Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 533 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
Wiggerl ( gelöscht )
Beiträge:

10.01.2003 21:51
Der Niedergang des Neusser Eishockey... Zitat · antworten
... war heute allen anwesenden im Südpark offenkundig. Eine saft- und kraftlose Neusser Truppe war gegen den hochmotivierten und gar nicht mal so stark auftrumpfenden Tabellenführer OHNE jede Chance. Thorsten Apel im Tor konnte einem leid tun, so oft wurde er von seinen Mitspielern schmählich im Stich gelassen. Was sich insbesondere ein Pacula erneut wieder mal geleistet hat, war schon ein Schlag ins Gesicht eines jeden zahlenden Zuschauer. Kwasi hatte seine Höhepunkte dann, wenn er zum Wechsel wieder mal mit letzter Kraft die Neusser Bank erreicht hatte. Warum man heute nicht mit 4 Angriffsreihen agierte, um Kräfte zu sparen, muß man auch langsam nicht mehr verstehen. Es wird nun wirklich höchste Zeit, die Ära Jilek, Smicek, Hanisz, Pacula, Kwasigroch zu beenden! Es bringt doch nix mehr, dann lieber das Team mit U21 Spielern auffüllen und mit Anstand verlieren. Smicek und Co. => IHR HABT FERTIG !!!

Dirk ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2003 15:18
Der Niedergang des Neusser Eishockey... Zitat · antworten
Mittlerweile hat jeder erkannt, was hier für eine Scheiße zusammengefummelt wird. Nicht zu ertragen, die Zuschauer werden bewusst verarscht. So nicht, meine Herren (Vorstand, Trainer, Mannschaft). Aber in Neuss sind ja keine Konsequenzen zu erwarten/befürchten. Hier macht doch jeder, was er will. Die Spieler lachen sich doch ins Fäustchen, allen voran unser Tripple-XXX-Bomber Pacula, der spielt sich eine Scheisse zusammen, das ist schon fahrlässig, abkassiert wird trotzdem, und junge Leute wie Schubert, Neuss, Müffeler verschimmeln auf der Bank. Zum heulen ist das doch. Jetzt müssen wir ja schon um den 5. Platz zittern, denn Herford hat einen Lauf und wir ein schweres Restprogramm. Aber was solls, es geht ja um nix, und wir können überhaupt froh sein, dass wir in Neuss noch Eishockey geboten bekommen, zumindest so was ähnliches wie Eishockey, wenigstens beherrschen unsere Gegener diese Sportart. Eins prophezeihe ich heute schon: Diese Mannschaft wird auseinander brechen. Zum Teil gut (Auf Nimmerwiedersehen Jilek, Smicek, Kwasi, Hanisz, PACULA) andererseits traurig (Sassen, Mengel, Klauck, Neuss). Siehe nur mal Sassen, hat der abgebaut, der ist doch mit dem Kopf schon ganz woanders (Ratingen?). Nächstes Jahr 1. Sturm: Kremer, Heitzmann, Schroll, dazu noch Büssinger, Tellers, Rimroth, Sperle, Fredriks usw, aber ohne mich, ich bin seit langen Jahren Neusser Eishockeyfan, aber irgendwann ist das Fass voll, und bei mir, und auch vielen anderen mir denen ich gesprochen habe auch, ist das bald der Fall. Denk ich an Neuss in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht (frei Heinrich Heine).

supporter1887 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.025

12.01.2003 15:45
Der Niedergang des Neusser Eishockey... Zitat · antworten
Tach zusammen
.....ganz so hart betrachte ich das nicht -jedenfalls sind Boykottaufrufe der falsche Weg. Dadurch wird alles schlimmer - nichts besser.

Dirk ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2003 16:22
Der Niedergang des Neusser Eishockey... Zitat · antworten
Für mich als Zuschauer ist es besser, da bekommt man ja mittlerweile Magengeschwüre oder Augenkrebs, oder was sonst noch alles.

Kinski ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2003 10:59
Der Niedergang des Neusser Eishockey... Zitat · antworten
Für mich stellt sich inzwischen eine ganz einfache Frage:
Bekomme ich auf dem Eis einen akzeptablen Gegenwert für 40km Anfahrtsweg und den Eintritt ? Und die muss ich leider ganz klar mit Nein beantworten. Kaum etwas von dem, was diese eigentlich wunderbare Sportart ausmacht, ist in dieser Saison in Neuss zu sehen. Ich kann mich nicht daran erinnern,
in 20 Jahren bei allen Höhen und Tiefen, keine Lust mehr zu haben, in den Südpark zu fahren. Für mich persönlich ist dies
ein trauriges Alarmzeichen.

Cyrus64 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.560

13.01.2003 12:49
Der Niedergang des Neusser Eishockey... Zitat · antworten
Stimme dem supporter voll zu.
Boykott bringt wenig.

Hier ist ganz klar der Verein gefragt.
Vielleicht sollte man sich dort mal Fragen ob der richtige an der Bande steht, oder nicht?

Gruß
Cyrus64

Ich weiß, das Thema ist hier schon zur Genüge diskutiert worden. Aber es ist meine Meinung.

Hermann ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2003 13:34
Der Niedergang des Neusser Eishockey... Zitat · antworten
Hmmmm, was mir hier fehlt ist doch langsam der laengst
faellige Kommentar des Vorstandes , Mitspieler`s oder Trainer`s.
Wenn eine Mannschaft soooo spielt , kann etwas nicht stimmen. Die Freizeitbeschaeftigung unter dem Mantel
,,Eishockey" kann wohl so nicht mehr weiter gehen und ist
nicht nur fuer die zahlenden Zuschauer , sondern auch fuer
die Spieler untragbar. Die Fahrten zu Auswaertsspielen werden ich mir zumindest erst mal ,,sparen". Wir koennen nur
hoffen , das der 5.Platz nicht auch noch verspielt wird.
-TRAINER/VORSTAND/SPIELER" RUEHRT EUCH UND SAGT ENDLICH WIE ES WEITERGEHT.

 Sprung