey im Bergischen“ hoch zu halten.

Eishockey hat in Solingen (im Bergischen) Tradition und wir sind über die Landesgrenzen als engagierte und faire Mannschaft anerkannt. Wir vertreten Solingen und das gesamte Bergische Land und sind damit auch ein Aushängeschild für diese Region. Ich kann mir nicht erklären warum dieses Aushängeschild der Region nicht von Politik, Industrie und Instutionen besser angenommen, genutzt und unterstützt wird.

Der Vorstand möchte sich auf diesem Weg bei all denen bedanken, die uns im Hintergrund unterstützen und die Termine und Gespräche mit potentiellen Sponsoren vorbereiten.


Seit gestern ist es definitiv, der Spielbetrieb der ersten Mannschaft wird in eine Gesellschaft ausgegliedert. Der aus Düsseldorf stammende Geschäftsführer wird die in Gründung befindliche Gesellschaft leiten. Es war das erklärte Ziel, die erste Mannschaft vom Verein auszugliedern, um das finanzielle Risiko vom Verein fern zu halten. Dieses Ziel haben wir jetzt auch in letzter Minute erreicht.


Die Mannschaft der RAPTORS steht (siehe Anlage), es gibt noch Verhandlungen mit einigen weiteren Spielern. Der Trainer und sportliche Leiter Rolf van Hauten strebt mit seiner Mannschaft die Aufstiegsrunde an, dass heißt mindestens Platz 6 nach der Vorrunde, die bis zum 31.12.06 abgeschlossen ist. Das sind 22 Spiele von Anfang Oktober bis Ende Dezember, davon 11 Heimspiele. Die Hauptrunde hat dann ebenfalls noch einmal 22 Spiele plus eventuelle Play-Off Spiele. Das ist eine harte und lange Saison, die nur mit einem ausgeglichenen und zahlenmäßig umfangreichen Kader zu bestehen ist.


Die RAPTORS gehen in die Saison mit 6 Jugendmannschaften, einer Damenmannschaft in der 2. Bundesliga und den Senioren in der Regionalliga NRW.


Jugendmannschaften:

Bambini 1a und 1b (Jahrgang 1998 und jünger) ein tolles Ergebnis für das zweite Jahr der Vereinsgeschichte. Erstmals in der Geschichte des Solinger Eishockey gibt es zwei Bambini – Mannschaften.
Die Bambini 1a wird in der NRW Liga antreten, gegen so renommierte Gegner wie; Neusser e.V.; Kölner EC und Iserlohner EC. Es zeigt uns, dass unsere Jugendarbeit Früchte trägt und wir auf dem richtigen Weg sind. Einen sehr großen Anteil an diesem Boom in der Jugend haben natürlich unsere Trainer, die mit den Kindern wunderbar zurechtkommen.
Die Bambini 1b wird in der Bezirksliga Gruppe 4 antreten.
Kleinschüler (Jahrgänge 96/97) Bezirksliga West 1
Knaben (Jahrgänge 94/95) Landesliga
Schüler (Jahrgänge 92/93) Bezirksliga
Jugend (Jahrgänge 92/93) Landesliga


Wir freuen uns auf eine sportlich und finanziell erfolgreiche Saison 2006 / 2007 für alle Mannschaften und natürlich auf die zahlenmäßig starke und lautstarke Unterstützung unserer Fans.



Mit sportlichen Grüßen


Wolfgang Lingen
1. Vorsitzender

Vorläufige Mannschaftsaufstellung !

Nr. Pos. Name
1 T Dennis Rudolph
20 T Matthias Kehlen
T Alexander Nußhart

23 V Thomas Herbst
44 V Daniel Karschges
10 V Falk Schnöring
35 V Christian Becker
9 V Lars Buttweg
69 V Frederick Dültgen

25 S Tim Neuber
7 S Christian Spaan
16 S Simon Grossecker
84 S Tobias Grossecker
17 S Niels Peil
28 S Pillip Burka
81 S Pierre Klein
19 S Christian Nieberle
5 S Martin Mersmann
28 S Jiri Smicek


http://59099.rapidforum.com/topic=100174297714

HUUB ( gelöscht )
Beiträge:

01.09.2006 07:21
Ergebniss der Vorstandsitzung EC Bergisch Land! Zitat · Antworten
glückwunsch!!! hoffentlich werden deren bemühungen aauch entsprechend belohnt. man sieht, wenn man sich richtig reinhängt geht auch was. viel glück für den ec b-l

Vrat Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 713

01.09.2006 12:31
Ergebniss der Vorstandsitzung EC Bergisch Land! Zitat · Antworten
Zitat: "In den letzten Tagen wurde ich von vielen Ansprechpartnern, bei denen wir vorstellig wurden, gefragt; warum machen Sie das überhaupt ? Es wird Ihnen keiner danken. Darauf kann ich nur Antworten; an unserem Engagement (Vorstand und Verwaltungsrat) soll es nicht scheitern diesen Sport und das Aushängeschild „Eishockey im Bergischen“ hoch zu halten."

Jau, gehört so absolut in eine offizielle Pressemitteilung

Ich hoffe für das Eishockey in Solingen, dass man einen Weg findet rechtzeitig den Kopf aus der Schlinge zu ziehen...

 Sprung