Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.182 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
Kai #16 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.140

08.02.2005 10:28
tragischer Unfall auf dem Eis Zitat · Antworten
Brutal so etwas - aber lest selber:

"""Hallo Eishockeyfreunde, unter
www.peter-e.beep.de
habe ich eine Seite ins Netz gestellt unter der Ihr Genesungswünsche
ausrichten könnt.
Ich würde mich freuen wenn Werbung für diese Site gemacht würde. DANKE


Nordhorner Peter Eylering schwerstverletzt

Es war die 33. Minute in einem Spiel der Qualifikationsrunde zur
Regionalliga Nord. Es stand bereits 10:0 für den Hamburger SV. Das Spiel war
entschieden. Bei einem Zweikampf knallte Peter Eylering, Verteidiger des ECE
Nordhorn, ungebremst in die Bande. Die furchtbare Diagnose: ein
Halswirbelbruch ist nicht auszuschließen. Ersten Gerüchten zu Folge drohe
dem 38-Jährigen eine lebenlange Lähmung vom Hals abwärts. Der Hamburger SV
betont auf seiner Homepage, dass der Unfall in Folge eines fairen
Zweikampfes passiert sei. Sauer sind die Nordhorner Verantwortlichen vor
allem auf Schiedsrichter Richard Janus aus Harsefeld. Nach Schilderung des
ECE sei die Schwere der Verletzung bereits auf dem Eis zu erkennen gewesen.
Das Spiel hätte, so der ECE, aus Respekt vor dem verletzten Spieler
abgebrochen werden müssen. Die beiden Hamburger Regionalligisten, der HSV
und die Crocodiles Hamburg, planen derweil eine Spendenaktion zu Gunsten von
Peter Eylering, die beim Niedersachsenliga-Derby der 1b-Mannschaften am 4.
Februar und beim Derby in der Regionalliga-Qualifikation am 8. Februar
zwischen den ersten Mannschaften der beiden Vereine durchgeführt werden
soll.

Quelle: www.hockeyweb.de"""

Beste Genesungswünsche von den Ice-Angels!!!

Beaker Offline

Junioren

Beiträge: 413

08.02.2005 15:32
tragischer Unfall auf dem Eis Zitat · Antworten
Ebenfalls die besten Genesungswünsche von mir, das ist schon verdammt hart sowas.

Trotzdem eine Frage zu dem link:
Wo ist denn das Gästebuch auf der Seite?

Bianca Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 878

08.02.2005 15:46
tragischer Unfall auf dem Eis Zitat · Antworten
Eben war es noch da.

Kai #16 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.140

08.02.2005 15:52
tragischer Unfall auf dem Eis Zitat · Antworten
Hat bei mir (im Büro) auch ´ne ganze Weile gedauert , ehe das entsprechende Icon aufgetaucht ist...

Banden-Checker ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2005 16:46
tragischer Unfall auf dem Eis Zitat · Antworten
Alles gute und viel Glück

Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

08.02.2005 17:36
tragischer Unfall auf dem Eis Zitat · Antworten
Ich wünsche dem schwer Verletzten Spieler gute Besserung, viel Kraft und das er viel Hilfe bekommt!

Tribel X ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2005 20:47
tragischer Unfall auf dem Eis Zitat · Antworten
Gute besserung

Bianca Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 878

09.02.2005 07:42
tragischer Unfall auf dem Eis Zitat · Antworten
Gästebuch ist wieder online.

Banden-Checker ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2005 16:48
tragischer Unfall auf dem Eis Zitat · Antworten
Gibt es denn jetzt im nachhinein eine Strafe für den Spieler der dem Peter Eylering so assozial reingegangen ist?

Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

09.02.2005 17:22
tragischer Unfall auf dem Eis Zitat · Antworten

Quote:
Gibt es denn jetzt im nachhinein eine Strafe für den Spieler der dem Peter Eylering so assozial reingegangen ist?




Soll ja nach den Berichten ein normaler Zweikampf gewesen sein! Sowas kann im Sport (Gottseidank nicht so oft) immer mal passieren! Leider!

t-blade8566 ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2005 21:24
tragischer Unfall auf dem Eis Zitat · Antworten
Echt hart, alles Gute und baldige Genesung.

HAXE#666 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 774

20.02.2005 16:11
tragischer Unfall auf dem Eis Zitat · Antworten
Von mir auch hier nochmal alles gute und eine schnelle genesung.

Banden-Checker ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2005 17:05
tragischer Unfall auf dem Eis Zitat · Antworten
Weiß einer was genaueres. Was er genau hat und wie lange es dauert bis er wieder gesund ist?

Statler Offline

Jugend

Beiträge: 285

21.02.2005 16:05
tragischer Unfall auf dem Eis Zitat · Antworten
Am Sonntag, den 06.März 2005, bestreitet der Grefrather EC um 19.00 Uhr ein Benefizspiel zu Gunsten des ECE-Nordhorn Spieler Peter Eylering. Der Spieler war am 30.Januar, beim Spiel des ECE Nordhorn gegen den Hamburger SV, aus kurzer Distanz in die Bande gefallen und hat sich dabei eine schwere Verletzung zugezogen. Des weiteren möchte man auch das Haus an der Dorenburg in Grefrath unterstützen. Das Fanprojekt verabschiedet im Rahmen des Spiels auch einen Spieler des Grefrather EC, der in der kommenden Saison nicht mehr im Trikot auflaufen wird.

Gegner wird der ECE Nordhorn sein. Wir würden uns freuen, wenn wir zahlreiche Fans im Stadion begrüßen können.

Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

21.02.2005 19:14
tragischer Unfall auf dem Eis Zitat · Antworten
Finde ich eine super Aktion!!! Würde der NEV nicht an diesem Tag spielen, dann würde ich dort auch hinfahren!

Konny ( gelöscht )
Beiträge:

02.03.2005 23:08
tragischer Unfall auf dem Eis Zitat · Antworten
Aus dem Solinger Forum, Verfasser MEISTER:

So nun ist es amtlich.

Beim Heimspiel gegen Neuss am kommenden Freitag werde ich oder meine Freundin vor Spielbeginn im Foyer mit einer Sammelbüchse stehen und dann für Peter Eylering sammeln, der nach seiner schweren Verletzung nun wohl körperlich behindert bleiben wird.

Ich hoffe das wir mit der Aktion einiges zusammen bekommen . Ich werde den Gesamtbetrag dann in der nächsten Woche auf das Spendenkonto einzahlen.

Konny wird auch noch ein paar Infos zu diesem Thema bekannt geben.

So nun bis Freitag in der Hoffnung auf ein gutes und erfolgreiches Spiel.

http://11674.rapidforum.com/topic=100179082217

 Sprung