Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 210 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
Konny ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2004 23:09
Die Ereignisse in Solingen überschlagen sich ... Zitat · Antworten
07.01.: Kozhevnikov bleibt - Die Meldungen beim EHC Solingen überschlagen sich in den vergangenen Tagen. Die neueste Nachricht: Evgenij Kozhevnikov bleibt ein Bergisch Blue Knight.

"Ich bin gestern zum Training gekommen und alle haben mich komisch angeguckt", berichtet Kozhevnikov. "Ich wusste überhaupt nicht was los war." Es hatte sich offenbar mittlerweile herumgesprochen, dass der in Russland geborene Stürmer zusammen mit Christian Perlitz und Daniel Pering zum Grefrather EC wechseln möchte. Dies entsprach wohl nicht in vollem Umfang der Wahrheit. "Ich habe zwar mit Frank Gentges telefoniert, doch als der mich fragte, ob er den Pass anfordern solle, habe ich 'nein' gesagt. Im Falle eines Vereinswechsels hätte ich dies zunächst mit dem Solinger Vorstand besprechen wollen." Kozhevnikovs Telefonat mit EHC-Chef Christian Betz am gestrigen Nachmittag konnte zunächst nicht zur Klärung des Falles beitragen. "Nachdem ich bereits von Grefrather Seite über einen geplanten Wechsel erfahren hatte, war ich natürlich bitter enttäuscht", erklärt Betz. "Die Freigabe habe ich deshalb kategorisch abgelehnt. Evgenij bat daraufhin um ein Gespräch." Dieses Gespräch hat nun zu der Lösung geführt, dass der torgefährliche Stürmer weiter zum Kader des EHC Solingen gehört.

GRISU #4 Offline

Besucher

Beiträge: 357

07.01.2004 23:16
Die Ereignisse in Solingen überschlagen sich ... Zitat · Antworten
Das hört sich doch für Solingen gut an!!

und bringt mich auch gleichzeitig zu der Frage, warum informiert der GEC den EHC über evtl. wechseln von Spielern bevor der Spieler selbst mit seinem Verein gesprochen hat?
Es mag zwar weithergeholt sein, aber ich denke das da auch wieder F.G. die Finger drin hatte. So nach dem Motto wenn der nicht für uns Spielt, dann soll er auch nicht gegen uns Spielen (vermutung).

Konny ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2004 23:18
Die Ereignisse in Solingen überschlagen sich ... Zitat · Antworten
Man kann alles so oder so sehen ... wie z.B. auf folgende Aussage:

"Nein, aber mal im Ernst ... die ganze Geschichte nimmt doch merkwürdige Züge an. Allerdings würde die Aussage Puschkins ("Herr G. hat zwar mir Evgenij telefoniert, aber er hat wohl sofort abgelehnt, da er vorher mit dem Vorstand reden wolle.") schon mit dem "Welt"-Bild eines Herrn Gentges decken ... *g*

Wir dürfen nicht vergessen, das Herr Gentges ein Fuchs ist! Man kann denken über ihn wie man will, aber clever und abgebrüht ist er nun mal! Und bis zur aktuellen Saison gab ihm der Erfolg auch immer recht ...

Ob Herr Gentges immer den richtigen (korrekten?) Weg einschlägt, dass soll jeder für sich selbst beurteilen ... "

jhg1954 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.034

08.01.2004 14:40
Die Ereignisse in Solingen überschlagen sich ... Zitat · Antworten
@ Konny

ich hoffe nur das euer spieler sich diese züge des hern F.G. aus G. ins gedächnis gebrannt aht und ihn dafür bei nächster gelegenheit vom eis schiesst und diesem herrn F.G. mal zeigt der er nicht der allherschende ist

m sp g
jhg1954

 Sprung