Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.495 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
supporter1887 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.025

21.11.2005 15:46
Was ist in Herne los ??? Zitat · Antworten
Uwe Menapace tritt zurück

Herne, 20. November
Die Herner EG kommt einfach nicht zur Ruhe. In einer wortkargen Presseerklärung gaben die Blizzards bekannt, dass ihr erster Vorsitzender, Uwe Menapace, sein Amt zum 1. Dezember niederlegt. Menapace war an der Rettung der HEG maßgebilch beteiligt.

www.hockeyweb.de

Der Blick ins dortige Forum bringt z.Zt. auch nur wenig Licht ins Dunkel....

Kai #16 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.140

23.11.2005 12:58
Was ist in Herne los ??? Zitat · Antworten
Nix is mit Ruhe in Herne
(HP Herne)
Aufgrund diverser Äußerungen in verschiedenen Medien, nicht zuletzt durch den zurückgetretenen 1. Vorsitzenden Uwe Menapace, sehen wir, der amtierende Vorstand, uns dazu veranlasst, zu den Vorwürfen einmalig Stellung zu nehmen.
Als schwerwiegend und befremdend empfinden wir die Äußerungen von Herrn Uwe Menapace, in der WAZ und im Radio Herne 90acht, der “Restvorstand“ wäre nur an einer Feiergesellschaft interessiert und würde den Eissport und die Nachwuchsarbeit in Herne aus den Augen verlieren. Richtig ist viel mehr, dass der gesamte Vorstand mit Uwe Menapace als 1. Vorsitzenden eine Strategie für die gesamte Saison 2005/2006 ausgearbeitet und einstimmig beschlossen hat. Dazu gehörte insbesondere, den VIP-Bereich auszubauen und auch zu erweitern, um dadurch ständig weitere Sponsoren zu gewinnen, die uns die Möglichkeiten einer finanziell soliden Grundlage für die erfolgreiche Vereinsarbeit und zukunftsträchtige Sicherung und Entwicklung des Vereins eröffnen.

In diesem Zusammenhang möchten wir des Weiteren erklären, dass die überwiegende Sponsorengewinnung und Pflege durch den Restvorstand erfolgte und nicht auf die Aktivitäten von Herrn Uwe Menapace zurück zu führen ist. Außerdem sollte jedem Bewusst sein, dass durch Verunglimpfung des Vereins ein Prestigeverlust entsteht, der eine enorme Beschädigung auf wirtschaftlicher Basis nach sich führen kann. Die bisherig getätigten Äußerungen in den Medien, durch Uwe Menapace als Initiator, haben bereits erheblichen Schaden angerichtet.

Uns als “Restvorstand“ lag und liegt noch immer als primeres Ziel vor Augen, die Jugendarbeit zu fördern und abzusichern, und den Vereinsbetrieb aufrecht zu erhalten. Wir sind uns der sozialen Verantwortung für die Nachwuchsarbeit der HEG sehr wohl bewusst. Als Grundlage für eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit ist eine erfolgreiche erste Mannschaft unabdingbar.

Die Richtlinienkompetenz war in sofern abgestimmt, dass Herr Uwe Menapace vom Gesamtvorstand beauftragt war, die sportlichen Aktivitäten und den Spielbetrieb zu koordinieren und aufrecht zu erhalten. Da sich Herr Menapace zu keiner Zeit an Absprachen und Vereinbarungen gehalten hat, war es unausbleiblich, dass er sich in der momentanen Situation nur zu einem Rücktritt entscheiden konnte.

Durch den Rücktritt von Uwe Menapace zum 01.12.2005 sieht sich der Restvorstand in keiner Weise beeinträchtigt, eine Ordentliche Beendigung der Saison 2005/2006 zu gewährleisten.
Die Nachfolgefrage nach einem ersten Vorsitzenden stellt sich momentan nicht, da die Satzung der Herner Eissport Gemeinschaft HEG vorsieht, auch ohne einen ersten Vorsitzenden die Saison zu beenden.

Dem “Restvorstand“ entstand zu keiner Zeit ein finanzieller oder Imagevorteil durch die Mitarbeit im Verein. Somit ist die Aussage von Herrn Menapace, dem Restvorstand ging es lediglich um eine eigennützige Außendarstellung, schlicht weg falsch.

Der “Restvorstand“ ist sich sicher, eine ordentliche und solide, ausschließlich dem Verein nützliche Arbeit geleistet zu haben. Dennoch würde einer Ablösung durch einen ordentlich gewählten neuen Vorstand, mit allen Rechten und Pflichten und der Übernahme der Verbindlichkeiten, nichts entgegenstehen.

In der Hoffnung darauf, eine Klärung und Richtigstellung mit diesem Statement bewirkt zu haben, verbleiben wir mit sportlichem Gruß und aller Zuversicht.

Markus Lülf
Jupp Klöne
Fritz Schumann
Robert Haslinger

i. A. Bernd Maleszka
Pressesprecher und Webmaster Herner EG Blizzards
..........................................................................................
entsprechend krass auch dei Diskussionen unter diversen Punkten im Forum:
http://www.hernereg-online.de/community/index.php

Beaker Offline

Junioren

Beiträge: 413

26.11.2005 09:40
Was ist in Herne los ??? Zitat · Antworten
...nachdem nun auch der Restvorstand zurückgetreten ist und direkt im Anschluss die beiden Webmaster, kreigt man so langsam wieder ein mulmiges Gefühl im Bauch was die HEG anbetrifft.

Geht es in Herne eigentlich auch mal ohne Skandal, Geldknappheit oder sonst irgendeine Aufregung?

Seht selbst: http://www.hernereg-online.de

Tanne Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 2.026

26.11.2005 10:01
Was ist in Herne los ??? Zitat · Antworten
Kann man ja nur froh sein, daß die schon im Südpark gespielt haben...

Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

26.11.2005 10:28
Was ist in Herne los ??? Zitat · Antworten
Kaum zu Glauben was da Los ist! Ich versteh den Grund der ganzen Rücktritte nicht!? Der Ruf der HEG hat in den letzten Jahren stark gelitten und dadurch werden der HEG immer mehr Leute davon laufen! Bleibt nur zu hoffen das die HEG das wieder in den Griff bekommt! Wie sagt man so schön im Ruhrpott "Glück auf"!

Tanne Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 2.026

26.11.2005 10:45
Was ist in Herne los ??? Zitat · Antworten
Die Webmaster sind dann auch zurückgetreten... Auflösungserscheinungen im Pott...
Also nach meinen Infos, und das sind wahrlich nicht die Schlechtesten, auch wenn mich in Herne nicht alle lieben , sieht es da im Moment arg düster aus...

Banden-Checker ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2005 11:16
Was ist in Herne los ??? Zitat · Antworten
Immoment ähnelt es so wie es vielen Vereinen in den letzten Jahren ergangen ist und das Ende dieser Vereine war immer das selbe. Bleibt nur zu hoffen das sie es noch Mal gerissen bekommen.

Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

26.11.2005 12:58
Was ist in Herne los ??? Zitat · Antworten
Sieht so aus, als würden die ersten Spieler abhauen. Jasik und Jablonski werden laut Herner-Forum mit Oberhausen in Verbindung gebracht.

Blizzard ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2005 14:41
Was ist in Herne los ??? Zitat · Antworten
das ist aber nur ein dummes gerücht
ich weiß auch wer es gesagt hat
aber es gibt wohl doch ein licht am ende des tunnels

jhg1954 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.034

26.11.2005 14:56
Was ist in Herne los ??? Zitat · Antworten
Dann pass aber auf das keiner den Tunnel zu MAUERT 'lol'

Rantafuchs Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 611

28.11.2005 20:59
Was ist in Herne los ??? Zitat · Antworten
Mannmannmann! Wenn ich die Stellungnahme des sogenannten Restvorstandes lese, schüttelt es mich! Wenn man in einer offiziellen Verlautbarung solch haarsträubende Fehler macht, grammatisch und im Satzbau ansich und dann auch noch versucht, durch irgendwelche wild ineinandergeschachtelte Halbsätze und durch hochtrabende Wortwahl versucht, seriös zu klingen, braucht man sich um die Wirkung nach Aussen meiner Meinung nach keine Sorgen zu machen. Da muss man am Ende doch wenigstens mal jemanden drüberlesen lassen!!!
Aber die jüngsten Vorfälle in Herne bestärken mich nur weiter in meiner Meinung: RAUS AUS DER KIRMESLIGA!!!

Blizzard ( gelöscht )
Beiträge:

29.11.2005 14:46
Was ist in Herne los ??? Zitat · Antworten
ENTWARNUNG IN HERNE

Der geschäftsführende Vorstand der Herner EG, Herr Uwe Menapace, Herr Markus Lülf und Herr Robert Haslinger, hat sich heute morgen in einem ausführlichen Gespräch über das weitere Geschick des Vereins geeinigt.
Überaus erfreulich ist die Tatsache, daß Herne einen handlungsfähigen Vorstand vorweisen kann, der sich aus Herrn Uwe Menapace und Herrn Robert Haslinger zusammensetzen wird. Damit ist der Spielbetrieb der laufenden Saison gesichert. Weiterhin ist mitzuteilen, daß es im Januar eine ordentliche Mitgliederversammlung geben wird, bei der der verbleibende Vorstand in seiner Anzahl aufgefüllt werden kann. Im April folgt dann eine weitere ordentliche Mitgliederversammlung bei der auch die Bilanz der laufenden Saison vorgestellt wird.
Also dann...um bei den Worten von @Beckmann zu bleiben... Hand in Hand arbeiten, den guten Ton haben die Beteiligten ja schon gefunden.
http://www.hernereg-online.de/community/portal.php

HUUB ( gelöscht )
Beiträge:

30.11.2005 13:27
Was ist in Herne los ??? Zitat · Antworten
also wieder kommando zurück......
dat is ja ein kasperle theater
kommando rein, komanndo raus.... " Kommando pimperle"

Firefighter#87 Offline

U21

Beiträge: 497

30.11.2005 13:29
Was ist in Herne los ??? Zitat · Antworten
Ja aber ich gönne es Herne das die es schaffen!

Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

30.11.2005 15:08
Was ist in Herne los ??? Zitat · Antworten
Wäre schön wenn es der HEG gelingt, jetzt dauerhaft in ruhiges Fahrwasser zu kommen! Freut mich auf jeden Fall!

Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.145

30.11.2005 15:32
Was ist in Herne los ??? Zitat · Antworten

Quote:
Wäre schön wenn es der HEG gelingt, jetzt dauerhaft in ruhiges Fahrwasser zu kommen!



LOLLLLL...
DER WAR ECHT GUT!!!

Nein, Spass beiseite. Im Sinne der Liga hoffe ich dies natürlich auch.

 Sprung