Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 393 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.158

06.01.2003 17:49
Tanne muß bei einem anderen Spiel gewesen sein... Zitat · antworten
Nein Tanne, du machst es dir zu einfach, die Schuld für die Niederlage bei den Schiedsrichtern zu suchen, die Niederlage hat ganz alleine der NEV zu verantworten! Wenn man sich inkl. Hanisz die Dinger fast alle selber reinhaut bzw. den Gegner zum fröhlichen Toreschießen einlädt, hat man auch keine Punkte verdient.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Beispiel: "Im zweiten Spielabschnitt dann plötzlich eine Strafzeitenflut gegen Neuss, obwohl sie nicht mehr oder weniger foulen als Ratingen. Eine klare Benachteiligung durch die Schiedsrichter! Ratingen spielt in Überzahl und die Neusser können sich befreien und den Puck im Ratinger Drittel an der Bande halten. Da wird André Schroll dann erst behindert und gehalten und als das nichts nutzte, einfach in die Bande gecheckt. Statt der zu erwartenden Strafe, durften die Aliens munter weiterspielen und den direkten Gegenzug zum 2:0 verwandeln. Was für eine Verarsche!"
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Die einzige Verarsche, dich ich bei der von dir beschriebenen Situation ausmachen konnte war die, daß die Neusser bei Unterzahl im gegnerischen Drittel die Scheibe verloren haben, jedoch nur mit 3 Spielern den 5 konternden Ratinger Spielern entgegentraten. Peter Kwasigroch hatte jedenfalls fertig und lief anstatt mit zu verteidigen zum Wechsel!!!!! Das ist für mich Verarsche pur!!!
Zudem haben die Schiris auch 2 provokante Fouls von Sassen im eigenen Drittel und Kwasigroch (Faustschlag mit Anlauf...) im Ratinger Drittel nicht geahndet! Für meinen Geschmack haben die Schiedsrichter beide Teams gleich benachteiligt und das Spiel somit nicht entschieden. Nehm' endlich die rosarote Brille ab und versuche ab und zu wenigstens mal, ein klein wenig objektiver zu sein! Danke!!



Tanne Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 2.026

06.01.2003 20:31
Tanne muß bei einem anderen Spiel gewesen sein... Zitat · antworten
Sicher haben die Schiris auch von Neussern was übersehen, aber die waren nicht so spielentscheidend! Hatte auch noch 10 weitere Sachen auf dem Zettel gegen Neuss, die ich einfach nicht mehr reinbringen konnte.
Und klar hätten wir auch aus eigener Kraft gewinnen können, doch micht mit dem Spielerpotential das wir im Moment haben oder mit dem was die abrufen können. Leider haben wir keinen richtigen Großsponsor, daher wird das erst einmal so bleiben. Es sei denn, die Leute die hier immer meckern bringen mal nicht die 8 Euro, sondern mal einen Sponsor, damit wir uns einen richtigen Kanller leisten können. Die jetzt im Verein das Geld ranholen haben genug damit zu tun den Spielbetrieb zu sichern. Jetzt schreibt bitte nicht, daß der und der soviel verdient, das mag sein und läßt sich diese Saison nicht ändern und das sich in der kommenden enorm was tun wird im Kader, wird wohl jedem klar sein.
Trotzdem bleibe ich dabei, ohne diese Fehlentscheidungen hätten wir einen Punkt geholt!

Dirk ( gelöscht )
Beiträge:

06.01.2003 20:44
Tanne muß bei einem anderen Spiel gewesen sein... Zitat · antworten
Oh Tanne! Für die 8 Euro, bzw 99 EURO für die Dauerkarte habe ich mir das Recht gekauft die Spieler bei solchen Leistuneg zu kritisieren. Dass sich an der Personalsituation in dieser Saison nichts mehr ändert ist auch kalr, ich habe schon öfters daraufhin gewiesen, dass der Zug diese Saison abfeahren ist und man sich bereits jetzt auf die Planungen für die nächste Saison konzentrieren sollte, Aber wir können ja anscheinend froh sein und dem lieben Herrgot und HErrn v.d. Heiden auf Knien danken, wenn es nächste Saison überhaupt noch Eishockey in Neuss gibt, bei dem es dann eh wieder um nix geht, also was soll die aufregung?

Cartman ( gelöscht )
Beiträge:

06.01.2003 22:19
Tanne muß bei einem anderen Spiel gewesen sein... Zitat · antworten
Hallo liebe Neusser,

ich hatte mich extra angemeldet, nachdem ich den Spielbericht von Tanne gelesen habe. Aber nachdem ich jetzt die Meinungen mehrerer Fans gelesen habe, scheint Tanne ja wirklich alleine zu sein mit seiner Meinung.

Klar gab es Benachteiligungen, aber auf beiden Seiten. Viele versteckte Fouls und Nickligkeiten, aber zu behaupten, die Punkte wären "geklaut" worden, ist schon schwer nachzuvollziehen!!

Das wollte ich nur mal gesagt haben.

Sportliche Grüße aus Ratingen,
Cartman

P.S.: Wer kennt einen Jochen, der in eurer Eishalle Getränke ausschenkt? Bitte melden! Danke!

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.158

06.01.2003 22:36
Tanne muß bei einem anderen Spiel gewesen sein... Zitat · antworten
Dem ist nix hinzuzufügen. Ratingen war aufgrund der individuellen dummen Fehler der Neusser einen Tick besser. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Respekt auch für die tolle Kulisse, die süßen Cheerleader sowie die großartigen Lichteffekte vor dem Spiel. Sowas geht in Neuss offensichtlich alles nicht...

Cartman ( gelöscht )
Beiträge:

06.01.2003 22:42
Tanne muß bei einem anderen Spiel gewesen sein... Zitat · antworten
Also habe ich die allgemeine Stimmung hier richtig aufgefasst! Das freut mich! Das Spiel hätte sicherlich noch ein wenig knapper ausgehen können, aber Neuss hat schon mehr individuelle Fehler gemacht.

Manny ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2003 08:58
Tanne muß bei einem anderen Spiel gewesen sein... Zitat · antworten
Hallo Wolfgang, wenn Du süße Mädels und Lichteffekte sehen willst solltest Du vielleicht lieber in eine Table Dance Bar gehen! Jetzt mal ernsthaft, Du machst doch bitte nicht den NEV auch noch dafür verantwortlich das die Halle im Südpark einige technische Defizite hat?!?

Cyrus64 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.560

07.01.2003 10:01
Tanne muß bei einem anderen Spiel gewesen sein... Zitat · antworten
Macht der Wolfgang doch gar. Aber etwas Effekte, z. B. beim Auflaufen der Mannschaft, könnten dem NEV aber auch nicht schaden. Denn nicht umsonst hört man von den NEV-Fans immer wieder, wie gut sie die Effekte in Ratingen finden.

Gruß
Cy

Aliens for ever


Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.158

07.01.2003 10:11
Tanne muß bei einem anderen Spiel gewesen sein... Zitat · antworten
Aber Manny, in Neuss hat schon früher der 'alte' Krawinkel sen. schon immer behauptet, man dürfe das Flutlicht für den Einlauf der Teams nicht ausschalten, da die Lampen dies nicht vertragen würden. Grefrath hat aber quasi das gleiche Beleuchtungssystem, dort geht das aber. Ist halt typisch Neuss, nur weil sich die Lebensdauer der Lampen vielleicht etwas verringert, wird auf solche Effekte verzichtet. Klar kann das nicht der NEV alleine beeinflussen, aber das ist ja auch nur 1 Punkt von vielen. Was wird den Fans in Neuss denn noch geboten außer dem reinen Match? Puckwerfen? Einfach lächerlich! Die Lautsprecheranlage ist unter aller Sau, warum wird neuerdings nicht mehr die Disco-Anlage benutzt? Der Stadionsprecher ist nicht zu verstehen und hört sich an, als hätte er ständig das Mikro verschluckt. Ich trauere regelrecht den Zeiten nach, in denen sich Marc Pesch von NE-WS 89,4 um diesen Bereich gekümmert hat!

Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.126

07.01.2003 11:08
Tanne muß bei einem anderen Spiel gewesen sein... Zitat · antworten
Dass man im Südpark ein wenig mehr "Eishockeyflair" vertragen könnte stimmt schon. Aber die technische Ausstattung spielt da anscheinend wirklich nicht ganz mit, was man ja seit Jahren hört. Es scheint also was dran zu sein.
Wenn es aber stimmt was Wolfgang sagt (ähnliche Voraussetzungen wie in Grefrath) kommen natürlich berechtigte Fragen auf.
Vielleicht könnte man in Neuss ja vor/beim Einlaufen der Spieler zumindest mal irgendwas mit einer Nebelanlage auf die beine stellen, um das Ganze für die Zuschauer etwas interessanter zu gestalten. Aber auch dies würde natürlich gewisse Kosten verschlucken...
Ein altes und viel diskutiertes Thema ist die Einlaufmusik, bei der man sich mal für längere Zeit auf EINE konzentrieren sollte und die noch etwas peppiger sein könnte. Aber hier dürfte es auch schwer sein alle oder auch nur einen Großteil der Fans zufrieden zu stellen. Die im vorletzten (?) Jahr per Internet gevotete und dann einige Monate gespielte Musik kam ja auch bei einigen nicht sooo gut an.
Ich persönlich fände "Thunder" oder die ältere Grefrather Einlaufmusik (Sandstorm?) nicht schlecht, aber....siehe o.g. Zeilen.

Zum Thema M. Pesch: Auch ich fand ihn nicht sooo schlecht wie ihn hier in der Vergangenheit manche gemacht haben. Er hat zumindest öfters versucht für Stimmung zu sorgen ("Auf gehts, Neusser Fans..."), was dann aber teilweise von den Gästefans mit höhnischem Beifall bedacht wurde und daher manchmal eher peinlich wirkte. Aber wenn von den (Neusser) Fans nicht viel zurück kommt, kann man das ja einem MP nicht vorwerfen. Aber das Thema dürfte sich ja eh erledigt haben, nachdem er in der letzten Saison eher mit Häme denn mit Lob überschuttet wurde.

Tanne Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 2.026

07.01.2003 11:48
Tanne muß bei einem anderen Spiel gewesen sein... Zitat · antworten
Ratingen macht es vor. Nach dem Warmmachen die Lichter aus und dann ist es auch kein Problem die zu Spielbeginn wieder hochzufahren. Doch dann müßten die Eismeister ja im Dunkeln fahren und das geht nun wirklich nicht... Diese und andere Vorschläge, was man ändern könnte und muß (Bewirtung, Fantrikotverkauf etc.), sind Herrn Link bereits vorgetragen worden. Ob sich da nichts ändern läßt oder man nichts ändern will, weiß ich nicht.
Zum Spielbericht: Viele Aussagen im Ratinger Spielbericht stoßen ins gleiche Horn wie meine. Nur, daß sie es extrem diplomatisch und aus Ratinger Sicht schreiben und ich extrem, wahrscheinlich wieder zu extrem, anklagend und aus meiner Sicht.
Aber Aussagen wie: "Was die Schiedsrichter bei dieser Partie jedoch leisteten, sorgte auf beiden Seiten mehr als einmal für Verwunderung. Nachdem zu Beginn der Partie kaum zur Pfeife gegriffen wurde und kaum Strafzeiten ausgesprochen wurden, entschieden die Unparteiischen im weiteren Verlauf des Spiels völlig anders. Auch wenn die Neusser insgesamt etwas mehr benachteiligt waren, so war der Sieg der Ice Aliens dennoch völlig in Ordnung. Insbesondere in Überzahl agierten die Ratinger deutlich disziplinierter..."
bestätigen meine Sichtweise. Klar, daß sie ihren Sieg als verdient ansehen, hätte ich bei einem 5:3 für Neuss auch geschrieben. Das ich manchmal über das Ziel hinausschieße, sollte doch den Lesern langsam mal bekannt sein, oder?
Aber bitte weiter kritisieren, nicht das ich mich deswegen je ändern werde oder will, obwohl ich schon krass ruhiger geworden bin, man denke an Berichte vor einigen Jahren zurück...

 Sprung