Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 532 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
Andi #8 ( gelöscht )
Beiträge:

12.10.2003 20:59
Herne - Neuss 5:0 Zitat · Antworten
Ok, da ist die Taktik mal in die Hose gegangen.
Hinten dicht machen und vorne hilft der liebe Gott funktioniert leider nicht immer.
Kein Vorwurf an Peter Franke, auch wenn er insbesondere beim 2:0 für Herne schlecht ausgesehen hat.

Kleines Lob an James Dreseler! Wie er heute gerackert und sich eingesetzt hat, wenn auch ohne fortune, soollte beispielhaft sein!

Keine Sorge, am Samstag zu Hause gegen Grefrath wirds bestimmt besser!

fratzie ( gelöscht )
Beiträge:

12.10.2003 21:15
Herne - Neuss 5:0 Zitat · Antworten
Das war nicht nur schlecht, das war grotten schlecht, es ist kein Spieler zu erwähnen weil keiner eine Leistung erbracht hat die mit den Spielen in Ratingen oder Oberhausen zu vergleichen wäre, bis auf Benske der ins kalte Wasser geschmissen worden ist und Seine Sache ganz gut machte nachdem Franke das Tor entnervt verlassen hat.
Hoffentlich sind die Spieler Schröder, Fries und Muhs am Samstag wieder spielbereit sie fehlten heute im letzten Drittel, Fries sogar schom im 2.Drittel was keine Entschuldigung für dieses Sche...spel sien soll.



Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

12.10.2003 21:25
Herne - Neuss 5:0 Zitat · Antworten
Das war ja rein gar nix, was der NEV heute geleistet hat. So etwas wie ein Sturm (die 'Krönung' war mal wieder vdH) war nicht vorhanden, dazu eine Katastrophen-Abwehr mit zahlreichen individuellen Schnitzern (Schubert, Geisler) und ein Franke, der sich diesmal leider davon anstecken ließ. Aber wir brauchen ja trotzdem keine Verstärkung in der Abwehr und am 3. Kontingentspieler wird ja offenbar schon seit Wochen fieberhaft gearbeitet - leider kommt bislang nur nix dabei raus... In dieser Verfassung stehen wir heute genau auf dem Platz, wo die Truppe hingehört, auf Platz 5. Und wie sollte ernsthaft jemand glauben, die Top 4 noch verdrängen zu können? Jetzt stehen die Heimspiele gegen die schweren Gegner an sowie die Auswärtsspiele bei den vermeintlich leichteren Gegnern. Dabei werden wir sicher nicht nochmal so viel punkten.

HUUB ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2003 11:57
Herne - Neuss 5:0 Zitat · Antworten
da muss ich wolfgang völlig recht geben. aber man sieht mal wieder wie vitamin B funktioniert. der alte an der richtigen stelle und schon bist du in der zweiten reihe.
aber einen echten NEUSS (er) gehen lassen....
aber ein einfacher fan muss das ja wohl auch nicht verstehen müssen.

Rita ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2003 15:35
Herne - Neuss 5:0 Zitat · Antworten
Was den "neuen" Konti angeht, und die fieberhafte Suche nach ihm: Wie fieberhaft kann sich die Suche denn seit 5 Wochen gestalten? Denn genau so lange weiss doch jeder, dass Foster nicht gepasst hat. Ich komme mir (ge)Link(t) vor. Aber jetz bitte nicht wieder losheulen, die bösen Zuschauer und Anti-Fans wären an allem Schuld. Wir sind immerhin diejenigen, die überhaupt noch kommen und auch noch zu allen Auswärtsspielen fahren. Ich glaube zwar kaum, dass ein neuer Mann, sei er noch so gur, gestern etwas bewirkt hätte, dazu hat es komplett am Einsatz undd er Taktik gemangelt. Immer nur auf Franke zu hoffen, und dann nur mit den Schultern zucken, wenn der mal einen schlechten Tag erwischt (er ist auch nur ein Mensch ) ist sehr riskant und blauäugig. Aber ein neuer Mann hätte andere Spieler vielleicht mitreissen können, aber das werden wir jetzt wohl nicht mehr erfahren. Ich wäre ja schon froh, wenn überhaupt noch ne Verstärkung für den Sturm käme, für die Verteidigung ist doch eh nix mehr drin, kann mir doch keiner sagen Spieler X wäre jetzt seit 4 Wochen im Urlaub. Wie armseelig!

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

13.10.2003 16:08
Herne - Neuss 5:0 Zitat · Antworten
@ Rita: Wer sagt denn bitte, daß sich Spieler X seit nunmehr 4 Wochen in Urlaub befände? Der Spieler, welchen ich dem NEV-Vorstand empfohlen habe, befand sich lt. Aussage eines NEV-Offiziellen zum Zeitpunkt des Solingen-Spiels in der Tat im Urlaub. Da er aber bestimmt keine Weltreise macht und sich bislang nichts getan hat, darf man wohl davon ausgehen, daß seitens des NEV kein Interesse an einer Verpflichtung bestand. Oder wird auch an seiner Verpflichtung noch fieberhaft gearbeitet...?

Und zum Thema 'Konti' sag ich besser gar nix mehr, ist auf Dauer auch ziemlich ermüdend, immer wieder die gleiche Platte aufzulegen.

Chris#16 ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2003 18:08
Herne - Neuss 5:0 Zitat · Antworten
eigentlich wollte ich zu Euren sorgen nix sagen aber langsam isses genug......
1.Anfang Oktober finden in Kanada und den USA auf College ebene sogenannte Trial out´s (Trainingscamps) statt. Da sich dort jeder Spieler natürlich innrerhalb des Landes empfehlen will ist es schwierig in den letzten 2-3 Wochen den einen oder anderen Spieler zubekommen. (man will ja nicht irgend einen xbeliebigen Spieler holen)... Also mal locker bleiben !! So weit ich weis soll diese Woche noch was passieren. Zu dem Verteidiger X ist so viel zu sagen das er das berufliche nicht mit dem Sport in Einklang bringen konnte und deshalb leider absagen mußte. (Was auch zu verstehen ist)
Zu Wolfgangs Vitamin B sag ich hier nur eins wenn ihr Ihn hier andauernd runtermacht wird er nie ne chance bekommen um sich zu beweisen. Bevor ihr auf der 17 herumkloppt gibt es eindutzend anderer Spieler die wesentlich "unglücklicher Argieren" wie Dennis v.d.Heiden. Ich persöhnlich finde es auch schade das der Schröder Verteidigung spielen muß . Aber er ist momentan wichtiger in der Abwehr als im Sturm. Obwohl DiNardo natürlich von Schröder und seiner Schnelligkeit profitiert.
Und Huub der "alte" ist nicht sein Vater sondern Onkel ohne den eishockey auf diesem Level in Neuss garnicht zu realisieren wäre. Ich bin weis Gott kein Fan von einem Herrn Link oder v.d.Heiden , doch muß mann ganz klar Ihre Arbeit respektieren... oder möchtet ihr lieber inder Landesliga gegen die Dragons Hemer spielen ??????????????????
Wer zu seinem Verein steht der erträgt auch mal schlechte Spiele !!!!!!!!!!!! Ich haltes da mit Andi #8

Waldschrat ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2003 18:20
Herne - Neuss 5:0 Zitat · Antworten
Du scheinst ja der total Insider zu sein, Chris#16. Trial out. Ich lach mich schlapp. Wer sagt denn überhaupt, der neue Ausländer muß zwingend ein Collegespieler sein? Davon haben wir schon einen und der reißt nicht gerade Bäume aus. Und wer ist eigentlich Mr. X und warum wird so etwas nicht publik gemacht, wenn man auf der Suche nach Verstärkungen eine Absage bekommen hat? Die Fans sollen beim NEV in Scharen in den Südpark kommen, aber Informationen bekommen sie 'kwasi' überhaupt nicht. Ich glaube auch nicht, daß hier nur wegen der einen blöden Niederlage in Herne rumgemotzt wird. So toll waren die Herner auch nicht. Aber die Mängel im Spiel der Neusser waren doch schon in anderen Spielen sichtbar, nicht zuletzt am Freitag gegen die Schießbude der Liga - Hamm. Auch in Gelsenhausen bekam der NEV spielerisch nicht viel auf die Reihe. Mir haben bisher nur die Spiele gegen die Klingenstädter und in Ratingen gut gefallen. Alles andere war nur K(r)ampf und ein Klassegoalie im Tor.

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

13.10.2003 18:34
Herne - Neuss 5:0 Zitat · Antworten

Quote:

Zu Wolfgangs Vitamin B sag ich hier nur eins wenn ihr Ihn hier andauernd runtermacht wird er nie ne chance bekommen um sich zu beweisen. Bevor ihr auf der 17 herumkloppt gibt es eindutzend anderer Spieler die wesentlich "unglücklicher Argieren" wie Dennis v.d.Heiden. Ich persöhnlich finde es auch schade das der Schröder Verteidigung spielen muß . Aber er ist momentan wichtiger in der Abwehr als im Sturm. Obwohl DiNardo natürlich von Schröder und seiner Schnelligkeit profitiert.
Und Huub der "alte" ist nicht sein Vater sondern Onkel ohne den eishockey auf diesem Level in Neuss garnicht zu realisieren wäre.



@ Chris: Sorry, aber mit der Argumentation deckst du genau das auf, was ich hier schon desöfteren kritisiert habe. Ein Verteidiger fällt aus und schon müssen Stürmer wie Schröder hinten aushelfen? Wir haben doch 8 Defender im Kader. Also stimmt es doch, daß wir in der Verteidigung mehr Masse als Klasse haben. Die Abgänge von Gotzsch, Schulz und Pacula wurden nie und nimmer wettgemacht! Soll das die tolle Arbeit der Herren Link und Co. sein? Für mich ist das eher eine gravierende Fehleinschätzung über das bestehende Spielermaterial. Ist doch bezeichnend, wenn ein Marco Scharf unser Top-Defender ist. Er leistet im Moment sehr viel, sonst würden die Defensiv-Probleme noch viel augenscheinlicher werden.

Soso, es ist nur der Onkel von vdH. Das weiß doch fast jeder, außer Huub vielleicht. Aber ist das nicht fast das gleiche? Wieso ist es kein Vitamin B, wenn es nur der Onkel ist? Seltsame Logik. Dennis vdH agiert auch nicht unglücklich, sondern überhaupt nicht. Es war doch echt bezeichnend, wie leicht er von den Hernern weggecheckt wurde. Natürlich gibt es im Kader auch noch andere schwächere Akteure, aber die meisten davon spielen kaum oder zumindest nicht permanent als Center im 2. Sturm. War schon in der Vergangenheit so, daß ein vdH immer gespielt hat, während Talente wie Mario Neuss und andere sitzen mussten. Mag ja sein, daß das alles nur dumme Zufälle sind, aber ich glaube mittlerweile halt eher an die Vitamin B Variante. Und damit bin ich beileibe nicht alleine!

Auch mir geht es nicht um die verkorkste Niederlage in Herne. Die haben bislang nicht umsonst nur in Ratingen verloren. Das ist auch kein Vorwurf an die meisten Spieler, die sich insbesondere in Ratingen und Oberhausen sehr reingehangen haben und auch Solingen oder Herford gut im Griff hatten. Nur wird das eben so nicht zu Platz 4 reichen.

Dirk ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2003 19:15
Herne - Neuss 5:0 Zitat · Antworten
Soll also heissen, je länger das Theater geht, desto größer ist die Granate die kommt? Dann muss nach der langen Zeit ja mindestens ein neuer Messias im Südpark auflaufen. Aber mal Spass beiseite: Der Vorstand hat sich , das kann hier niemand ernsthaft bezweifeln in Sachen Personalplanung nicht mit Ruhm bekleckert. Der Aderlass in der Verteidigung wurde nicht mal ansatzweise kompensiert, sei es durch Abgänge oder Verletzungen. Nichts gegen Leute wie Fries oder Schubert, sie sind eben jung und mit wenig Erfahrung ausgestattet, aber wenn ein Schubert in der 1. Verteidigung spielt, kann das auf Dauer nur in die Hose gehen (siehe gestern). Vom Angriff ganz zu schweigen: Gegen die Underdogs der Liga hui, gegen die Topteams noch nicht mal pfui, wenn ich heute in der NGZ lese, dass Zwiebel gestern die Neusser Angreifer zum Verzweifeln gebracht habe, lache ich mich kaputt. Das war ja so was von harmlos, was dort vorgetragen wurde, aus besten Lagen wird die Scheibe meterweit übers Tor geschossen (mehrfach!!!!). Nach dem Motto, einen Meter vorm Tor=2 Meter drübergeschossen. Das Spiel gegen Hamm war doch nur ne Seifenblase, die gestern zerplatzt ist. Die Huskies haben die meissten Treffer doch selber vorbereitet. Herne sollte doch jetzt mal ein paar Augen geöffnet haben. In Ratingen und Oberkirchen hat wenigstens der Kampfgeist zum Erfolg geführt, und über die spielerischen Mängel hinweggetäuscht, auch in Greftrath stellten sich die Tore erst ein, nachdem die Hausherren ein/zwei Gänge heruntergeschaltet haben. Im Powerplay kriegt man eh schon seit Jahren Bauchschmerzen, gestern waren wenigstens die Blizzards in unserem Überzahlspiel (ich vermeide bewusst den Ausdruck Powerplay) erfolgreich. Das war ein Rückfall in schlimmste Smicek Zeiten. Sorry, aber Kwasis Taktik ist gestern total gefloppt: Hinten hält der Franke schon dicht, und vorne wird der liebe Gott schon für ein paar Törchen sorgen. Erwischt allerdings Franke mal keinen Sahnetag, guckt die Mannschaft aber ganz schön dumm aus der Wäsche. Wenn Kwasi eine solche Taktik durchziehen will, muss auch das Team mitziehen, und nicht anfangen mitzuspielen (nur weil gegen die Schlittenhunde hoch gewonnen wurde), denn das war gestern auch ein Grund für den schnellen Tod: wir wurden von den defensiv eingestellten Hernern eiskalt ausgekontert, allerdings unter gnädiger Mithilfe einiger Verteidiger. Frankes Super-Fangquote ist nicht nur ein Zeichen seiner absoluten Klasse, sondern auch Ausdruck der Neusser Abwehrschwäche. Meine Güte, was bekommt der Mann alles auf die Hütte! Ich bleibe dabei: Wer mit diesem Personal Platz 4 als Saisonziel auszugeben, der verarscht das eigene Publikum, aber das ist ja eh an der ganzen Situaton Schuld, wäre besser wenn wir demnächst zu Hause blieben. Zu guter letzt: Der Verteidiger kommt also nicht? Aus welchen Gründen auch immer er nicht kommt: Mal wieder ein Musterbeispiel an Kommunikationspolitik und Aussendarstellung des Vereins!

Wiggerl ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2003 19:26
Herne - Neuss 5:0 Zitat · Antworten
treffende analyase, dirk. ich hätte es nicht besser ausdrücken können. genau das hat trainerfuchs jan benda mit uns gemacht. er hat uns rausgelockt und auskontern lassen. und der nev ist darauf leider reingefallen. das konnte man von beginn an merken. übrigens war der 1. vorsitzende des nev, werner link, im 1. drittel intensiv damit beschäftig, lauthals über den schiri schönherr herzuziehen. der hat aber für seine verhältnisse anständig gepfiffen. wenn doch der herr link nur soviel energie in die fieberhafte suche nach einem foster-nachfolger stecken würde, müsste wirklich der große wurf dabei rauskommen. diese woche soll es ja geschehen, lassen wir uns mal überraschen.

Andi #8 ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2003 22:28
Herne - Neuss 5:0 Zitat · Antworten
Schönherr anständig gepfiffen?
Ich bitte Dich, vielleicht für uns gut gepfiffen ja, aber nicht sportlich gesehen.

HUUB ( gelöscht )
Beiträge:

14.10.2003 08:40
Herne - Neuss 5:0 Zitat · Antworten
lieber chris16, mit deinem wissen müsstest du eigentlich in die chefetage. glaub mir, es ist mir egal ob vater onkel oder schwiegermutter und er ist mir auch egal. ein anderer hätte soviel chancen nie bekommen. es geht hier nur um das wesentliche und klar erkennbare. wie wolfgang schon sagte, er funktioniert nicht- wie so manch andere dinge. ausserdem, wenn ein dutzend anderer noch schlechter wären, würden nicht solche resultate herauskommen. auch das ist klar. mit seiner einschätzung ist wolfgang eher der "insider".

Homer ( gelöscht )
Beiträge:

14.10.2003 09:36
Herne - Neuss 5:0 Zitat · Antworten
Es jetzt genau das eingetroffen, was ich schon vor der Saison geschrieben habe. Der NEV kann es sich garnicht leisten an der Aufstiegsrunde teil zunehmen und will es auch garnicht.
Die Niederlage in Herne ist zwar kein Weltuntergang aber war doch zu erwarten. Nur mit einem starken Golaie reicht es nicht für die Liga und für bessere Spieler ist kein Geld da. Dies soll keine Kritik an den vorhandenen Spielern sein, diese werden Ihr möglichsten geben. Aber in Neuss wird es nun einmal nur Hobbyeishockey geben, da sich kaum einer um Sponsoren kümmert. Für den Fortbestand des Vereines ist dies ja positiv aber sportlich für die Fans ein Armutszeugnis.
Sollte die Oberliga in der nächsten Saison kommen, könnt Ihr Euch schon einmal an Vereine wie Moers,Dinslaken etc. gewöhnen, so traurig dies auch ist. Aber vielleicht ist dies ja auch von dem Vorstand so gewollt. Wie Kasi schon in Oberhausen auf der Pressekonferenz sagte: Ich habe eben nur zwei taugliche Reihen, die jungen arbeiten zwar gut aber dies ist zu wenig und braucht noch eine lange Zeit bis diese so weit sind.
Meine Meinung war schon zu Saisonbeginn für Euch wird es nur zu Platz 5 reichen, aber auch nur wenn alle optimal läuft.
Gruss
Homer

Gordie Howe ( gelöscht )
Beiträge:

14.10.2003 10:17
Herne - Neuss 5:0 Zitat · Antworten
Hat Kwasigroch diese Äußerung wirklich gemacht! Kann mir nicht vorstellen, dass ein Trainer öffentlich die Qualität seiner eigenen Mannschaft diskutiert. Damit würde er sich doch selbst ins Knie schießen. Er meinte doch bestimmt die den personellen Engpass in Neuss, oder!?

Homer ( gelöscht )
Beiträge:

14.10.2003 10:55
Herne - Neuss 5:0 Zitat · Antworten
Er hat doch nicht die Qualität der Mannschaft beschrieben,lediglich geäussert das er zur Zeit nur zwei Blocks zur Verfügung hat und die jungen noch Zeit brauchen um NRW Niveau zu erreichen. Hoffentlich bekommt er diese Zeit bei Euch. Er ist ein bessener Trainer, da glühen die Augen wenn er über Eishockey spricht. Klar kann man dies auch als Engpass bezeichnen, aber hier schliesst sich der Kreis wieder es fehlen ganz einfach in Neuss SPONSOREN.
Und hier ist der Vorstand gefordert, nun kommt nicht wieder mit ehrenamtlich Tätigkeit. Dann zeigt mir einen Verein in der Liga welcher dieses hauptberuflich macht, Ihr werdet keinen finden. Nur der Unterschied zu anderen Vereinen ist eben,das diese sportlich weiter kommen möchten und nicht nur Hobbyeishockey bieten möchten (Grefrath,Ratingen,Herne,Oberhausen) die anderen werden genauso dahin dümpeln wie der NEV. Ob die Vereine es schaffen muss abgewartet werden, aber Sie bemühen sich wenigstens.
Gruss
Homer

Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.145

16.10.2003 18:22
Herne - Neuss 5:0 Zitat · Antworten
Kurze Anmerkung zur Kritik an Kwasi´s Auswärtstaktik: Sollen wir mit unseren derzeitigen Sturmformationen ernsthaft - v.a. gegen die Spitzenteams - alles auf eine Karte setzen und denen ins offene Messer laufen??? Sorry, aber wenn man halbwegs realistisch bleibt muss man eingestehen, dass uns nicht viel mehr übrig bleibt als erst einmal auf Mauern und Konter zu setzen. Wir haben nun mal keine zwei TOP-Reihen wie Grefrath, Herne, Ratingen oder Oberhausen. Und wir haben nicht die Leute die andere Teams mit technisch hochwertigem Eishockey längere Zeit vor deren Tor einzuschnüren können, als hätte man Überzahl.

Zum Verteidiger X: Wer bitte soll das sein?? Raspel?? Wenn das Thema eh erledigt ist könnt ihr doch auch mal mit Namen rausrücken.

Zum 3. Konti: Diese Woche sollte sich also was tun...weiss da jemand Näheres?? Es ist ja leider schon Donnerstag...

fratzie ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2003 19:30
Herne - Neuss 5:0 Zitat · Antworten
Der 3. Konti kommt Anfang der Woche!

 Sprung