Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 425 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
Rantafuchs Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 611

11.04.2003 13:03
Martin Bergeron! Zitat · antworten
Ich hab gerade mal in der Transferliste nachgeschaut und habe gesehen,daß Martin Bergeron auf dem Markt ist! Zumindest ist das Ziel des Transfers unbekannt! Er hat zuletzt in der Nationalliga B in Basel/Kleinhüningen gespielt.So teuer kann er dann ja wohl nicht sein! Zumindest nicht teurer,als so manch einer,der bei uns gespielt hat,oder? Er ist mittlerweile 35 Jahre alt! Aber solange er noch netzt!?! Hat im letzten Jahr in 38 Spielen 27 Tore und 35 Assists gemacht! Wäre ja mal ne Überlegung wert,oder?
Gruss,Rantafuchs

Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.127

13.04.2003 11:01
Martin Bergeron! Zitat · antworten
Sag mir wo er genau ist und ich hol ihn persönlich mit der Schubkarre ab!! Und es gäb sicher noch den ein oder anderen der mich begleiten würde...
Aber ich denke mal dass wird ein Traum bleiben. Glaube nicht dass der sich zum Saisonabschluss die 4. Liga antun muss...

FRAGGLE ( gelöscht )
Beiträge:

13.04.2003 13:21
Martin Bergeron! Zitat · antworten
Das wäre genial!!!!

Rantafuchs Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 611

14.04.2003 01:02
Martin Bergeron! Zitat · antworten
Soooo abwegig kann mein Gedanke nicht sein! Wenn man der Gerüchteküche glauben kann,will man sich nächstes Jahr ja wohl für die dann im jahr darauf angedachte Oberliga qualifizieren! Dazu braucht man aber nun mal starke Spieler!!! Die gibts nicht für Nüsse,das ist klar! Und wie ich schon sagte,so viel mehr als ein Ausländer in unserer Liga kann der doch wohl nicht kosten.Oder werden in der zweiten schweizer Liga so horrende Gehälter bezahlt???

Michael#17 ( gelöscht )
Beiträge:

15.04.2003 12:03
Martin Bergeron! Zitat · antworten
Den Traum Bergeron solltet Ihr euch abschminken. Die Gehälter sind sehr hoch auch in der zweiten Liga. Deshalb wechseln auch immer wieder DEL-Spieler in diese Liga.
Der letzte bekannte ist Dan Lapperiere aus Duisburg vorher Eisbären Berlin. Dieser wird zusammen mit Bergeron und Jesse Belanger bei Biel oder Basel gehandelt. Leider ist mir das nicht genau bekannt. Die Kracher vergangener Zeiten werden wir ohne Großsponsor nicht mehr sehen.

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.158

15.04.2003 22:01
Martin Bergeron! Zitat · antworten
Klar, das tut der gute Martin sich auch an. RL NRW und dann auch noch Neuss! Die 2. Schweizer Liga ist von den Gehältern her top, zumindest was die Kontingentspieler betrifft. Die dürfen ja auch nicht wie in der DEL ein Dutzend davon mitspielen lassen... Also wird Martin sicher in der Schweizer Liga wechseln, oder irgendwo anders hin, wo er noch ein wenig Kohle abgreifen kann. Aber der NEV kann bestimmt keinem Spieler Euro 5.000,-- netto monatlich oder mehr zahlen. Wenn der Martin mal überhaupt für den Betrag auf's Eis geht. In Neuss ist er doch damals schon gegangen, weil er nicht genug Geld bekommen hat, was angesichts der danach erfolgten Flop-Einkäufe Bumstead, Gailer und Pawletta sicher ein Riesenfehler war. Damals war er noch preiswerter zu haben, als für o.g. Summe, aber aufgrund seiner Gastspiele in der japanischen Liga, sowie in Finnland und der Nationalliga B wird er schon seine Ansprüche in die Höhe geschraubt haben.

Rantafuchs Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 611

18.04.2003 10:58
Martin Bergeron! Zitat · antworten
Ich spiele morgen Lotto! Wenn ich gewinne,hole ich den! Und noch ein paar andere! Versprochen!!!

Vrat Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 713

23.04.2003 19:58
Martin Bergeron! Zitat · antworten
also...in die 2. schweizer Liga wechseln Leute wie J.F. Jomphe aus Ingolstadt...die Spielen in der DEL. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sind die Gehälter dort ebenso hoch wie zum Teil in der DEL, denn von anderen Vereinen lagen, so sagt man, ebenfalls Angebote für dieses Spieler vor. Und schlecht war er allemal nicht.
Vielleicht lohnt ein Blick zum Nachbarn aus Holland?
Dort sind die Gehälter für die guten ausländischen Spieler in etwa auf Oberliga Level. Siehe Hoogsteen oder Crombeen. Die waren bei ihren Clubs im Süden Deutschlands absolute Stars. Wenn ich mich recht erinnere waren das Selb, Hassfurth etc...

 Sprung