Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 319 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
Cartman ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2003 18:30
Spielerwechsel bei den Außerirdischen Zitat · Antworten
Spielerwechsel bei den Außerirdischen 25.07.03 / B

Die Ratinger Ice Aliens freuen sich, eine weitere Verpflichtung bekannt geben zu können. Oliver Wälde, der in der vergangenen Saison noch für die Grefrather Panther spielte, wechselt an den Ratinger Sandbach. Der 27-jährige Stürmer erzielte bei 38 Spielen stolze 23 Tore und verbuchte insgesamt 57 Punkte auf seinem Konto. Damit zählte er zu den stärksten Stürmern der Liga. Zuvor spielte er für die Mannschaft des EV Duisburg. Zwei Jahre lang stand er dort im Aufgebot für die ehemalige Oberliga Nord, bevor er mit den Füchsen in die 2.Bundesliga aufrückte. Ein Jahr lang sammelte er dort wertvolle Erfahrungen bei insgesamt 58 Einsätzen. Oliver Wälde stand schon seit einigen Wochen auf dem Wunschzettel von Aliens-Trainer Udo Schmid, der vor allem auf die Spielstärke und Erfahrung des Stürmers setzt.

Seit dieser Woche steht jedoch auch offiziell fest, dass Peter Lutter, Carsten Ackers und Ramin Yazdi in der kommenden Saison nicht mehr für die Ratinger Ice Aliens antreten werden. Ackers und Yazdi werden ab sofort im Trikot der Hammer Huskies spielen. Auf ein Wiedersehen mit den beiden Stürmern müssen die Fans jedoch nicht lange warten, denn bereits am ersten Spieltag der anstehenden Saison, reist die Mannschaft der Ice Aliens zum ESC Hamm.

Die Paßanforderung des TuS Wiehl für Peter Lutter kam allerdings etwas überraschend, denn eigentlich zählte der erfahrene Verteidiger zu den Spielern, die Udo Schmid auch gern beim nächsten Saisonstart im Team gehabt hätte. Der in Wiehl wohnhafte Lutter möchte allerdings nicht mehr die langen Fahrten auf sich nehmen und wechselt deshalb in die Verbandsliga. Dort wird er mit seinem Können und seiner Erfahrung sicherlich zu den erstklassigsten Spielern zählen, denn im Team der Ratinger Ice Aliens spielte er in der letzten Saison stets eine wichtige und tragende Rolle auf dem Weg zur Vizemeisterschaft in der Regionalliga NRW.
An dieser Stelle bedanken sich die Ratinger Ice Aliens für die Leistung von Peter Lutter, Carsten Ackers sowie Ramin Yazdi und wünschen viel Glück und Erfolg für die Zukunft.

In den kommenden Tagen werden die Verantwortlichen der Außerirdischen weitere Spielerverpflichtungen bekannt geben, deren Verhandlungen kurz vor dem Abschluß stehen.

Quelle:www.icealiens97.de

Andi #8 ( gelöscht )
Beiträge:

28.07.2003 09:15
Spielerwechsel bei den Außerirdischen Zitat · Antworten
Juchhu, endlich den Lutter los...
Jetzt sollten wir schnell den Robert aus Australien zurück holen, kann er sich in Ratingen jetzt doch wieder aufs Eis trauen :).

 Sprung