Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 460 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
Andi #8 ( gelöscht )
Beiträge:

28.08.2003 14:50
Könnt Ihr Euch noch erinnern? Zitat · Antworten
Spielbericht vom 15.12.2000:

Neusser EV - EHC Solingen 16:3 (3:2; 5:1; 8:0)
Ein nie dagewesenes Ergebnis in diesem Duell, läßt man mal die Pokalrunde vor ein paar Jahren außer Acht, wo die Neusser mit einem Juniorenteam spielten. Hielten die Solinger im ersten Drittel noch gut mit, brach man im zweiten Spielabschnitt ein und gab sich in den letzten 20 Minuten vollends auf. Ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg gegen eine dezimierte, aber auch desolate Mannschaft aus dem Bergischen.
Das Spiel begann furios, da der NEV bereits in der ersten Minute durch Jussi Ranta in Führung gehen konnte. Doch das schockte die Gäste wenig und mit einem Doppelschlag durch Vedder und Lorer innerhalb einer Minute gingen sie mit 2:1 in Führung. Dies beeindruckte aber die Neusser wiederum nicht und sie Antworteten ebenfalls mit zwei schnellen Toren durch Smicek und Krawinkel. Fünf Tore in nicht einmal sechs Minuten, welch ein Schützenfest im Südpark. Doch danach hielten sich beide Mannschaften mit dem Tore schießen zurück. Das Spiel war in diesem Spielabschnitt recht ausgeglichen und auch ein Unentschieden zu Pause wäre in Ordnung gegangen. Im zweiten Drittel ging es zunächst so weiter und die Solinger kamen durch Lorer zum nicht unverdienten Ausgleich in Unterzahl, doch noch in der gleichen Minute mußten die Solingen den erneuten Rückstand zum 4:3 durch Viherlaakso (in Überzahl) hinnehmen. Danach sah man nicht mehr viel vom EHC, der sich weit zurückzog und die Neusser Spieler geradezu zum Tore machen einlud. So konnten Kremer, Ranta, Krawinkel und Lange, der sein erstes Saisontor schoß, das Spiel schon nach 34 Minuten für die Neusser entscheiden. Zu diesem Zeitpunkt verließ der Ex-Neusser Andreas Schrills entnervt das Tor und wurde von Daniel Kramer ersetzt. Dessen Mutter erlitt bei dem Spiel ein Schwächeanfall und mußte ärztlich versorgt werden, wünschen wir Ihr gute Besserung. Andi hatte nicht seinen besten Tag erwischt und muß wohl drei Tore auf seine Kappe nehmen. Aber auch Kramer machte seine Sache nicht besser, da auch er sich drei Treffer ankreiden lassen muß und ebenfalls acht Mal hinter sich greifen mußte. Ebenso Andrzej Hanisz, der zwar ein paar sehr gute Szenen hatte, aber auch an zwei Gegentoren nicht unschuldig war. Doch nun zu den letzten zwanzig Minuten. Die Solinger ließen D. Kramer, genauso wie vorher A. Schrills oft sträflich allein und so konnten die Neusser noch acht Mal ins Tor treffen. Die Neusser demontierten in dieser Phase den Gegner und hätten noch mehr Tore erzielen können, wenn z.B. die beiden Pfostenschüsse ihr Ziel gefunden hätten. Daran werden die Fans aus beiden Lagern noch lange denken und die Neusser werden mit diversen Gesängen dafür sorgen, daß die Solinger dies auch nie wieder vergessen werden... :-)

1. Drittel: 1:0 (1.) Jussi Ranta, Jiri Smicek; 1:1 (3.) Mirco Vedder, Christian Becker; 1:2 (4.) Eduard Lorer, Troy Bigam, Tim Puscian; 2:2 (5.) Jiri Smicek, Jussi Ranta, Robert Kremer; 3:2 (6.) Markus Krawinkel, Marko Viherlaakso
2. Drittel: 3:3 (25.) Eduard Lorer, Troy Bigam; 4:3 (25.) Marko Viherlaakso, Marco Scharf, Karl-Josef Stetz; 5:3 (27.) Robert Kremer, Jiri Smicek, Jussi Ranta; 6:3 (32.) Jussi Ranta; 7:3 (33.) Markus Krawinkel, Karl-Josef Stetz; 8:3 (34.) Carsten Lange, Jiri Smicek, Jussi Ranta
3. Drittel: 9:3 (41.) Jussi Ranta, Jiri Smicek, Robert Kremer; 10:3 (42.) René Mengel, Markus Krawinkel, Marko Viherlaakso; 11:3 (46.) Jiri Smicek, Robert Kremer; 12:3 (49.) Marko Viherlaakso, Markus Krawinkel; 13:3 (51.) Carsten Lange, Marko Viherlaakso, Jiri Smicek; 14:3 (53.) Marco Scharf, Marko Viherlaakso, Markus Krawinkel; 15:3 (57.) René Mengel, Marko Viherlaakso; 16:3 (58.) Patrick Heitzmann, Dennis von der Heiden
Strafen: Neuss 14 / Solingen 10
Zuschauer: 315

supporter1887 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.025

29.08.2003 14:43
Könnt Ihr Euch noch erinnern? Zitat · Antworten
Wow...das war klasse.....

wer -ausser Bergdörfler- erinnert sich nicht gerne daran....

vom zusehen wurd' einem ja schon schwindelig.




Supporter 1887 -Das Urgestein-

Homer ( gelöscht )
Beiträge:

29.08.2003 15:26
Könnt Ihr Euch noch erinnern? Zitat · Antworten
Sowas wird es wohl nicht mehr geben.
Aber richtig betrachtet, nicht mit der Vereinsbrille, sollte man die Umstände berücksichtigen. Diese sind im Spielbericht auch wieder gegeben worden. Aber dieses wird leider zu schnell vergessen. Klar der NEV war besser, aber das Ergebnis gibt, wie schon erwähnt, die Umstände nicht wieder.
Gruss
Homer

Kai #16 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.140

29.08.2003 16:03
Könnt Ihr Euch noch erinnern? Zitat · Antworten
Wer ist in Umständen...???

 Sprung