Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 448 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
Löwe ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2004 09:29
Danke Solingen - keine Freigabe Zitat · Antworten
Ein riesen Lob an den Solinger Vorstand, denn auf der Homepage steht (eine offizielle Stellungnahme), dass den drei "abwanderungswilligen" Spielern die Freigabe erst am Montag erteilt wird, die Spieler jedoch sofort aus dem Kader gestrichen sind.
Jetzt kann man nur noch hoffen, beten und Daumen drücken, dass Solingen gegen Grefrath gewinnt.
Und Herr Gentges braucht sich darüber nicht wirklich ärgern, im Gegenteil, solche "Methoden" stammen ja so gesagt direkt von ihm.
Man sieht, die Liga kann auch von ihm lernen, hoffentlich lernen nicht zu viele von ihm, damit es nicht noch mehr charakterlose Menschen im Eishockey gibt!!!!!!!!!

Kai #16 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.140

07.01.2004 10:07
Danke Solingen - keine Freigabe Zitat · Antworten
Super!!! Allerdings immer noch genug Zeit für F.G. sich nun an anderer Stelle zu bedienen...!

Tanne Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 2.026

07.01.2004 10:17
Danke Solingen - keine Freigabe Zitat · Antworten
@ Kai # 16: PSSSST!

ELTON #00 Offline

Jugend


Beiträge: 341

07.01.2004 10:37
Danke Solingen - keine Freigabe Zitat · Antworten
also wenn der jetzt naja tanne hat pssst gesagt dann nenne ich das nicht wedbewerbsverzerrung dann ist das beschiß den wedbewerbsverzerrung ist zu harmlos dafür !!!
mfg der elton

Thomas ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2004 12:24
Danke Solingen - keine Freigabe Zitat · Antworten
und wenn der vor mir schon von Olivenöl schreibt, dann gebe ich noch meinen Essig ab *ggg*...

nachdem die Solinger Neuzugänge keine Freigabe für Sonntag haben, dürfte Grefrath an diesem Tag in Solingen auch nur ein Schrumpfkader zur Verfügung stehen. Die Leihgaben aus Krefeld dürften am Sonntag in ihrer eigenen DNL-Mannschaft spielen müssen.

EDDY #1+9 ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2004 12:38
Danke Solingen - keine Freigabe Zitat · Antworten
solingen hat wie ihr wisst aber auch einen kleinen kader.

Thomas ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2004 12:40
Danke Solingen - keine Freigabe Zitat · Antworten
deswegen verwendete ich das Wort: a u c h ;-)

Tanne Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 2.026

07.01.2004 12:45
Danke Solingen - keine Freigabe Zitat · Antworten
Papperlapapp, das schafft ihr schon!

Thomas ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2004 12:48
Danke Solingen - keine Freigabe Zitat · Antworten
jawolllllllllllllllllllllllllllllllll...wenn Tanne es schon sagt, dann wird das!!! ;-))))))))))))))))))))))))))))))))

ELTON #00 Offline

Jugend


Beiträge: 341

07.01.2004 14:14
Danke Solingen - keine Freigabe Zitat · Antworten
also wenn der tanne schon ich interpretier das mal so die daumen für solingen drückt dann ja dann muß solingen ja schon gewinnen denn wann wird das mal wieder vorkommen???????????????????

mfg der elton

GRISU #4 Offline

Besucher

Beiträge: 357

07.01.2004 15:51
Danke Solingen - keine Freigabe Zitat · Antworten
Dazu mag jeder denken wie er will, ich für meinen Teil bin der Meinung, dass der Wechsel eines Spielers nur nach der Vorrunde oder nach der Session (innerhalb der Liga) gestattet sein dürfte. Wenn das so wäre, dann würden so leute wie Herr G. garnicht erst auf diese Unfaire Idee kommen können.

supporter1887 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.025

07.01.2004 15:54
Danke Solingen - keine Freigabe Zitat · Antworten
Hier der komplette Wortlaut,

Quote:
07.01.: Keine Freigabe - Der EHC Solingen sieht sich angesichts der aktuellen Vorkommnisse zu einer Stellungnahme gezwungen.

In einer Zeit, in welcher es sich der EHC ohnehin kaum leisten kann Spieler ab zu geben, beabsichtigen mit Christian Perlitz, Daniel Pering und Evgenij Kozhevnikov gleich drei Spieler den Wechsel zum Grefrather EC. Der EHC Solingen ist dabei vor vollendete Tatsachen gestellt worden. "Deshalb sahen beziehungsweise sehen wir uns gezwungen die Akteure mit sofortiger Wirkung aus der Aufstellung zu streichen. Ein Spieler, der nicht mehr für uns spielen möchte, kann uns auf dem Eis auch nicht weiterhelfen", so Vorsitzender Christian Betz. "Diese Tatsache bedeutet allerdings nicht, dass die drei gleichzeitig die Freigabe erhalten. Wir lassen uns nicht auf der Nase herumtanzen." Niemand habe vorher zumindest angefragt oder Bescheid gesagt. "Ein Spieler trägt auch gegenüber Verein und Fans Verantwortung. Dies erwarte ich von allen und insbesondere von einem Kapitän."

Daher erhält bis einschließlich zur letzten Partie der Hauptrunde (Sonntag gegen Grefrath) keiner der drei die Freigabe, um zu wechseln. Auf das weitere Vorgehen möchte sich der Vorsitzende nur bei einem Beteiligten festlegen: "Christian Perlitz wird nach der Begegnung frei gegeben."

Quelle: Homepage des EHC Solingen

...aller Rivalität zwischen NEV-SG zum Trotze; großes Kompliment an die Verantwortlichen des EHC , sowas nenne ich Charakterstärke.....Hut ab !

Zur Klarstellung, sowas erwarte ich selbstverständlich -bei gleichgelagerten Fällen- auch von unser'm Vorstand.......

Ach ja,

Quote:
Und Herr Gentges braucht sich darüber nicht wirklich ärgern, im Gegenteil, solche "Methoden" stammen ja so gesagt direkt von ihm.

...Bingo, tja so ist das eben der Bumerang kam zurück....man kann mit diesen Methoden nicht immer Glück haben......

ELTON #00 Offline

Jugend


Beiträge: 341

07.01.2004 15:56
Danke Solingen - keine Freigabe Zitat · Antworten
das problem ist halt der normale transfer den jeder spieler machen darf. es wird nur über die spieler gemeckert siehe bei uns ein schulz der letztes jahr nach ratingen gewechselt hat. ob jemand wollte oder nicht ist egal herr g aus g hat mit einer aufstiegsrunde gelockt und das da ein spieler schwachwird kann ich schon verstehen also ich wüste nicht wie ich reagierg hätte als spieler!!!

mfg der elton

GRISU #4 Offline

Besucher

Beiträge: 357

07.01.2004 16:02
Danke Solingen - keine Freigabe Zitat · Antworten
Das ist ja auch nicht das Thema.

Aus der Sicht des Spielers ist das nachzuvollziehen, nur das "er" mitten in der Vorrunde wechseln will, das sollte unterbunden werden.

Das nicht nur wie hier in diesem Fall vom Verein sondern generell vom Verband.

supporter1887 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.025

07.01.2004 16:08
Danke Solingen - keine Freigabe Zitat · Antworten
@ ELTON #00, Korrekt - nur die Art & Weise

Quote:
Niemand habe vorher zumindest angefragt oder Bescheid gesagt



(und Wer) sowie der Zeitpunkt ist und sind hier das Problem, welches sich stellt und dafür bringe ich kein Verständnis mehr auf....
Ein ganz hässlicher Verdacht drängt sich mir hier auf....

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

07.01.2004 23:07
Danke Solingen - keine Freigabe Zitat · Antworten
07.01.: Kozhevnikov bleibt - Die Meldungen beim EHC Solingen überschlagen sich in den vergangenen Tagen. Die neueste Nachricht: Evgenij Kozhevnikov bleibt ein Bergisch Blue Knight.

"Ich bin gestern zum Training gekommen und alle haben mich komisch angeguckt", berichtet Kozhevnikov. "Ich wusste überhaupt nicht was los war." Es hatte sich offenbar mittlerweile herumgesprochen, dass der in Russland geborene Stürmer zusammen mit Christian Perlitz und Daniel Pering zum Grefrather EC wechseln möchte. Dies entsprach wohl nicht in vollem Umfang der Wahrheit. "Ich habe zwar mit Frank Gentges telefoniert, doch als der mich fragte, ob er den Pass anfordern solle, habe ich 'nein' gesagt. Im Falle eines Vereinswechsels hätte ich dies zunächst mit dem Solinger Vorstand besprechen wollen." Kozhevnikovs Telefonat mit EHC-Chef Christian Betz am gestrigen Nachmittag konnte zunächst nicht zur Klärung des Falles beitragen. "Nachdem ich bereits von Grefrather Seite über einen geplanten Wechsel erfahren hatte, war ich natürlich bitter enttäuscht", erklärt Betz. "Die Freigabe habe ich deshalb kategorisch abgelehnt. Evgenij bat daraufhin um ein Gespräch." Dieses Gespräch hat nun zu der Lösung geführt, dass der torgefährliche Stürmer weiter zum Kader des EHC Solingen gehört.

(Quelle: www.ehcsolingen.de )

+++

Das wird ja immer besser, einfach köstlich...

Der EHC Solingen hat sich rein gar nichts vorzuwerfen. Herr Betz hat mit seinem Statement zum Thema 'Spielerfreigabe' sowie des angeblichen 'Anschwärzens anderer Teams' für klare Verhältnisse gesorgt. Respekt!

Die Sache mit Kozhevnikov spricht zudem klar für SG und 'leider' mal wieder gegen F.G. aus G.

Wieso bitte soll SG Spieler zum Wechsel freigeben, wenn die noch einen Vertrag haben und wenn SG sich zudem von denen veräppelt fühlt? Neuss hat letztes Jahr J. Schulz zwar auch mitten in der Saison nach Ratingen wechseln lassen, aber das war halt freiwillig und nicht von dessen neuen Verein 'erzwungen'.

Wenn F.G. so dringend Spieler braucht, wieso hat er vorher denn dann so viele in die Wüste geschickt? Wieso hat Grefrath dann momentan nur 2 Kontingentspieler? Offensichtlich wird es dafür Gründe geben, aber der EHC Solingen ist doch nicht dafür verantwortlich!

Und zum Thema 'Bier oder Kleingeld für die SG-Mannschaft' nur soviel: Was soll bitteschön daran Bestechung sein? Der große FC Bayern hat dann damals Unterhaching also auch bestochen, damit die Leverkusen schlagen? Einfach nur lächerlich.

In Grefrath kann man offenbar nicht besonders gut verlieren. Dabei hat es das Team selber in der Hand, zumal sowohl Dortmund (ohne Konti's) und SG (mangels Masse) durchaus zu schlagen sein dürften.

Und auch die Neusser müssen erstmal in Hamm 3 Punkte holen, das ist auch alles andere als ein Selbstläufer!!!

Thomas ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2004 23:39
Danke Solingen - keine Freigabe Zitat · Antworten
vielleicht kommen die Spieler langsam auch auf den Trichter, dass in den Niederlanden viel versprochen wird...und am Ende gar kein Geld vorhanden ist, um die Versprechen einzuhalten...siehe Reuter u.v.m.

es wäre sicherlich nicht das erstemal in Grefrath, dass die Tageseinnahmen direkt an einen Spieler gehen...soweit ich weiß, um die Prämien der vergangenen Saison zu bezahlen...

irgendwann kommt Hochnäsigkeit vor den Fall...jetzt wahrscheinlich sehr bald

 Sprung