Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 2.867 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
Seiten 1 | 2
Lefthander ( gelöscht )
Beiträge:

03.01.2006 11:15
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
... aber kein Oberhausener. Troy jetzt in der 2. Liga. Das finde ich überraschend, aber wünsche ihm natürlich viel Glück !!


Bad Tölz, 2. Januar


Auf der Suche nach Stärkung der Torgefährlichkeit sind die Tölzer Löwen nunmehr fündig geworden. Vom insolventen Oberligisten ESV Bayreuth Tigers kommt Angreifer Troy Bigam in den Isarwinkel. Der 30jährige Außenstürmer unterschrieb am Montag Abend einen Kontrakt bis zum Ende der Saison. Axel Kammerer zeigte sich entsprechend erleichtert, nach wochenlanger erfolgloser Sichtung endlich einen Kandidaten gefunden zu haben. "Ich hab von ihm nur Gutes gehört und habe ihn zum Probetraining eingeladen." Nach selbigem bescheinigte Kammerer seinem Neuzugang ein ordentliches Tempo wie auch einen guten ersten Eindruck im zwischenmenschlichen Bereich. Der 1,76 m große Bigam kam über die Stationen Solingen, Hamm und Neuss im Vorjahr nach Bayern, wo er sich zuerst in Haßfurt und nach den dortigen finanziellen Problemen in Höchstadt verdingte. Vor der laufenden Saison holte ihn Stefen Kagerer, der bereits in Haßfurt sein Trainer war nach Bayreuth. Im letzten Monat hat Bigam die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. Er wird bereits am morgigen Dienstag im Heimspiel gegen Dresden an der Seite von John Kachur und Andreas Kruck auflaufen. Der gebürtige Kanadier ist vermutlich nicht der letzte Transfer der Löwen. "Er kostet uns verhältnismäßig wenig. Wir beobachten den Markt weiter", so Kammerer vielsagend. Die Umgewöhnung sollte Bigam leicht fallen, spielte er doch schon in der Wagnerstadt in nahezu den gleichen Trikotfarben wie bei seinem künftigen Arbeitgeber.

Tanne Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 2.026

03.01.2006 11:21
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
WOW! Hut ab, das ist mal ein Aufstieg! Hoffe er kommt da gut zurecht und kann sich durchsetzen! Finde ich klasse für ihn! Viel Erfolg bei dieser neuen großen Herausforderung!

Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.145

03.01.2006 11:46
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
@Lefthander: Konnteste Dir für den Eintrag keine andere Überschrift auswählen??? Hatte ja zuerst die vage Hoffnung dass mit LÖWE unser Maskottchen gemeint war und Troy wieder bei UNS seine Zelte aufschlägt...

Naja wär ja auch zu schön gewesen...

Aber Glückwunsch an ihn, freue mich für ihn mit und hoffe dass er da mehr Glück hat als bei seinen letzten drei Stationen, v.a. was den Bestand des Vereins angeht.

Rantafuchs Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 611

03.01.2006 12:57
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
Freue mich für ihn! Aber natürlich auch schade, dass er vom Markt ist!

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

03.01.2006 13:40
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
Das ist ja echt 'n dicker Hund. Aber da er jetzt die deutsche Staatsangehörigkeit hat, ist es doch irgendwie nachvollziehbar. Als Konti wäre er mit 11 Toren und 5 Vorlagen in der Oberliga sicher nicht von einem Zweitligisten verpflichtet worden! Auf alle Fälle freut es mich für ihn, das ist wirklich eine richtige sportliche Herausforderung für ihn.

Vana ( gelöscht )
Beiträge:

03.01.2006 16:05
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
Ich freu mich auch für ihn und wünsche ihm alles Gute!

Banden-Checker ( gelöscht )
Beiträge:

03.01.2006 16:17
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
Herzlichen Glückwunsch und viel Glück für ihn dabei.
Leider wieder ein guter Spieler den man sich aus dem Kopf schlagen kann.

Vrat Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 713

03.01.2006 16:53
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
Als Spieler mit deutschem Pass traue ich ihm durchaus auch zu sich in der 2.Liga längerfristig festzusetzen. Als Konti hätte ich Zweifel gehabt, da sind die Ansprüche wohl deutlich höher, und das jeweilige Umfeld kritischer. Aber so: meinen Glückwunsch an T.Bigam, wünsche ihm viel Erfolg und das nötige Fünkchen Glück.

Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

03.01.2006 17:56
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
Nicht schlecht! Viel Glück Troy!

ALIEN#23 ( gelöscht )
Beiträge:

04.01.2006 11:46
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
Sauber ! Gratulation an Troy Bigam ! Viel Erfolg und Glück in Tölz. Kaum einem gönn ich das mehr als ihm.

Barney ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2006 16:49
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
Und er hat auch im ersten Spiel direkt einige Chancen gehabt und konnte einen Assist für sich verbuchen!

Haben aber leider 2:3 verloren! Er spielt wohl in der zweiten Reihe!

Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.145

02.04.2006 11:18
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
Inzwischen hat er da ganz gut eingeschlagen, ist derzeit bester Assist der Abstiegsrunde und viertbester Gesamtscorer. Und auch am Freitag konnte er mal wieder zuschlagen...


Bad Tölz, 1. April


Da saß sie, die Mama Schinköthe, und fieberte auf der Pressetribüne neben dem Autor dieser Zeilen mit ihrem Sohn und den Tölzer Löwen mit. Schinköthe ist Kapitän der Gelb-Schwarzen, die gestern nicht die erhofften drei, sondern lediglich einen Zähler aus der Lausitz entführten. 3:2 (0:1,1:0,0:0,1:0) hieß es nach Verlängerung zugunsten der Sachsen. Die Ausgangslage auf den Klassenerhalt ist dadurch freilich nicht schlechter geworden. Angesicht dreier verbleibender Partien steigt der Druck hinsichtlich der Heimpartien gegen München und Freiburg aber doch in Richtung Grenzbereich.

Wieder einmal versäumten es die Buam, gleich in der Anfangsphase für klare Verhältnisse zu sorgen. Korbinian Holzer vergab ebenso freistehend wie Troy Bigam einige Minuten zuvor. Bigam war es aber, der mit einem Hauch von Raffinesse nach acht Minuten für den Führungstreffer verantwortlich zeichnete.
[...]
http://www.hockeyweb.de/index.php?action=ART&aNr=19962

Statler Offline

Jugend

Beiträge: 285

24.01.2007 08:03
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
Bietigheim holt Mann und Bigam - Köpf geht

Der Zweitligist SC Bietigheim-Bissingen hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und zwei weitere neue Spieler unter Vertrag genommen. In den letzten Wochen urden bereits wie berichtet Verteidiger Carl-Johan Johansson und die Stürmer Martin Schweiger und John Kachur verpflichtet. Mit Stefan Mann und Troy Bigam stossen nun zwei weitere Offensivkräfte zu den Steelers.
Der 31-jährige Stefan Mann kommt von den Straubing Tigers, wo sein Vertrag kürzlich aufgelöst wurde, ins Ellental. Für den DEL-Neuling konnte er in der laufenden Saison in 37 Partien fünf Tore und fünf Vorlagen für sich verbuchen. In Bietigheim ist er längt kein Unbekannter mehr. Bereits in der Saison 03/04 trug er das Trikot der Steelers. Damals kam er vom Insolvenz-Klub SC Riessersee nach dessen Pleite zum SCB.
Troy Bigam wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Dresden nach Bietigheim. Der 31-jährige gebürtige Kanadier spielt bereits seit acht Jahren in Deutschland und verfügt auch über einen deutschen Paß, wodurch er keine Kontingentstelle belegt.
Nach mehreren Jahren in der Regionalliga NRW (Solingen, Neuss) spielte er in der Saison 04/05 erstmals höherklassig und ging für Haßfurt und Höchstadt in der Oberliga aufs Eis. Zur Saison 05/06 heuerte er bei den Bayreuth Tigers an. Nach der Insolvenz des ESV kam er dann in die 2.Bundesliga, wo er die Saison bei den Tölzer Löwen beendete. Im vergangenen Sommer folgte schliesslich der Wechsel zu den Eislöwen, für die er in 36 Partien fünf Tore und sechs Vorlagen erzielen konnte.
Den Neuverpflichtungen steht auch ein Abgang gegenüber. Getrennt haben sich die Steelers von ihrem sportlichen Berater Gori Köpf. Der Vertrag wurde in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst.
(IHP/23.01.2007)

Firefighter#87 Offline

U21

Beiträge: 497

28.08.2007 13:43
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
Dienstag, 28. August 2007
Die SC Riessersee Eishockey Vermarktungs- GmbH ist auf dem Transfermarkt noch einmal tätig geworden. Neu im Kader ist Troy Bigam. Der Kanadier mit Deutschem Pass spielte in der vergangenen Saison für Dresden und Bietigheim in der 2.Bundesliga. Bigam empfahl sich nach einer Woche Probetraining

und zwei Vorbereitungsspielen für die Werdenfelser. Er erhält einen Dreimonatsvertrag mit Option auf Seiten des SC Riessersee. Keinen Vertrag erhält Verteidiger Christian Schönmoser. Dieser absolvierte die vergangenen drei Wochen ein Probevertrag und konnte sich beim SCR fit halten. Wir wünschen Christian Schönmoser viel Glück für seine weitere sportliche Zukunft. Troy Bigam wird bereits am morgigen Dienstag um 20:00 Uhr beim Pokalspiel gegen die DEL-Mannschaft aus Krefeld spielberechtigt sein. Die GmbH weist auch nochmals darauf hin, dass alle Dauerkarten auch beim Pokalspiel ihre Gültigkeit behalten.

Quelle: http://www.scriessersee.de
Lefthander ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2007 09:47
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
und Troy ist zur Zeit übrigens Topscorer beim SCR.
Freut mich sehr für ihn, er hat wirklich eine tolle Karriere gemacht, die ihm wohl die wenigsten zugetraut hatten...
http://www.scriessersee.de/art/artikel.php?id=602
Tanne Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 2.026

16.10.2007 13:13
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
Tja, wir haben schon gute Spieler in Neuss gehabt...
So ist Jared Mudryk Topscorer in Klostersee!
http://www.ehck.de/index.php?option=com_content&task=view&id=355&Itemid=180
Glückwunsch an die beiden! Chapeau!

Wenn der Polizist sagt "Papiere" und ich sage "Schere" hab ich dann gewonnen?!

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

16.10.2007 17:08
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
Ist schon bemerkenswert, wie sich der Bigam entwickelt hat. Vor seiner Neusser Zeit war er ein reiner Torjäger, der von Defensivarbeit noch nicht viel gehört zu haben schien. Zu Beginn seiner Zeit beim NEV gefiel mir seine Spielweise überhaupt nicht. Aber dann hat er sich zu einem kompletten Zwei-Wege Spieler weiterentwickelt, der ein sehr wertvoller Bestandteil der Mannschaft war. Da war es dann auch nicht weiter verwunderlich, daß er auch für höherklassige Ligen interessant wurde, sobald er nicht mehr den Status eines Kontingentspielers hatte.

Zu Mudryk muß man eigentlich nichts weiter mehr sagen - einfach riesig der Kleine!
Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.145

17.04.2008 18:30
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
Hier die Saisonstatistik vom "Kleinen", echt nicht übel. Würde mich nicht wundern wenn er es Bigam gleich macht und auch mal in der 2. Liga landet...

Mudryk, Jared 51 Sp. 35 T 58 A. 93 ges.
Lefthander ( gelöscht )
Beiträge:

18.04.2008 09:08
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
Er hat ja wohl jetzt schon Angebote und (noch) nicht in Klostersee verlängert, wo er der Topscorer war. Jared war ein absoluter glücksgriff für den NEV.
Andi Offline

Knaben

Beiträge: 123

04.05.2008 16:25
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
Oberliga. Jared Mudryk und Braydon Cox haben die Frist zur Bekanntgabe einer Entscheidung verstreichen lassen, sodass beide Spieler den Verein verlassen werden.
Während Cox sich gar nicht beim EHC meldete, hat Jared Mudryk den Verein am Freitag Vormittag mitgeteilt, dass er das Angebot zu den Konditionen nicht annehmen möchte. Der EHC wird sich somit auf die Suche nach adäquaten Ersatz machen. Eine erste Entscheidung diesbezüglich sollte bereits in den kommenden 2 Wochen möglich sein, da einige interessante Spieler aus Übersee auf dem Markt sind.

Quelle: http://www.ehc-klostersee.de

Im Forum von Klostersee wird spekuliert, daß er nach Rosenheim geht...
Statler Offline

Jugend

Beiträge: 285

26.05.2008 19:38
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
Landshut Cannibals verpflichten Kontingentstürmer aus der Oberliga

Die Landshut Cannibals waren erfolgreich auf der Suche nach einem Nachfolger für Stürmer Brandon Dietrich. Neu verpflichtet wurde der Kanadier Jared Mudryk. Der 24-jährige Stürmer wechselt vom Oberligisten EHC Klostersee zu den Kannibalen.
Mudryk kam im Sommer 2005 von den Northeastern University Huskies aus der College-Liga NCAA nach deutschland und spielte zunächst in der Regionalliga NRW für den Neusser EV. Dort wurde er auch überragender Topscorer seiner Mannschaft und machte somit schnell auf sich aufmerksam. Während der Saison 06/07 heuerte der 1,70 Meter kleine Kanadier beim Oberligisten EHC Klostersee an und spielte sich auch hier schnell in den Vordergrung. In der abgelaufenen Spielzeit brachte er es in 51 Partien auf 35 Tore und 58 Assists womit er zu den zehn besten Scorern der gesamten Oberliga zählte.
Mudryk erhält einen Einjahresvertrag in Landshut. Die Verantwortlichen haben allerdings eine Option um sich bis Ende September zu entscheiden ob der Vertrag bis zum Saisonende läuft oder nicht.
Des Weiteren wurden mittlerweile einige Details zur Kooperation mit den Krefeld Pinguinen bekannt. Wie bereits berichtet werden Verteidiger Florian Müller, sowie die Stürmer Dominik Quinlan, Phillip Michl und Daniel Möhle mit einer Förderlizenz für den DEL-Klub ausgestattet. Im Gegenzug erhalten Torhüter Danijel Kovacic, Verteidiger Sinan Akdag, sowie die Stürmer Andre Huebscher und Phillip Riefers eine Förderlizenz für die Cannibals.
Auch mit dem ERC Ingolstadt laufen Gespräche über mögliche Förderlizenzen für die beiden Ex-Landshuter Stephan Daschner und Maximilian Brandl.
(IHP/26.05.2008)
Beaker Offline

Junioren

Beiträge: 413

27.05.2008 10:46
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
Jared Mudryk wechselt nach Landshut
Montag, 26. Mai 2008
2. Bundesliga. Das Geheimnis ist gelüftet: Jared Mudryk wird die Nachfolge von Brandon Dietrich als Erste-Reihe-Center der Kannibalen antreten. Der 24-jährige Kanadier stand zuletzt für den Oberligisten EHC Klostersee, für den er in der abgelaufenen Saison in 51 Partien 93 Punkte (35/58) verbuchte, auf dem Eis. Liga weit reichte diese Ausbeute für eine Platzierung unter den "Top Ten", bei den Oberbayern war er damit sowohl bester Torschütze als auch bester Assist-Geber.

Der am 27. August 1983 in Leduc, Alberta, geborene Angreifer unterzeichnete bei den Dreihelmenstädtern einen Ein-Jahres-Vertrag. Wobei die LES auf Grund einer einseitigen Option bis Ende September entscheiden kann, ob sich der Kontrakt bis Saisonende verlängert oder nicht. "Jared Mudryk ist ein kleiner, stabiler und schneller Spieler und hat super Hände", so Bernd Truntschka über den Neu-Kannibalen.
Der 170 Zentimeter große und 78 Kilo schwere Kanadier trat 2005 beim Regionalligisten Neusser EV sein erstes Europa-Engagement an. Noch während der folgenden Saison stieß er zum EHC Klostersee, kam in 25 Spielen auf 33 Punkte (8/25), ehe er 2007/2008 in 51 Begegnungen nicht weniger als 93 Zähler sammelte. Insgesamt verbrachte Mudryk 88 Minuten in der Kühlbox.

Das Scouting habe positive Ergebnisse gebracht und auch Mike Bullard, der den Stürmer auf Grund seiner Tätigkeit beim Oberligisten ESV Kaufbeuren in der letzten Saison auch "in action" erlebt hatte, habe sich positiv geäußert, so LES-Manager Bernd Truntschka über seine Neuverpflichtung.


Quelle: www.hockeytreff.de
Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

27.05.2008 15:06
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
Respekt! Der "Kleine" macht ja richtig Karriere in Eishockey-Deutschland...
Firefighter#87 Offline

U21

Beiträge: 497

27.05.2008 17:39
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten

Quote:
Hier die Saisonstatistik vom "Kleinen", echt nicht übel. Würde mich nicht wundern wenn er es Bigam gleich macht und auch mal in der 2. Liga landet...

Mudryk, Jared 51 Sp. 35 T 58 A. 93 ges.



Das hat er jetzt wohl gemacht....
Statler Offline

Jugend

Beiträge: 285

02.09.2008 21:06
Troy Bigam wird ein Löwe... Zitat · Antworten
Landshut Cannibals trennen sich von Jared Mudryk

Der bis Ende September befristete Probevertrag von Stürmer Jared Mudryk wird von den Landshut Cannibals nicht verlängert. Mudryk konnte die LES-Verantwortlichen in der bisherigen Vorbereitung nicht überzeugen. Manager Bernd Truntschka teilte Mudryk dies bereits frühzeitig mit, damit sich der Kanadier nach einem neuen Verein umsehen kann.
Der 25-Jährige kam im Sommer 2005 nach Deutschland und spielte zunächst in der Regionalliga NRW für den Neusser EV. Mit 104 Scorerpunkten aus nur 36 Partien machte er auf sich aufmerksam und wechselte noch während der Saison 06/07 in die Oberliga zum EHC Klostersee. Auch bei den Grafingern war er der absolute Leistungsträger und war mit 35 Toren und 58 Vorlagen aus 51 Partien in der vergangenen Saison teaminterner Topscorer.
Nun sind die Verantwortlichen der Cannibals auf der Suche nach zwei Kontingentspielern. Einen Verteidiger und einen Aussenstürmer.
(IHP/02.09.2008)


Vielleicht sollten wir nochmal eine Kerze anmachen
Seiten 1 | 2
 Sprung