Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 656 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
peil#36 ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2003 06:55
Grefrath bald am Ende??? Zitat · Antworten
SPORT AM NIEDERRHEIN




Trainer Gentges bleibt nur ein Häuflein der Aufrechten


Eishockey-Regionalligist Grefrath Panthers tritt heute Abend bei den Revier Löwen Oberhausen mit dem letzten Aufgebot an.

Grefrath. Mit dem Häuflein der Aufrechten tritt der Eishockey-Regionalligist Grefrath Panthers heute Abend (20 Uhr) bei den Revier Löwen an. "Ich habe nur noch neun Spieler. Mit Martin Schymainski und Daniel Pietta helfen uns zwei Spieler aus Krefeld aus", stöhnt Trainer Frank Gentges vor dem Duell der Tabellennachbarn auf Platz drei und vier.

Böse Zungen in der Niersgemeinde berichtet davon, eine Namensänderung für den Eishockey Verein sei auf den Weg gebracht statt Panther, die die Krallen zeigen, sollten sie lieber unter "Zugvögel" Grefrath auflaufen. Denn an der Niers herrscht ein reges Kommen und Gehen. Was bis dato allerdings alles aus dem Nest davon geflogen oder gefallen ist, deutet nicht gerade auf eine solide finanzielle Basis, als Voraussetzung für eine sportliche Planung unabdingbar.

Verlassen haben den Verein bereits wieder die beiden Torhüter Christian Lüttges, Björn Reinke, dazu Marco Oestereich, Alexander Frings, Jan Raspel, Heiko Hirsch, Marcel Skokan und Jaroslav Buchal. Dabei läuft die Saison in der Eishockey-Regionalliga gerade mal knapp zwei Monate. Neu zur Mannschaft gestoßen sind bei der Flut der Abgänge hingegen lediglich zwei Spieler, Torhüter Lars Wünsche und Verteidiger Ronny Schneider.

Für die Begegnung heute Abend bei den Revier Löwen Oberhausen muss Gentges zudem ohne Ausländer auskommen, weil Peter Staron nicht spielen wird. Über die Gründe, schwieg sich der Trainer aus. Zudem fehlt ihm Angreifer René Reuter, der beruflich verhindert ist, Andreas Frings und wohl auch Danny Albrecht, der Weisheitszähne gezogen bekam, fallen krankheitsbedingt aus. Fraglich ist auch das Mitwirken von Jochen Hecker.

"Ich hoffe, dass er sich mit der GmbH noch einigt", sagte Gentges, damit er mit fünf Verteidigern spielen kann. Vielleicht fliegt da bald der nächste Vogel aus dem nicht immer warmen Nest, weil es kein Geld mehr gibt?


Finde diesen Artikel,der heute in der WZ zu lesen ist,den absoluten Höhepunkt,was die negativen Schlagzeilen angeht.Diesmal ist es nicht Kalla Wefers!!!

Die GmbH braucht doch nur Heckers Aufwandsentschädigung der letzten Monate zu zahlen dann spielt er auch. Und wenn man die Versicherung des Kontis nicht bezahlt, darf er auch nicht spielen. Ist natürlich nur eine reine Spekulation von mir. mfg

Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.145

21.11.2003 09:05
Grefrath bald am Ende??? Zitat · Antworten
Nichts wird so heiß gegessen wie´s gekocht wird...

Wenn es um Horrorszenarien geht ist die (Lokal-) Presse immer schnell dabei, was wir ja selber allzu gut wissen aus der Vergangenheit. Also ich persönlich glaube nicht, dass es in Grefrath sooo kritisch aussieht wie es einige beschreien. Im Grefrather Forum sind übrigens auch folgende Beiträge zu finden:


--------------------------------------------------------------------------------

In der RP ist heute auch ein großer Artikel, da ließt sich das schon wieder alles gaaaanz anders.
Da wird u.a. ausdrücklich erwähnt, daß die finanziellen Probleme der letzten Wochen gelöst seien, die Saison gesichert sei und die Planungen für die neue Saison begonnen habe.

Kann den Artikel leiedr nicht einscannen, da ich die Zeitung zu Hause gelassen habe.

Grüße Nick





--------------------------------------------------------------------------------

In diesem Bericht in der RP steht unter anderem auch, daß in der näch-
sten Woche zwei junge Kanadier getestet werden sollen.
Hoffentlich sind diese so stark, daß sie uns weiterhelfen und bezahlbar sind, denn die Jungens aus der DNL werden doch wohl auch noch in ihrer Mannschaft gebtaucht oder nicht oder doch?



peil#36 ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2003 09:34
Grefrath bald am Ende??? Zitat · Antworten
@ Mike
"In der RP ist heute auch ein großer Artikel, da ließt sich das schon wieder alles gaaaanz anders.
Da wird u.a. ausdrücklich erwähnt, daß die finanziellen Probleme der letzten Wochen gelöst seien, die Saison gesichert sei und die Planungen für die neue Saison begonnen habe.

Kann den Artikel leiedr nicht einscannen, da ich die Zeitung zu Hause gelassen habe.

Grüße Nick"

Wie kann man denn die neue Saison planen wenn man nicht weis wo man nächstes JAHR SPIELT ??????????

Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.145

21.11.2003 09:48
Grefrath bald am Ende??? Zitat · Antworten
Was weiss ich...wahrscheinlich wird man zweigleisig fahren. Also zum einen versuchen neue (Groß-) Sponsoren für die Oberliga zu finden, aber auch eine weitere RL-Teilnahme ins Kalkül ziehen.

peil#36 ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2003 10:48
Grefrath bald am Ende??? Zitat · Antworten
@ Mike ich hab ja schon viel mitgemacht und gehört, aber das man(n) nach 2 Monaten schon mit der neuen Vorbereitung anfängt, nee das nicht. Meiner Meinung nach sind das nur noch Durchhalteparolen. mfg

Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.145

21.11.2003 10:59
Grefrath bald am Ende??? Zitat · Antworten
Naja was die Sponsorenakquise angeht finde ich es gar nicht abwegig schon jetzt erste Aktivitäten aufzunehmen. Wenn man damit erst im Anschluss an eine Saison, also im Sommer beginnt (wie es wahrscheinlich die meisten Vereine machen werden), sind die meisten Werbebudgets der Firmen schon mehr oder weniger verplant. Daher ist es durchaus sinnvoll schon jetzt die Fühler auszustrecken. Konkrete Abschlüsse indes wird man aus verständlichen Gründen wohl erst nach der Saison machen können.

 Sprung