Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 238 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
ICE-PANTHER ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2003 17:30
jochen hecker bleibt in grefrath Zitat · Antworten
Eishockeyspieler JOCHEN HECKER

Trikotnummer: 7
Name: JOCHEN HECKER
Geburtsdatum: 14.04.1972
Geburtsort: Krefeld (Deutschland)
Nationalität: Deutsch
Größe: 183 cm
Gewicht: 89 kg
Position: Verteidiger
Schlägerhaltung: Links
Familienstand: Verheiratet
Beruf: Kaufmännischer Angestellter;
Eishockeyspieler

Statistik:
Saison 2002/2003
Grefrath PANTHERS (Regionalliga NRW – 3. höchste Liga/ Deutschland)
Herner EG Blizzards (Regionalliga NRW – 3. höchste Liga/ Deutschland)
Hauptrunde (36 Spiele):
35 Spiele, 6 Tore, 9 Assist, 15 Skorrerpunkte, 104 Strafminuten
Play-Offs (10 Spiele):
7 Spiele, 2 Tor, 1 Assist, 3 Skorrerpunkte, 4 Strafminuten

Saison 2001/2002
Inaktiv wegen Verletzung (Schulter OP.)

Saison 2000/2001
Grefrath PANTHERS (Regionalliga NRW – 3. höchste Liga/ Deutschland)
- ab 18.01.2001 wegen Verletzung (Schulter OP.)
nicht mehr gespielt.

In den Jahren davor spielte der Spieler eine Saison in der höchsten Liga
für den Krefelder EV,
sowie mehrerer Jahre in der 2.höchsten Liga für den EV Duisburg, den
Krefelder EV und den Grefrather EV.

Nachwuchs:
Der Spieler hat sämtliche Mannschaften beim Krefelder EV durchlaufen.



Anmerkung FRANK GENTGES –Trainer/Sportlicher Leiter-

Der Spieler ist ein routinierter und hart spielender Verteidiger. Für
unsere
Mannschaft ist er besonders im Unterzahlspiel und im eigenen Drittel
sehr
wertvoll. Ein solcher Spielertyp ist für jede Mannschaft sehr wichtig.
Am 01.08.2003 beginnt er seine neue Arbeitsstelle in Mönchengladbach
und diese lässt sich dann mit dem Eishockey besser kombinieren, wie
noch in den Vorjahren, in denen er im Ruhrgebiet tätig war. Seine neue
Arbeitsstelle war auch für meine Entscheidung ein wichtiger Punkt und
somit hat unsere Einigung etwas gedauert. Jetzt ist alles geregelt und
ich freue mich, dass wir den Spieler eine weitere Saison an uns binden
konnten.

quelle: www.gev-hockey.de

 Sprung