Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 608 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
Eishockey Opi Offline

Kleinschüler

Beiträge: 120

19.01.2010 08:55
Aus für die DEG 2.Mannschaft? Zitat · antworten

Laut Bildzeitungsbericht vom 19.01.2010 wird die 2. Mannschaft der Metro Stars (NRW - Liga) nächste Saison 2010/2011 nicht mehr teilnehmen.
(Ersparnis 150.000 Euro).Vielleicht machen wir hier eine Filiale auf?

Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

19.01.2010 12:33
#2 RE: Aus für die DEG 2.Mannschaft? Zitat · antworten

Das wäre dann doch jetzt die Gelegenheit mit der DEG mal über eine Kooperation zu reden.

Alex Offline

Knaben

Beiträge: 124

19.01.2010 14:40
#3 RE: Aus für die DEG 2.Mannschaft? Zitat · antworten

DEG-„Zweite” wird nach der Saison aufgelöst


Düsseldorf. Zur kommenden Saison 2010/2011 wird die DEG keine Zweitvertretung melden. Dies bestätigte DEG-Manager Lance Nethery am Montag auf NRZ-Anfrage: „Es ist für uns finanziell nicht möglich, nächstes Jahr eine eigene Reserve aufzustellen.”

Das derzeit spielende Regionalliga-Team kostet Rot-Gelb derzeit rund 150 000 Euro pro Jahr.

Kürzlich hatten sich die Vertreter aller Eishockey-Landesverbände auf eine Dreiteilung der aktuell eingleisigen Oberliga geeinigt. Somit hätte die bisher viertklassige DEG II zur kommenden Saison mit Vereinen aus dem Westen und Norden auf Drittliga-Niveau gespielt. „Das kann nur klappen, wenn wir in den nächsten zehn Spielen im Dome ausverkauft melden können”, fügt Manager Nethery an.

Wichtiger scheint zu sein, dass die DEG in der Deutschen Nachwuchs-Liga mit einem guten Team dabei ist. Und ihr Ziel verfolgt, den Nachwuchs auszubilden. Der Jahrgang für DNL-Spieler soll Ende März auf der Mitgliederversammlung des Deutschen Eishockey-Bundes auch offiziell um zwei Jahre angehoben werden. Großer Vorteil: Auch 19- und 20-Jährige könnten noch mitmachen. Bisher drohte beim Übergang von DNL in den Seniorenbereich mit 17 oder 18 stets ein Schulwechsel bei Vereinswechsel.

In der neuen Saison bestücken sich die Junioren aus dem aktuellen Kader (Jahrgang 1992 bis 1994) – plus fünf Cracks des Jahrgangs 1991. Wer älter ist und bei der DEG derzeit spielt, wird sich im Sommer einen anderen Klub suchen müssen.


Quelle: http://www.derwesten.de/sport/lokalsport...-id2403634.html

Fiedy#1969 Offline

Jugend

Beiträge: 321

19.01.2010 20:15
#4 RE: Aus für die DEG 2.Mannschaft? Zitat · antworten

Ich hab den Artikel auch gelesen und 150.000 is verdammt viel Geld für ne Zweitvertretung.
Man sollte jetzt schon auf Spieler der 1b der DEG zugehen und nicht erst nach der Saison.
Vielleicht sind ja auch Spieler dabei,die auch für kleines Geld zum NEV kommen und nicht auf die grosse Kohle aus sind.
Ich glaube,die Kooperationsgeschichte Düsseldorf/Neuss gab es schonmal,genau wie Krefeld/Neuss

Little Wuschi Offline

Schüler


Beiträge: 199

19.01.2010 20:32
#5 RE: Aus für die DEG 2.Mannschaft? Zitat · antworten

Wäre natürlich eine gute Gelegenheit um den ein oder anderen Spieler zu verpflichten, die müssten ja nich ganz so weit umziehen

Aber bitte keine Kooperation mit Dummdorf und auch mit keinem anderen Verein!!!

Wir sind Neuss, sonst NIX!!!
Wir können das auch alleine schaffen...

USPNSC Offline

Bambini


Beiträge: 54

19.01.2010 21:00
#6 RE: Aus für die DEG 2.Mannschaft? Zitat · antworten

Das man sich rechtzeitig bei der DEG über potentielle und realistische Verstärkungen umhört finde ich auch.
Denke dort ist bestimmt das ein oder andere telentierte und junge Nachwuchsschnäppchen zu machen.

Bin definitiv dagegen der Parkplatz von Dummdorf zu werden. Man sollte besser so wie es zur Zeit gemacht wird
und das nicht schlecht, auf seine Jugend setzen. Man bedenke, dass dann kaum einer der eigenen Nachwuchsspieler noch eine Chance bekommt.

Also immer und definitiv NEIN zu einer Kooperation.


Aux armes!!!!!!!!!!!!!!
Nous somme Neuss!!!!!!!!!

^^^^^^^N.S.C. Projekt Agenda 210 N.S.C.^^^^^^^

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.158

20.01.2010 11:05
#7 RE: Aus für die DEG 2.Mannschaft? Zitat · antworten

Abschiedstournee der DEG II
VON GEORG AMEND - zuletzt aktualisiert: 20.01.2010 - 08:02
Düsseldorf (RP) Christof Kreutzer war überrascht, als ihm die RP gestern mitteilte, was Manager Lance Nethery öffentlich verkündet hatte: Dass die zweite Mannschaft der DEG, die Kreutzer in der Regionalliga trainiert, zur kommenden Saison aufgelöst wird.

"Wir hatten darüber mal diskutiert, aber eine Entscheidung sollte eigentlich erst nächsten Monat fallen. Denn das Problem ist, dass der DEB bis jetzt seine Altersbegrenzung der DNL noch nicht offiziell geändert hat", sagte Kreutzer. Hintergrund: Wenn der Deutsche Eishockey Bund (DEB) die Altersgrenze für die Deutsche Nachwuchs Liga (DNL) heraufsetzt, können die Talente zwei Jahre länger dort spielen, ein Reserve-Team in der Regionalliga als Auffangbecken wäre dann überflüssig. Daher haben auch die Eisbären Berlin diesen Schritt bereits vor einem Jahr getan.

Auch die Planungen der DEG gehen in diese Richtung, wie Geschäftsführer Elmar Schmellenkamp gestern bestätigte. Als Erklärung führte er an: "Unsere Regio-Mannschaft ist im Prinzip eine DNL-Mannschaft. Ich sehe keinen Sinn darin, die Jungs gegen Oldie-Teams in der Regionalliga antreten zu lassen. Wir finden es klasse, dass die Jungs noch länger in der DNL ausgebildet werden."

Bis jetzt fehlt aber die offizielle Erklärung des DEB, und deshalb war Kreutzer zuerst von Netherys Vorpreschen überrascht. Doch der Coach erklärte danach: "Wenn Lance diese Entscheidung getroffen hat, dann ist es seine Entscheidung als sportlicher Leiter, dem auch die zweite Mannschaft untersteht." Und diese kostet die DEG, die in dieser Saison einen hohen Verlust an Zuschauer-Einnahmen der "Ersten" beklagen muss, dem Vernehmen nach 150 000 Euro – Geld, das Nethery dringend für die Vertragsverlängerungen bei Trainer Harold Kreis sowie den Leistungsträgern Craig MacDonald oder Brandon Reid benötigen könnte. "Das verbessert natürlich unsere Ausgangslage", nennt Schmellenkamp das.

Kreutzer findet: "In der heutigen Zeit ist es leider so, dass die finanziellen Punkte zählen", fügt aber hinzu: "Für mich steht der sportliche Aspekt im Vordergrund. Wenn es mit der DNL so kommt, kann ich diesen Schritt auf jeden Fall verstehen, denn der Ausbildungspunkt ist erreicht. Die Spieler, die 20 sind, brauchen das eine Jahr noch, um den Sprung in die erste oder zweite Liga schaffen zu können, und dieses Jahr bekommen sie durch die Änderung in der DNL. Da kann ich verstehen, dass der Verein nicht Geld für Leute ausgibt, deren Ausbildungspunkt überschritten ist."

© RP Online GmbH 1995 - 2010

(Quelle: http://www.rp-online.de/duesseldorf/dues...aid_809061.html )

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.158

20.01.2010 11:13
#8 RE: Aus für die DEG 2.Mannschaft? Zitat · antworten

Wer sagt denn überhaupt, daß die DEG ausgerechnet an einer Kooperation mit Neuss interessiert ist? Wenn die Spieler wirklich länger DNL spielen dürfen, ist deren Hauptproblem doch gelöst! Dann würden eh nur noch Spieler der DEG bei uns landen, die es nicht in höhere Ligen schaffen!

Abgesehen davon, finde ich die Meinung einiger Hardcore-Fans hier typisch für "unsern" NEV. Der Verein bekommt selbst nicht besonders viel gebacken, weder sportlich, geschweige den finanziell - aber bloß keine Kooperation mit Düsseldorf, da könnte ja ein klein wenig Eigenständigkeit verloren gehen. Dabei vergisst man aber die Chancen, die eine solch Kooperation bieten könnte! Mit so einer Einstellung wird es auf Dauer wirklich schwer, neue (oder alte) Zuschauer für den Eishockeysport in Neuss zu gewinnen. Für provinziellen Mief interessieren sich nun mal nicht wirklich viele Leute. Oder um es anders auszudrücken: Es gibt halt nicht so viele Menschen, die damit zufrieden sind, daß überhaupt in Neuss Eishockey gespielt wird, egal auf welchem Niveau!

Aber wie gesagt, ich bezweifle stark, daß die DEG überhaupt an sowas interessiert ist!

Barney#39 Offline

Bambini

Beiträge: 40

20.01.2010 12:48
#9 RE: Aus für die DEG 2.Mannschaft? Zitat · antworten

Da muss ich dir (leider) mal recht geben.

Ich denke nicht, das da etwas kommen wird

Die Jungs die bei der DEG 2 spielen, kommen nunmal auch nicht alle hier aus der Gegend, und andere Vereine bieten zwar nicht die besseren Trainer, aber sicherlich die bessere Perspektive.

 Sprung