Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 832 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
Beanie Offline

Besucher

Beiträge: 558

30.01.2004 13:23
01.02.: Braunlage - Neuss Zitat · Antworten
Vorbericht von der Homepage:

Heimspielwochenende für den BSC: Am Freitag gegen Adendorf, am Sonntag gegen Neuss

Braunlage, 29. Januar:
Nachdem die Harzer am letzten Wochenende zweimal auswärts antreten mussten, folgt nun ein Wochenende mit zwei Heimpartien. Am Freitag gastiert der Nord-Vierte Adendorfer EC um 20 Uhr am Wurmberg, am Sonntag folgt um 19 Uhr der Auftritt des Neusser EV. Für die beiden Spiele bietet der BSC übrigens ein Ticket-Spar-Packet an. Wer am Freitag Eintrittskarten für beide Partien ersteht, bezahlt statt 14 Euro nur zwölf Euro, ermäßigt gibt es den Kartendoppelpack bereits für acht Euro.
Gegen den Adendorfer EC haben die Harzer in dieser Saison noch eine reine Weste. Viermal traf man bisher in Vorrunde und Pokal auf die Heidschnucken, viermal hieß der Sieger Braunlager SC. Doch seit dem letzten Aufeinandertreffen ist schon eine Weile vergangen, und die Adendorfer haben für die Meisterrunde nochmals ein wenig nachgelegt. Mit Antal Hudak konnte ein Defender mit Oberliga-Erfahrung geholt werden, der nun zusammen mit dem Offensiv-Verteidiger Frank Richardt für Ordnug in der Abwehr sorgen soll. Mit Jens Kinne wurde auch noch ein Torwart verpflichtet, der in Dresden schon in der Oberliga gespielt hat.
Im Sturm gesellen sich zum Wilhelmshaven-Rückkehrer Matthias Hofmann die starken Denny Böttger und Alexander Deibert. Doch auch Alexander Pflüger, Marko Zielske und Peter Hofmann sind immer für ein Tor gut. Sowohl im Sturm als auch in der Verteidigung eingesetzt werden kann schließlich der Deutsch-Este Spartak Olenberg. In die Meisterrunde startete der AEC mit zwei Niederlagen, gewann dann aber am letzten
Dienstag überraschend mit 4:2 in Rostock.

Die Neusser sind bisher die Überraschungsmannschaft der Aufstiegsrunde. Obwohl als Fünfter der NRW-Staffel eigentlich gar nicht qualifiziert, rückten sie für die Grefrather Panther nach und konnten in ihren bisherigen Partien überzeugen. Nach einer Auftaktniederlage in Halle gewannen die Neusser bei den Eisbären Juniors, sicherten sich einen Punkt in Timmendorf und schlugen schließlich in eigener Halle auch die Revier Löwen Oberhausen. Vor dem Wochenende belegt der NEV somit den sechsten Tabellenplatz. Ähnlich wie die Braunlager liegt die Last des Toreverhinderns bei den Neussern auf den Schultern von zwei jungen Goalies, wobei Ken Passmann eine Förderlizenz der Krefeld Pinguine vorweisen kann. Im Sturm vertraut Trainer Peter Kwasigroch auf drei erfolgshungrige Nordamerikaner. Während der Kanadier Sean Starke von den Bowdoin Polar Bears an den Niederrhein wechselte, war sein Landsmann Troy Bigam vorher bereits für Solingen und Hamm in Deutschland aktiv. Dritter im Bunde ist der junge US-Amerikaner Erik DiNardo. Neben den Kontingentspielern müssen die Harzer aber auch auf die Verteidiger Marco Scharf und Ronny Sassen achten. Scharf erzielte in der Vorrunde mit 14 Treffern immerhin die zweitmeisten Tore des NEV, Sassen wiederum war mit 25 Punkten drittbester Scorer der Neusser.
Auf Seiten des BSC fallen weiterhin Jens Langer und Michael Grondey aus, wobei Grondey inzwischen aber wieder langsam in das Mannschaftstraining einsteigt. Sorgen macht Coach Henry Heyduk momentan auch noch Michael Oliveira, nach seiner Verletzung aus dem Berlin-Spiel wird erst das Abschlusstraining am Donnerstag-Abend letzte Gewissheit über seinen Einsatz bringen.

Quelle: www.harzer-woelfe.de

DerTeaser ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2004 09:13
01.02.: Braunlage - Neuss Zitat · Antworten
Schön, dass man den NEV jetzt auch im Osten und im Norden ernst nimmt!

Thomas ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2004 10:31
01.02.: Braunlage - Neuss Zitat · Antworten
Wieso das denn? Ich empfinde die Rolle des Underdogs als sehr angenehm, das hätte bis zum Rundenende so weitergehen können; natürlich nur noch mit Siegen!
Aufgrund vorangegangener geistreichen Anfeindungen: Vorsicht - Ironie!

FRAGGLE ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2004 21:10
01.02.: Braunlage - Neuss Zitat · Antworten
Morgen gibt es einen Liveticker vom Spiel unter:

http://mad-dogs-neuss.sms2world.com/

Viel Spaß beim lesen, ich versuche so schnell und aktuell wie möglich zu sein!!!

Tanne Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 2.026

31.01.2004 21:51
01.02.: Braunlage - Neuss Zitat · Antworten
Und natürlich gibt es den Live-Ticker auf meiner Seite *g* Also vieleicht mehrer Fenster öffnen...
http://www.neusser-ev.de/aktuell.htm

Thomas ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2004 23:36
01.02.: Braunlage - Neuss Zitat · Antworten
Tanne, das ist gut, wenn Du morgen vor Ort bist...dann müssen sich nicht soviele Menschen gegenseitig erinnern

Tanne Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 2.026

01.02.2004 07:50
01.02.: Braunlage - Neuss Zitat · Antworten

peil#36 ( gelöscht )
Beiträge:

01.02.2004 10:38
01.02.: Braunlage - Neuss Zitat · Antworten
ich hab noch einen (für Dünne sogar zwei) Plätze frei. Wer also mt will bitte bis 14.30 Uhr mich anrufen. Tel. mfg

FRAGGLE ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2004 22:07
01.02.: Braunlage - Neuss Zitat · Antworten
Hier gibt es Fotos vom Spiel in Braunlage, den Link habe ich im Braunlager Forum gefunden!!!

http://www.thomas-leinemann.com/bsc-neu/index.htm

 Sprung