Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 367 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
Thomas ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2004 23:23
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
Etwas verwundert habe ich festgestellt, dass nach dem letzten Heimspiel sich noch niemand gemeldet hat. Ist denn niemand aufgefallen, dass "unsere" Gastronomen am letzten Samstag den Getränkepreis um 25 % erhöht haben?

Die Verarschung geht damit einen riesigen Schritt weiter. Schon kurz nach Beginn des zweiten Drittels wird der Hallenstand geschlossen; Limonade gab es teilweise schon in der ersten Pause nicht mehr. Wollt Ihr Euch das weiterhin kommentralos gefallen lassen?

Ich habe es langsam satt!

Wellenbrecher#13 ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2004 23:44
Hallengastronomie... Zitat · Antworten

Quote:
den Getränkepreis um 25 % erhöht haben?



BITTE WAS ??? Das is net dein Ernst, oder ? Oh man, das ist echt nicht mehr feierlich, was da abgezogen wird... Und komm mir bitte keiner mit "Kosten decken" ! Wer rechnen kann ist nklar im Vorteil. Beispiel: "Popcorn" Bier 1€ Macht 50 Cent pro 0,1 Liter. Halle: Bier 2€ Macht 66,6 Cent pro 0,1 Liter. Und die haben das jetzt nochmal erhöht ??? Man hat sich vorher schon innerhalb der Liga über die Bierpreise lustig gemacht. Was wird denn dann jetzt kommen ??

FRAGGLE ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2004 23:47
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
Also ich trinke schon lange nichts mehr in der Halle!!!
Da kann man endlos drüber diskutieren, ändern wird sich nichts, solange die Leute weiterhin dort trinken!!!

Wellenbrecher#13 ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2004 23:51
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
Ich bin früher in die Halle gegangen und hab da drei, vier, manchmal auch fünf Bier getrunken. Mittlerweile hat sich das auf maximal ein bis zwei Bier runtergeschraubt, aber wenn sich der Preis weiter erhöht hat, werde ich wohl demnächst nur noch nach dem Spiel im Popcorn Bier bestellen... TRAURIG !!!

Balu ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2004 23:58
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
die bierpreise 2€ für 0.3 sind schon lange ne frechheit !!!!

wenn sie jetzt aber da noch 25 % draufgepackt haben solte das zeugs keiner mehr trinken !!

Wellenbrecher#13 ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2004 00:01
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
Recht hat er !!!

Thomas ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2004 00:11
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
Dann muß ich mich wohl doch geirrt haben. Ich glaube, sie hatten 0,4 l-Becher im Einsatz...und das für 2,50...ist aber auch so ziemlich heftig...oder?

Bianca Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 878

20.02.2004 06:56
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
Also mit den Preisen habt Ihr voll kommen recht. Aber der Stand war bis zum Schluß auf und es gab noch Bier, Wasser, Cola und Limo. Man hat sogar zum letzten Drittel noch ein Faß angeschlagen.
Das weiß ich da mir der armer Kerl am Getränkestand so leid tat, und ich Ihm bei Wasser, Cola und Limo geholfen habe. Ich stehe nämlich sonst am Stand der IGE.

Daher weiß ich nicht welches Spiel Thomas gesehen hat.

ALIEN#23 ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2004 07:59
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
Ich hab mir in den letzten 3 Jahren am Bierstand vielleicht 10 Bier geholt... und das war immer nur dann, wenn ich halb verdurstet war oder mich keiner mehr hören konnte...
Das war einfach Wucher. Aber wenn dat jetzt 2,50 kostet, ist das schon nicht mehr Wucher sondern (unter normalen Umständen wäre es) geschäftsschädigend. Aber wie der obrigkeitshörige Neusser nunmal is, nimmt er, was ihm von oben gesagt wird und zahlt und trinkt. Frust entläd sich - wie immer - woanders.

Cyrus64 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.566

20.02.2004 10:16
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
Die haben ja wohl nen Rad ab, oder?

Sollen sie doch auf den Getränken sitzen bleiben.

Ich werde bei euch dann in der Halle lieber Durst schieben, als die reich machen.

Thomas ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2004 10:26
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
@ Bianca: tztztz...welches Spiel ich gesehen habe?

Das beschriebene Spiel mit/ohne *g* Bier war das gegen Adendorf. Nachdem es von meinem "Schirifreund" Klau nochmals spannend gemacht wurde, benötigte ich Nervennahrung. Und die gab es nicht mehr.

Die nicht vorhandene Limonade, das habe ich schon bei vielen Spielen erlebt. Was die Preise anbelangt, so finde ich es schon unverschämt, dass bei Limonaden mit einer Gewinnspanne von rund 650 %, bei Wasser gar mit über 1.000 % gearbeitet wird. Ich spreche jetzt bewußt die antialkoholischen Getränke an; in Anbetracht vieler jugendlicher Zuschauer, denen es auch nicht möglich ist als Selbstversorger aufzutreten.

Löwe ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2004 10:28
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
An dieser Stelle sollte jedoch erwähnt werden, dass der Verein die Preise nicht bestimmen kann, denn der Ausschank in der Halle wird vom Sporting Life vorgenommen und die machen auch die Preise.
Und mal ehrlich: Wen wundert's, wenn nach dem Spiel die meisten ins Popcorn gehen und nicht ins SL? Vielleicht wollen die so ihre Verluste wieder einfahren (Annahme meinerseits) ???

Thomas ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2004 10:29
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
@ Cyrus: Die Konsequenzen müssen sie schon in ihrer Schwimmbadgastronomie tragen. Vor und nach dem Spiel geht kaum noch einer hin. Zwei Straßen weiter hat man eine neue gastronomische Heimat gefunden.

Thomas ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2004 10:34
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
@ Löwe: Da hast Du recht. Der Verein hat nichts mit der Bewirtung zu tun und somit auch keine Einnahmequelle. Es liegt an dem Pachtvertrag der Hallenbetreiber (Stadtwerke) mit den Pächtern des SL. Genauso verhält es sich auch mit der seit Monaten defekten Anzeigetafel, der Hallenbetreiber reagiert einfach nicht.

Bianca Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 878

20.02.2004 11:06
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
@ Thomas das letzte Spiel war Leipzig und da gab es genug Getränke. Den Preis finde ich auch nicht in Ordnung.

Thomas ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2004 11:13
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
@ Bianca: Ich weiß, wen wir zuletzt verspeist haben; es waren blaue Löwen ...das von mir beanannte Spiel war gegen Adendorf, denn im Spiel gegen Leipzig brauchte ich keine Nervennahrung

Kai #16 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.140

20.02.2004 11:21
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
Was "man" sich in Neuss bezüglich der Hallengastronomie leistet ist nicht erst "seit gestern" eine Unverschämtheit. Sein es die Preise, sei es, dass es nicht bis zum Ene einer Verasnstaltung alkoholische, aber auch ANTI-alkoholische Getränge gibt (ist nicht erst beim vorletzen Heimspiel das erste mal passiert...) - sei es, dass (ganz gleich, wie voll die Halle ist) nur noch ein Stand geöfnet wird, sein es kalte Würstchen, sei es die "Geschwindigkeit" am Stand, im S.L.... Aber: Die Jungs am Stand können nix dafür, wenn sie keine Hilfe zur Seite gestellt bekommen. Die Preiserhöhung war nicht "aus dem Stehgreif" - diese war das Resultat daraus, dass Frau L. aus N. dem Vernehmen nach nicht die sonst üblichen Becher "da" hatte, sondern 0,4 l-Becher erstanden hat - eine Preiserhöhung ist dann vollkommen legitim. Wobei ich ich mit der Höhe des Aufschlags, bzw. der sonst üblichen Preise und der "allgemeinen Bedingungen" ganz bestimmt nicht einverstanden bin. Nur leider gehört Frau L. aus N. dahingehend ganz offensichtlich zu den Leuten, die einen Freifahrtschein und einen Fürsprecher an der richtigen Stelle haben! TRAURIG - aber wahr...

Bianca Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 878

20.02.2004 11:33
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
@ Thomas konnte bei Deinem ersten Beitrag ja nicht wissen das Du das Spiel gegen Adendorf gemeint hast, da Du geschrieben hast beim letzten Heimspiel. Entwerde bis heute abend oder Sonntag

Otze Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 730

20.02.2004 11:43
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
Das Problem mit Frau L. aus N. ist ja nun nicht erst seit gestern bekannt. Auch ich gehöre zu denen die dieser Frau kein bzw. kaum Geld in den Rachen werfen. Aber solange es immer noch Leute gibt, die dieser Unverschämtheit nachgeben wird sich dort nicht, aber auch garnichts ändern.
Ein probates Mittel wäre der Versuch eines :GENERALBOYKOTTS" ! Nur das problem ist, das man nicht alle dazu bewegen können wird. Aber VIELE Viellecht !!
Gruß
Otze #9

Thomas ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2004 12:07
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
@ Bianca: Jepp, da hatte ich zwei Spiele in eins gepackt heute abend höchstens am Liveticker, aber am Sonntag wieder in der Halle. o;)

@ Kai und Otze: In der Tat existiert das Problem nicht erst seit gestern. Ein Boykott wäre in der Tat nicht schlecht; aber ausgerechnet bei uns durstigen Seelen? ...da müsste man schon einen Wagen vor die Halle stellen. Das Problem wäre eine separate Schankgenehmigung zu erhalten und wer schenkt aus?

Cyrus64 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.566

20.02.2004 16:38
Hallengastronomie... Zitat · Antworten

Quote:

@ Cyrus: Die Konsequenzen müssen sie schon in ihrer Schwimmbadgastronomie tragen. Vor und nach dem Spiel geht kaum noch einer hin. Zwei Straßen weiter hat man eine neue gastronomische Heimat gefunden.



Ich weiß das Popcorn.

Thomas ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2004 17:36
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
@ Cyrus: Kein Wunder, es wurde schon erwähnt ...und mußt Du wieder am WE arbeiten und siehst nichts von Deinen Außerirdischen?

ex Neuss ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2004 19:15
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
Brrrrrrr... Ich muss das auch etwas relativieren. Als ich z.B. gegen Leipzig ca. 15 Minuten in der Pistenbar/Kufenstübchen stand, um eine Pommes zu erstehen, war ich live dabei, wie Fr. L aus N das "0,3l à 2 EUR" an der Tafel auswischte, um statt dessen "0,4l à 2,50 EUR" hinzuschreiben (oder wurden aus 1,50 EUR 2 EUR?!?!). Den fragenden Gästen sagte sie, daß leider die 0,3l Becher leider ausgegangen seien.

Das kann man nun glauben oder nicht, Fakt ist aber, daß man für 33% mehr Bier nur 25% mehr bezahlt. Das ist doch eigentlich fair, oder??? Über die Höhe (also fast "5 DM" für 0,4l) kann man selbstverständlich trefflich streiten - man wird ja nicht gezwungen, etwas zu kaufen, aber die Erhöhung an sich geht ok...

ALIEN#23 ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2004 19:31
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
Selbst wenn sie 50 Cent billiger werden, geh ich trotzdem zum Ilic... und das sollten alle anderen auch tun.

Cyrus64 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.566

21.02.2004 10:54
Hallengastronomie... Zitat · Antworten
@ Thomas

Das Popcorn kenn ich nicht nur weil es hier erwähnt wurde, sondern auch weil ich dort schon war.

Zu den außerirdischen: Diese Mal kann ich das Heimspiel verfolgen, habe Urlaub. Jubel.

 Sprung