Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 483 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
fratzie ( gelöscht )
Beiträge:

28.11.2003 21:39
Traurig, traurig! Zitat · Antworten
Auch gegen unseren Erzrivalen konnten wir nicht gewinnen, von Wiedergutmachung war nichts zu sehen, mit so einer Leistung hat man es auch nicht verdient zu gewinnen, ich kann mir das alles nicht erklären, wir sind mehr als enttäuscht.



Pitjupp Offline

U21

Beiträge: 509

28.11.2003 21:51
Traurig, traurig! Zitat · Antworten
Danke Ronny ! Heute hast Du gezeigt, was Neusser sind. Leider mußtest Du meistens gegen 8-9 solinger Feldspieler antreten, bei denen mir Muhs, Starke ( dem man allerdings anmerkt - trotz Körpergröße - daß er Jugendspieler ist ) besonders gefallen haben. Aber auch Schröder, Schubert und sogar Scharf - trotz seines Alters - haben viel zum solinger Sieg beigetragen. Schade um Dich, lieber Ronny, zumal Du heute ja nicht mal einen Trainer hattest - oder war doch einer da ? Im nächsten Jahr, lieber Ronny, wenn um Dich herum eine NEUE Mannschaft aufgebaut wird, komme ich gerne mal wieder vorbei. Leider muß ich Dir aber sagen, daß meine Hoffnung langsam schwindet, da ich in fast 20 Jahren nicht ZWEI (!) solche Zumutungen hintereinander erlebt habe.

Küken Offline

Besucher

Beiträge: 302

28.11.2003 22:11
Traurig, traurig! Zitat · Antworten
Ich finde es sehr traurig, das wir nun so viele Spiele hintereinander verloren haben.

Kann man sich so wirklich noch auf das Eishockey freuen????

Ich freue mich langsam aber sicher nicht mehr auf das EIshockey. Aber was will man denn noch alles machen?

Thomas ( gelöscht )
Beiträge:

28.11.2003 22:51
Traurig, traurig! Zitat · Antworten
was ich nicht verstehe: Die Mannschaft kann das spielen doch nicht über Nacht verlernt haben...und das gerade wo sie auf dem wege der Besserung war...von der Einstellung und auch vom spielerischen Element...zumindest in Sturm.

das Problem muß wo anders her kommen, aber um das zu wissen, bin icht nahe genug dran.

Balu ( gelöscht )
Beiträge:

28.11.2003 23:35
Traurig, traurig! Zitat · Antworten
wer kämpft kann verlieren !
wer nicht kämpft hat verloren !

und von kampf war heute nichts zu sehen !!

Statler Offline

Jugend

Beiträge: 285

29.11.2003 08:02
Traurig, traurig! Zitat · Antworten
Tja Mannschaft, ach was sag ich da, eine Mannschaft steht das schon seit etlichen Spielen nicht mehr auf dem Eis. Ihr habt es geschaft das keiner mehr zu den Spielen geht, keine Anfeuerung mehr von den Rängen kommt usw. Aber was solls Spiele gegen Dorsten, Hennef, Moers und wie die alle heißen sind ja auch nicht schlecht. Gestern war zwar eine kleine Steigerung zu erkennen im Gegensatz zum Dortmund Spiel, doch reicht das, was gestern gezeigt wurde für die Regionalliga? Ist vielleicht gut so das wir den heißbegehrten 4. Platz nicht erreichen. Mit der Mannschaft hätten wir dort auch nichts verloren. Macht weiter so, bald habt ihr es geschaft, am 09.01.04 in Hamm ist die Saison ja dann endlich vorbei.

peil#36 ( gelöscht )
Beiträge:

29.11.2003 08:41
Traurig, traurig! Zitat · Antworten
Was will man dazu noch sagen. Wir haben 5 oder 6 Regio taugliche Spieler und das wars dann aber auch schon. Mir tuen nur die Verantwortlichen leid Link,vdH., Kwasi, alle haben viel Freizeit und Herzblut in diese Manschaft nee besser Truppe gesteckt und werden jedes Wochenende aufs neue Enttäuscht/Verarscht. Und da jetzt weniger Zuschauer kommen darf unser Vorstand auch noch für ein evtl. Minus gerade stehen. Toll !!! Zu Starke sag ich nur Statistik ist nicht alles, da sollten wir doch lieber aus unserer 1B den Max Bänder hoch holen das was der Starke bringt macht der Max auch ohne 4Trainingseinheiten in der Woche. Mein Fazit ist, ohne Kampfgeist und Moral ohne Siegeswille verlierst du auch in Troisdorf. mfg

Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.145

29.11.2003 09:48
Traurig, traurig! Zitat · Antworten
Ich bin einfach nur enttäuscht. Oder soll ich besser sagen geschockt?? Wie kann man das Eishockeyspielen so schnell verlernen? Sorry, aber mit dieser Mannschaft kann man sich nicht mehr identifizieren. Dass Platz 4 wenig realistisch ist habe ich ja schon vor der Saison gesagt (auch wenn gegen diese Meinung hier einige Protest liefen), doch dass wir selbst gegen die "Underdogs" so viele Pleiten einfahren hätte ich nicht gedacht.

Schade, die gute Aufbauarbeit der letzten 3-4 Jahre, welche einherging mit einem - wenn auch nicht überwältigendem - ansteigenden Zuschauerschnitt, fällt mehr und mehr wie ein Kartenhaus zusammen.

"Gut", dass am Freitag Herne in den Südpark kommt und sicherlich mind. 50 Fans mitbringt. Ansonsten würde die Mannschaft wohl vor nicht einmal mehr 100 Leuten spielen...

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

29.11.2003 17:22
Traurig, traurig! Zitat · Antworten
Was soll eigentlich dieses große Heulen und Zähneklappern jetzt? Die Mannschaft hat doch (bis auf wenige Ausnahmen, da zumeist aber auch nur aufgrund der damals starken Leistung von Franke) in dieser Saison kaum einmal richtig überzeugen können. Der zweistellige Kantersieg gegen Hamm kam eher aufgrund der katastrophalen Leistung der Hammer und ihres Keepers Utner zustande. Und der Sieg gegen Oberhausen war sicherlich ein Highlight, allerdings hat OB auch sehr pomadig versucht, die Führung zu verteidigen. Allerdings hatte der NEV da immerhin einen Fox im Team, der richtig Eishockey SPIELEN konnte. Was man vom schwachen Starke leider nicht behaupten kann. Bislang konnte er weder körperlich, noch läuferisch und erst Recht nicht im Abschluß erzeugen. Das war echt ein Armutszeugnis für das Niveau in der NESCAC, wenn ein solch hölzerner Spieler dort 30 Punkte machen kann... Ich muß hier aber ausdrücklich den Vorstand mal in Schutz nehmen, aufgrund der Stats sowie der Berichte über Starke musste man ein höheres Leistungsvermögen unterstellen.
Wie aber soll es nun weitergehen? Der NEV kann finanziell sicherlich nichts mehr nachlegen, da jetzt das Zuschauerinteresse rapide nach unten gehen wird. Also sind die jetzige Mannschaft und auch der Trainer gefordert! So kann es auf dem Eis jedenfalls nicht mehr weitergehen. Ein Mindestmaß an Kampfgeist und Einsatzwillen darf jeder zahlende Zuschauer vom Team fordern! Sehr traurig, daß das Team gegen Solingen, welches meiner Meinung nach noch schwächer als Dortmund gespielt hat, dies nicht im geringsten leisten konnte (oder wollte).

Andi #8 ( gelöscht )
Beiträge:

29.11.2003 19:00
Traurig, traurig! Zitat · Antworten
Nun ja, was soll man jetzt noch sagen?
Ich bin bestimmt kein Ultra, aber ich werde weiterhin zu den Heimspielen pilgern.
Aber im gegensatz zum letzten Jahr tue ich mir die Auswärtsspiele nicht mehr an.
Ist wohl kein Verlust.

Ich bin immer noch sprachlos.

 Sprung