Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 354 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
FRAGGLE ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2003 17:27
Frings Brüder in Grefrath Zitat · Antworten
Eishockeyspieler ANDREAS FRINGS

Trikotnummer: 91
Name: ANDREAS FRINGS
Geburtsdatum: 17.07.1986
Geburtsort: Köln (Deutschland)
Nationalität: Deutsch

Größe: 174 cm
Gewicht: 78 kg
Position: Mittelstürmer; Außenstürmer
Schlägerhaltung: Links
Familienstand: Ledig
Beruf: Eishockeyspieler; Schüler

Statistik:

Für den Spieler ist die Saison 2003/2004 die 1.Saison im Seniorenbereich.

Nachwuchs:
Der Spieler hat sämtliche Mannschaften beim Kölner EC durchlaufen.

- Deutscher U-16 Nationalspieler

Anmerkung FRANK GENTGES –Trainer/Sportlicher Leiter-

Der Spieler ist vom Typ ein reiner Mittelstürmer und bei mir erstmal für die 4. Sturmreihe eingeplant. Bei Bedarf kann er auch als Außenstürmer eingesetzt werden. Das Wichtigste ist erst einmal, dass er die Trainingspläne für die Sommermonate komplett durchgearbeitet hat und Anfang August in einem Top-Zustand hier eintrifft. Ich bin mir sicher, dass dies der Fall ist und damit wäre schon mal die Grundlage für seine 1.Seniorensaison geschaffen. Wir werden ihn dann behutsam aufbauen und dann muss er seine Chancen nutzen.

Eishockeyspieler ALEXANDER FRINGS

Trikotnummer: 51
Name: ALEXANDER FRINGS
Geburtsdatum: 22.03.1984
Geburtsort: Köln (Deutschland)
Nationalität: Deutsch
Größe: 182 cm
Gewicht: 86 kg
Position: Verteidiger
Schlägerhaltung: Links
Familienstand: Ledig
Beruf: Eishockeyspieler; Zivildienstleistender

Statistik:

Saison 2002/2003
Grefrath PANTHERS (Regionalliga NRW – 3.höchste Liga/ Deutschland)
Hauptrunde (36 Spiele):
35 Spiele, 5 Tore, 3 Assist, 8 Skorrerpunkte,
22 Strafminuten
Play-Offs (7 Spiele):
0 Tore, 0 Assist, 0 Skorrerpunkte, 6 Strafminuten

Nachwuchs:
Der Spieler hat sämtliche Mannschaften beim Kölner EC durchlaufen.

- Deutscher U-17 und U-18 Nationalspieler.


Anmerkung FRANK GENTGES –Trainer/Sportlicher Leiter-

Der Spieler hat eine gute letzte Saison gespielt und als Verteidiger kaum Fehler in der Defensive gemacht, so dass ich mit seiner 1.Saison rund herum zufrieden war. Auch von seinem ganzen Auftreten und seinem Verhalten innerhalb der Mannschaft ist er ein guter Typ, der immer seine Aufgaben erfüllt. Ich sehe ihn als Kandidat für die U-20 Nationalmannschaft. In dieser Saison erwarte ich nochmals eine nicht unerhebliche Steigerung von ihm und dass er sich vernünftig um seinen jüngeren Bruder Andreas kümmert, der in seiner 1.Saison jede Hilfe gebrauchen kann.

Quelle: http://www.eishockeynachrichten.de/community/board/showthread.php?s=&threadid=391

 Sprung