Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 352 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
Snake ( gelöscht )
Beiträge:

24.11.2002 10:06
Eddie und der Stock Zitat · antworten
Der Schaft des Spielerstocks darf an der breiten Seite 3 cm und an der schmalen Seite 2,5 cm nicht überschreiten. Die Stockschaufel darf in der Weite nicht mehr als 7,5 cm und nicht weniger als 5 cm an irgendeiner Stelle aufweisen. Sämtliche Kanten der Stockschaufel sind abzuschrägen. Die Biegung der Stockschaufel muss darauf beschränkt sein, dass die Entfernung, die sich durch das Ziehen einer Geraden zwischen der Ferse und dem Ende des Stockes ergibt, am Punkt der maximalen Krümmung nicht größer als 1,5 cm ist.

Mehr bleibt wohl nicht zu sagen.
Gruss Snake

Stefan ( gelöscht )
Beiträge:

24.11.2002 11:06
Eddie und der Stock Zitat · antworten
Laut Regel darf der Stock in den letzten 5 Minuten garnicht mehr vermessen werden. Darum wurde der Schläger auch nicht vermessen !!!!!!!!!!!!!

 Sprung