Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 544 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
Beanie Offline

Besucher

Beiträge: 558

26.11.2002 13:02
Diskussion NEV-Solingen (26.11.02) Zitat · antworten
Hallo, Leutz,
na was denkt Ihr, Sieg oder Niederlage, leichtes oder schweres Spiel, Fuchs-Brüder dabei oder nicht, Piwo erhöht sein Scorerkonto in der Neusser Statistik oder nicht (sorry, konnte ich mir nicht verkneifen, zu witzig...)...

Alles zum Thema hier rein, mein Tip für heute abend: 5:2! Euer Tip?

Legt los und postet, was das Zeug hält!

Grußi!

Andi #8 ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2002 13:19
Diskussion NEV-Solingen (26.11.02) Zitat · antworten
Nun, gegen Solingen haben sich die Jungs immer herein gehängt.
Jetzt muss jemand noch den Fuchs-Brüdern erklären um was es gegen die Bergdörfler geht, und alles ist geritzt .

Allerdings finde ich zwei Tore Unterschied besser. Und da Hanisz in letzter Zeit zwar viele Unhaltbare pariert, aber dafür immer ein paar haltbare durchlässt, tippe ich auf ein 6:4 für Neuss. Piwo erzielt dieses mal nur einen Assist für Neuss... bekommt also seinen zweiten Punkt!

Gruss,
Andi

Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.126

26.11.2002 13:36
Diskussion NEV-Solingen (26.11.02) Zitat · antworten
Hoffentlich ist Muhs wieder dabei, dann haben wir vorne wieder ein paar Alternativen. Da Pacula und auch Mengel fehlen werden, dürfte einer der beiden Fuchs-Brüder hinten spielen. Schade, denn sonst hätten wir eine geile erste Reihe. Es dürfte knapp werden heute, aber die beiden Neuzugänge verschaffen sicher der ganzen Mannschaft nochmal eine Portion Mut. Mein Tip: 5-4 für uns. Und leider wieder ein Gegentreffer in Überzahl...*g*

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.158

26.11.2002 13:45
Diskussion NEV-Solingen (26.11.02) Zitat · antworten
Normalerweise ist SG heute Favorit. Die Fuchs Brüder -wenn die Spielberechtigung überhaupt vorliegt- sind bestimmt nicht voll trainiert und erst recht nicht eingespielt mit ihren Neusser Nebenleuten. Ob sie deshalb direkt im ersten Spiel die Ausfälle von Pacula, Kwasi, Mengel und Co. sowie den Weggang von Schulz kompensieren können, bleibt fraglich. Sollte Hanisz an seine Glanzleistung in SG anknüpfen können, darf aber dennoch zumindest von einem knappen Sieg (z.B. 3:2 n.P.) geträumt werden.


Beanie Offline

Besucher

Beiträge: 558

26.11.2002 15:24
Diskussion NEV-Solingen (26.11.02) Zitat · antworten
Johoo, die Fuchs-Brüder sind heute abend dabei, laut Latest News. Und die beiden Füchse-Dauergäste auch... *grins*

Wiggerl ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2002 22:03
Diskussion NEV-Solingen (26.11.02) Zitat · antworten
Oh je, war das eine grausame Vorstellung des NEV. Ja klar, die Füchse konnten noch nicht gut drauf sein, aber was z.B. von Bigam oder Smicek derzeit geleistet wird, ist eine Frechheit. Hanisz hatte Tag der offenen Tür und die anderen Neusser schienen schlichtweg überfordert zu sein. Vor der absoluten Minuskulisse das größte Trauerspiel seit Jahren. Der Weg des NEV führt in dieser Verfassung steil nach unten. Und Jilek? Der reagierte im letzten Drittel mit blindem Aktionismus, Kwasi wurde als Verteidiger aufgeboten und A. Fuchs durfte endlich das spielen, was er kann - stürmen. Muhs wurde natürlich erst im Schlußabschnitt gebracht und der NEV spielte trotz konditioneller Probleme mit 3 Sturmreihen, obwohl er eigentlich 4 hätte aufbieten können. Wer soll das alles noch verstehen? Ich nicht mehr!

Dirk ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2002 23:04
Diskussion NEV-Solingen (26.11.02) Zitat · antworten
Das war heute gemässigt ausgedrückt, die größte Scheisse, die mir seit Jahren geboten wurde. Selbst mit ein Paar Bier intus war das nicht zu ertragen. Die Füchse zeigten einige gute Ansätze, sind aber noch keine Alleinunterhalter. Was Bigam, Smicek und Kwasi bieten ist eine Frechheit, jeder zahlende Zuschauer kommt sich verarscht und betrogen vor. Und ständig diese taktischen Unzulänglichkeiten seitens der Trainer. Unverständlich, das hat mit Eishockey nichts zu tun. Weg mit diesen Frührentnern und Abzockern, lieber eine Truppe junger Neusser und zwei Kanadier als noch länger so was, eine Zumutung, ich kann mich gar nicht mehr beruhigen. Kwasi war beim Aufwärmen schon platt, das konnte jeder in der Halle sehen, Bigam rennt konfus über das Eis un offebart Schächen wo man hinsieht, Smiceks Schüsse gleichen Rückgaben beim Bambini-Turnier, da wurde ja früher beim Torwandschiessen härter geschossen. Geht es so weiter gehen hier bld mal wieder die Lichter aus, denn welcher Sponsor steckt Geld in so eine Truppe und welcher Zuschauer erst? In der Landesliga geben Brackwede, ohne mich! Die Stimmung auf der Tribüne sag doch alles, wer heute überhaupt noch kam, wird es sich dreimal überegen, ob er sich das noch öfter antut.

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.158

27.11.2002 08:39
Diskussion NEV-Solingen (26.11.02) Zitat · antworten
Dirk, du hast leider fast ausnahmslos Recht. Allerdings solltest du Kwasi ausdrücklich von der gestrigen Kritik ausnehmen, der war sicher noch gesundheitlich gehandicapt. Und die 'Füchse' haben in Ansätzen gezeigt, was in Ihnen steckt, bzw. noch stecken kann, aber natürlich nur als Stürmer, nicht in der Verteidigung.

Dirk ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2002 08:50
Diskussion NEV-Solingen (26.11.02) Zitat · antworten
Liebster Wolfgang, Kwasis Leistungen gingen aber bereits vor seiner Krankheit/Verletzung steil nach unten, oder?

Tim NEVD ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2002 09:59
Diskussion NEV-Solingen (26.11.02) Zitat · antworten
Ja eigentlich kann man den Beiträgen oben nichts mehr hinzufügen! Gestern Abend war das Spiel von beiden Seiten erschreckend schwach und ich habe mich das eine oder andere Mal gefragt, wie die Abwehr (oder besser gesagt der Hühnerhaufen) gegen Grefrath ausgesehen hätte...

Kaum vorstellbar, dass viele Spieler in der letzten Saison z.B. am Pferdeturm in Hannover eine oberligataugliche Leistung abgeliefert haben. Ronny Sassens "Ausrutscher" vor der Bank waren symtomatisch für das ganze Auftreten der Manschaft.

Verletztenmisere hin oder her - jetzt ist die Zeit für einen Schnitt. Junge, hungrige Spieler als Ergänzung oder jemand mit Erfahrung wie die "Füchse" sind Investitionen in die Zukunft. Besonders ärgerlich ist die Tatsache, dass bei einer Leistung wie im Vorjahr der Südpark in den Derbys gegen Essen und Ratingen viel viel besser besucht würde!

Egal wie es läuft - wir werden auch weiterhin aus Duisburg anreisen, um den NEV zu unterstützen. Im Moment hat er es bitter nötig und ist auf jeden Fan angewiesen!

Es kommen auch wieder bessere Zeiten! PS. In Duisburg sind zwei Spieler zu haben... Jedamzik und Vanik...

Blacksheep ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2002 10:13
Diskussion NEV-Solingen (26.11.02) Zitat · antworten
Moin Leute,

ich weiß zwar nicht welches Spiel ihr gestern gesehen habt, aber wenn man mit nur 3 etatmäßigen Verteidigern (nimmt man Schubert dazu ( aber von dem hat man nich so viel gesehen) wärens vier) aufläuft und dann ein Ronny Sassen vor dem gegnerischen Tor rumfährt, an mindestens 2 Gegentoren aktiv beteiligt war und Glück hatte das bei seinem Ausflug in die Kühlbox kein drittes fiel, dann frag ich mich warum ihr auf Kwasi rumhackt, der zwar ebenfalls ziemlich konfus, aber zumindest nach überstandener Grippe mit relativ hohem Einsatz gespielt hat.
Das Kernproblem ist nicht der Einsatzwille einzelner Spieler, sondern die mehr oder minder hirnlose Spielweise.
Gute Spielzüge sind in keinem Block mehr zu erkennen (Ausnahme die ersten 2 Minuten), es wird nur noch wild rumgestochert und man wird den Eindruck nicht los das einige Spieler froh sind wenn sie den Puck NICHT bekommen.
Und wenn sie ihn dann haben kommen nur noch blinde Pässe übereilte Einzelaktionen oder man sieht das große Fragezeichen auf der Stirn, was soll ich jetzt tun.
Bigam läuft rum als wär er beim Eiskunstlauf, Kremer haut auf den Puck egal ob er 10 oder 1 Meter vorm Tor steht, Lohrer spielt das Spiel allein gegen alle, vdH spielt ich bin klein mein Herz ist rein .... und und und.
Das was gestern auf dem Eis passierte hat mit Eishockey nichts aber auch gar nichts zu tun.


Micky ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2002 10:23
Diskussion NEV-Solingen (26.11.02) Zitat · antworten
Tja, auch ich kann dem nichts mehr hinzufügen.
Schwache Leistung und viele Fehler.
@ Dirk: Ne, also im Bezug auf Kwasi gebe ich dir absolut kein Recht. Gestern ist er angeschlagen ins Spiel gegangen, von daher sollte man Abstriche machen. Und in den Spielen davor ist er immer noch einer der Schnellsten gewesen und er kämpft einfach gnadenlos.

Aber egal. Freitag gehts weiter und ich seh noch lange nicht schwarz.

Homer ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2002 11:13
Diskussion NEV-Solingen (26.11.02) Zitat · antworten
War es nicht zu Beginn der Saison schon zu erwarten das der NEV nicht oben mitspielen kann ? Hatte zwar mit Platz 3-4 gerechnet, aber wie es nun aussieht wirde es wohl der 5.Platz werden, wenn nicht die Mannschaft schnell die Kurve kriegt.
Boris und Andre sind sicherlich eine Verstärkung brauchen aber sicherlich noch einige Spiele um sich einzuspielen, aber dann sind die 4 Wochen schon fast vorbei. Meiner Meinung nach macht der NEV den Fehler zulange schon an den älteren Spielern fest zuhalten, man hätte vor der Saioson verjüngen sollen, dann würde auch ein 5 oder 6 Platz akzeptiert werden.
Das beste Beispiel ist Grefrath, teilweise auch Solingen dort bekommen junge hungrige Spieler Eiszeiten und dürfen auch Fehler machen.Aber vielleicht überlegt es sich der Vorstand nun und handelt.Es sind genügend junge Spieler auf dem Markt oder in der U 21. Man sollte sich nur einmal umschauen zur Not auch in der Landesliga. Baut eine gut gemischte Mannschaft jetzt schon für die nächste Saison auf.Der zur Zeit belegt Tabellenplatz ist jenseits von Gut und Böse.
Auch die Fans würden diese Mannschaft sicherlich eher akzeptieren als die momentane und auch die Unterstützung käme dann wieder.
Gruss
Homer

Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.126

27.11.2002 11:22
Diskussion NEV-Solingen (26.11.02) Zitat · antworten
@Homer: Im großen und ganzen hast Du zwar recht, aber in der U21 dürfte es leider immer weniger Alternativen geben. Wie man am Rande mitbekommt, verkleinert sich der Kader (wegen des Trainers?) dort von Woche zu Woche. Man geht dort personell ebenso auf dem Zahnfleich wie die Erste in den letzten Wochen.
Schade dass die Entwicklung der U21 so nach unten geht, die letzte Saison hatte ja einige Hoffnungen geweckt.

Rainer ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2002 12:11
Diskussion NEV-Solingen (26.11.02) Zitat · antworten

Quote:

@Homer: Im großen und ganzen hast Du zwar recht, aber in der U21 dürfte es leider immer weniger Alternativen geben.



Was den Trainer betrifft, keine Ahnung. Aber ansonsten hast Du wohl leider Recht. Es geht hier ebenso bergab wie bei der "Ersten". Schön, dass wenigstens von der Jugend abwärts Erfolge zu sehen sind... Vielleicht sehen wir aber auch zu schwarz, denn es gibt ja auch zahlreiche Verletzungsfälle und die werden ja auch wieder gesund, hoffe ich ;-)

 Sprung