Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.372 mal aufgerufen
 Alles über den Neusser EV
Seiten 1 | 2
#40 Später Offline

Schüler

Beiträge: 217

08.03.2009 20:07
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
Was bitte schön war das den?! Erst toll gespielt und in führung gegangen und am Ende so deutlich verloren?! Ok die DEG hat am Ende sehr gedrückt und Tempo gemacht, aber KO waren wir noch net meiner meinung nach, nur am Ende total verunsichert.

Aber komisch war es schon in einigen Fällen, wie zum beispiel:

1) Unser Trainer, der sonst immer sehr impulsiv ist, so einen ruhigen und gelassenden eindruck gemacht hat heute hinter der Bande,

2) Die komplette Partie Andi im Tor bleiben "musste" obwohl, Carsten und die Spieler auf dem Eis und der Bank anzeichen eines Torwartwechsels gaben. Und es so ausgesehen hat als das gleiche auch Andi von sich aus getahn hat,

3) Unser 1.Vorsitzender doch ziemlich klare Worte im Gang zu vdH gesagt hat zu der ganzen Situation bei den Spielen gegen die DEG.

Es ist einfach nur schade und traurig dann in die gezeichneten Gesichter der Spieler zu schauen bei der verabschiedung die es selbst net bergreifen können. Und es auch einfach net zu begreifen ist wie man nur einen Andi Schrills so "hinrichten" lassen kann ohne ihn zu erlösen.

Das alles wird wohl doch ziemlich viele fragen weiter aufkommen lassen. Wie gesagt es tut mir einfach nur leid für die jungs.


Bis dahin.
Beaker Offline

Junioren

Beiträge: 413

08.03.2009 21:16
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
Fand den Einsatz von Schrills auch sehr unglücklich. Schliesslich hat er in dieser Saision gegen die DEG nicht nur einmal unsicher ausgesehen. Heute grüsste da erneut das Murmeltier.
Ein Einsatz gegen Frankfurt hätte ich da sinnvoller gefunden.
Schade, aber so auf dem Tablett wie heute lag uns die DEG diese Saision noch nie. Vor der Leistung des Rumpfkaders kann man trotzdem nur den Hut ziehen. Ganz grosser Respekt!

VonDerRandgruppe ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2009 21:25
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
Ich muss Luft ablassen! Ganz dringend! Unser Trainer Fuchs ist ja wohl nicht Lernfähig oder? Das war nicht das erste mal, dass er bei so einem Spiel den zweiten Torwart vorführen lässt. Großen Respekt vor Schrills! Er war leider der Leit tragende in meinen Augen. Er schaute immer wieder zum Trainer und machte mir den Eindruck beim Stand von 4 zu 4 den Wunsch zu haben, ausgewechselt zu werden. Und nicht nur er machte mir diesen Eindruck. Unser Kader hat meiner Meinung nach ein gutes Spiel abgeliefert. Der Trainer nur leider nicht! Für mich eine eindeutige Fehlentscheidung
Torle Offline

Besucher

Beiträge: 68

08.03.2009 21:49
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
Nur mal 'ne blöde Frage....
Heißt das nicht, das wir damit im Halbfiale gegen Dortmund spielen?
Ich weiß zwar nicht wo da ein wirklicher Vorteil liegen soll, aber gegen Dortmund haben die Jungs immerhin schon zwei mal gewonnen.
Keine Ahnung warum Andy Schrills sonst ins Tor gestellt wurde.
Bitte nicht falsch verstehen, ich halte Andy nach wie vor für einen guten Torhüter aber letztendlich hat Carsten Solbach uns die Playoffs gesichert.
Die Mannschaft insgesamt ist im Moment der Hammer aber Carsten Solbach ist für mich der Rückhalt der die Mannschaft nach vorne treibt.
Warum hat er dann ausgerechnet heute nicht gespielt?
Da hat man sich doch was bei gedacht, oder?!?!?!?!?

#40 Später Offline

Schüler

Beiträge: 217

08.03.2009 21:53
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten

Quote:
Warum hat er dann ausgerechnet heute nicht gespielt?



Kann ich dir sagen, damit es gesichert ist das die DEG auch gewinnt, Torle.


Bis dahin.
VonDerRandgruppe ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2009 21:58
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
ich glaube nicht das es was mit Dortmund zutun hat. Denn wie man sieht, wäre auch eine DEG zu schlagen. Wenn, ja wenn... (Ich brauch es nicht nochmal schreiben) Ohne jemanden etwas zu unterstellen, aber vielleicht hat der Fuchs was anderes abgemacht gehabt. Denn so hörte sich der kleine Zoff nach dem Spiel zwischen Trainer und ersten Vorsitzenden an. Ich halte Schrills auch für einen guten Torwart aber man hätte heute besser auf der sicheren Seite mit Solbach spielen sollen. Denn schließlich war die Mannschaft auch sehr enttäuscht vom Trainer entscheid gegen Solbach. So habe ich es zumindest definiert.
Torle Offline

Besucher

Beiträge: 68

08.03.2009 21:59
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
Genau das wollte ich damit ja auch vorsichtig ausdrücken.
Stellt sich nur die Frage, warum?
Versucht man der DEG aus dem Weg zu gehen oder möchte man ein eventuelles "Traumfinale"?
#40 Später Offline

Schüler

Beiträge: 217

08.03.2009 22:00
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
Währe vielleicht eine Antowrt auf alles, aber das würde mir torzdem sehr komisch vorkommen. Dann hätte ich die ersten zwei drittel auch nicht so viel gas gegeben.


Bis dahin
VonDerRandgruppe ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2009 22:04
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
Vieleicht bekommen wir vor der nächsten Saison auch wieder ein paar Spieler von der DEG. Und nach den Gesichtern der Spieler aus gesehen, wussten sie auch nicht von der vermeidlichen Niederlage. Das ist eine Sa.....rei!

Für mich steht fest: Das Spiel war ein Fake!
Torle Offline

Besucher

Beiträge: 68

08.03.2009 22:17
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
Ich hab's ja leider nicht live gesehen aber irgendwie alles sehr seltsam.
An den Jungs hat's nicht gelegen denn damit wären sie als erster in die Playofs gegangen.
Das wäre ja auch schon so etwas wie ein Titel und den hätte die Mannschaft definitiv verdient.
Was auch immer dahinter steckt, ich habe lange nicht so viel Spaß beim Eishockey gehabt, also weiter so Jungs!
Ihr habt schon mehr erreicht als ich erwartet hätte!
Danke!
VonDerRandgruppe ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2009 22:19
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten

Quote:

Ihr habt schon mehr erreicht als ich erwartet hätte!
Danke!



Da stimme ich dir zu !
Fiedy#1969 Offline

Jugend

Beiträge: 321

08.03.2009 22:23
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
ich muss allen hier Recht geben.Keine Neusser Mannschaft hat so aufgegeben ,wie heute im letzten Drittel.
Das war meiner Meinung nach vollste Absicht. Das hat auch nichts mit dem Trainer zu tun,oder das Andi im Tor stand.
Das war so geplant,zumindest denke ich das so.Und für die Jungens,unsere Mannschaft tut es mir leid.
Die haben gekämpft,aber es gibt wohl welche,die das nicht wollten.Das war deutlich zu erkennen.zumindest,was das letzte Drittel angeht.

VonDerRandgruppe ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2009 22:51
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
Für mich war es nicht die Mannschaft die im 3. Drittel nicht mehr gekämpft hat. Sondern der Trainer der den Schrills drin gelassen hat. Der Schrills ist nicht schlecht und ich will ihn auch nicht schlecht reden. Allerdings hätte man ihn auswechseln MÜSSEN! Na ja... Wie schon geschrieben: Wer weis warum der wechsel nicht geschehen ist? Traurige geschichte heute. Der Sieg war so nah
Heffernan Offline

Bambini

Beiträge: 11

09.03.2009 01:02
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
Hallo Neusser,

hier findet Ihr Fotos vom Spiel in Ddorf.

http://dasch75.magix.net/

Gruß und Viel Spaß
Daniel

Meine Sportfotos:

http://dasch75.magix.net/

Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.122

09.03.2009 08:21
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
Wenn Carsten Solbach wirklich auf der Bank saß ohne dass er in irgendeiner Form gehandicapt gewesen war, hat das schon einen faden Beigeschmack. Nix gegen Andi Schrills, aber um Spielpraxis zu sammeln wäre wohl eher das NÄCHSTE Spiel angebracht gewesen.

Ob Dortmund wirklich der "leichtere" Gegner im Halbfinale sein wird, darf bezweifelt werden. Und da man jetzt voraussichtlich vom möglichen ersten auf den dritten Platz abrutscht, wird man im Halbfinale wohl das zweite und entscheidende Spiel in Dortmund austragen, was sicherlich kein Vorteil für uns ist.

Vielleicht aber überrascht Essen auch noch mit zwei Siegen und rutscht unerwartet als Vierter in die Play-offs rein, dann würde man sich sicherlich in den Allerwertesten beissen dass man Platz eins abgegeben hat...ob freiwillig oder nicht, sei mal dahin gestellt.

Firefighter#87 Offline

U21

Beiträge: 497

09.03.2009 11:04
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
Nach dem Spiel muss Herr Link den VDH angepfiffen haben, warum ein Schrills im Tor gestanden hat? Wer stellt denn hier die Mannschaften auf????


Ich fand das Spiel gestern totgeschlagene Zeit. Da hätte ich was besseres machen können. Ich denke es wäre besser für uns, gegen eine Mannschaft zu spielen, die nicht Dortmund heißen würde. Dortmund möchte als einziges Teram aufsteigen. Warum sollten wir ausgerechnet gegen die Westfalen schon im Halbfinale spielen? Und warum spielt ein Schrills gegen solch ein Team? Ich finde gestern hat man gesehen was ein Carsten Solbach im Tor von Neuss ausmacht. Schrills hätte 3 von 7 Toren halten müssen bzw. er sah unglücklich aus.
Fiedy#1969 Offline

Jugend

Beiträge: 321

09.03.2009 11:28
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
Nach dem Spiel muss Herr Link den VDH angepfiffen haben, warum ein Schrills im Tor gestanden hat? Wer stellt denn hier die Mannschaften auf????
Und genau da frage ich mich,wer das sagen bei der Mannschaftsaufstellung.Meiner Ansicht nach,nur der Trainer und kein anderer!!!!!!!!!!!
Ich galube kaum,das Dortmund noch aufsteigen möchte.
Denn wenn man den Gerüchten Glauben schenken darf,streicht KiK
wohl bei einigen Sportarten das Geld,um Fortuna im nächsten Jahr zu sponsoren.
Wie gesagt,ein Gerücht.
Ich denke,Hügelsheim wird das Rennen machen,sie haben auch die meisten Zuschauer bei Ihren Heimspielen,und finanziell sind sie durch Sponsoren gut versorgt.
#40 Später Offline

Schüler

Beiträge: 217

09.03.2009 13:17
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten

Quote:
Ich fand das Spiel gestern totgeschlagene Zeit. Da hätte ich was besseres machen können.




Hättes ja net hin fahren brauchen.


Clausi Offline

Knaben

Beiträge: 166

09.03.2009 14:54
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
Die Mannschaft hat im Rahmen ihrer Möglichkeit alles gegeben. Die Niederlage resultiert aus der Fehlbesetzung im Tor und der Tatsache, dass die ganze Zeit 20 gegen 10 Mann gespielt haben, dass kann ja nicht gut gehen. Die DEG-Fans bewerteten das dann hinterher noch als grandiosen Sieg und super Leistung ihrer Mannschaft. Naja DEG-Fans halt

Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.122

09.03.2009 15:41
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
DEG Metro Stars II - Neusser EV 7:4 (1:2; 1:2; 5:0)
Montag, 09. März 2009, 08:11 Uhr

Teuer verkauft haben sich zwei Neusser Reihen an der Düsseldorfer Brehmstraße, wo der NEV lange Zeit führte, in der Schlussphase aber dann doch auf die Verliererstraße geriet.

Nachdem der NEV die bisherigen Aufeinandertreffen mit der DEG verloren hatte, gab die personelle Situation auch bei dem vorerst letzten Derby wenig Anlass zur Hoffnung. Mit zwei Reihen versuchte man, sich gegen eine Düsseldorfer Mannschaft zu behaupten, für die das Spiel im Kampf um die Play-off-Ränge enorme Bedeutung hatte. Davon, dass die am Freitag spielfreie DEG im Gegensatz zu den Neussern ausgeruht in die Partie gehen konnte, war im ersten Drittel nichts zu spüren. Während sich die Gastgeber außergewöhnlich viele Fehler leisteten, gingen die NEV-Cracks konzentriert und schnörkellos zu Werke, was nach acht Minuten mit dem Führungstreffer durch Daniel Hatterscheid belohnt wurde. Als kurz darauf Ronny Sassen im Duell mit seinem Gegenspieler die Oberhand behielt und ein Campbell-Zuspiel zum 0:2 verwertete, weckte dies bei den zahlreich mitgereisten NEV-Anhängern die Hoffnung auf eine weitere Überraschung. Dass man jedoch nicht übermütig agieren sollte, zeigte sich nach 16 Minuten, als die Neusser kurzzeitig zu weit aufrückten und von den schnellen Landeshauptstädtern ausgekontert wurden - 1:2. Auch im zweiten Abschnitt agierte der NEV zielstrebiger als die Youngster und nutzte Schwächen in deren Defensive aus, um mit einem Doppelschlag den Vorsprung weiter auszubauen. Selbst nachdem Schahab Aminikia der erneute Anschlusstreffer gelang, hatten die Neusser die besseren Chancen, scheiterten aber am zwischenzeitlich eingewechselten DEG-Torhüter Linda. Die Sorge, der NEV-Minikader könnte gegen die zahlenmäßig überlegenen und konditionsstarken Youngster einbrechen, schien sich auch im letzten Abschnitt nicht zu bestätigen. Rob Campbell besaß gleich zweimal die Möglichkeit, den fünften Treffer nachzulegen, der für die lange Zeit verunsichert wirkenden Düsseldorfer wohl schwer zu verkraften gewesen wäre. So kam es jedoch ganz anders, denn nach dem 3:4 durch Nicolas Turnwald (49.) witterten die Gastgeber Morgenluft. Thorsten Gries markierte in Überzahl den Ausgleich, und als Schahab Aminikia nach 55 Minuten die erstmalige Führung gelang, kippte die Begegnung endgültig. Auch wenn den Neussern der verdiente Lohn für die gute Vorstellung verwehrt wurde, machte dieses Spiel deutlich, dass auch die DEG bei konzentrierter Spielweise in Schlagdistanz liegt.

Tore:
0:1 (8:10) Hatterscheid (H. Schrills)
0:2 (11:32) Sassen (Ernst, Campbell)
1:2 (15:49) Hofland
1:3 (27:32, 5-4 ÜZ) Pering (Oltmanns, Cappellano)
1:4 (28:00) Ernst (Campbell, Schafranski)
2:4 (30:14, 5-4 ÜZ) Aminikia (Hrstka, Schümann)
3:4 (48:02) Turnwald (Aminikia)
4:4 (51:07, 5-4 ÜZ) Th. Gries (Fischbuch, Turnwald)
5:4 (55:19) Aminikia (Turnwald)
6:4 (57:54) Hofland (Fischbuch, Th. Gries)
7:4 (59:53, 5-4 ÜZ) Fischbuch (Hofland)

Strafen:
Düsseldorf: 8
Neuss: 12

Zuschauer: 513

Quelle: www.neusser-ev.org

Rantafuchs Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 611

09.03.2009 20:11
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
So ein Scheiss!!!!
Was für ein Spiel habt ihr eigentlich alle gesehen???
Schon beim Einlauf der Mannschaften hab ich gedacht:" Ach du scheisse, das geht ja im Leben nicht gut!"
14 Neusser(erste Mannschaft), von denen zwei(Geisler, Servos) die ersten beiden Drittel keine Sekunde gespielt haben, gegen 22 Düsseldorfer!!! Mehr als vier Reihen also!!!
Dann ging das Spiel los! Und wie!! Ein Wahnsinns-Tempo! Da wurde mir die Taktik klar: So schnell wie möglich den Sack zumachen!!! Hätte mit etwas mehr Glück im Abschluss auch hingehauen. Hat es aber leider nicht. Ende des zweiten Drittels konnte man schon sehen, das unsere Jungs läuferisch abbauten. Da stand es noch 4-2 und ich dachte mir:Jetzt in die Pause retten, dann geht vielleicht noch was. Aber Mitte des letzten Drittels waren wir stehend k.o.!!!
Ich kriegs kotzen, wenn ich hier lesen muss, die Jungs hätten im letzten Drittel nicht mehr gekämpft, quatsch, es ging einfach nix mehr!
Wie schon gesagt, das war aber schon viel früher abzusehen. Mit zwölf Mann kannst du gegen eine Mannschaft wie die DEG, die läuferisch und technisch 1a ausgebildet ist und dazu noch konditionell voll auf der Höhe ist, so gut wie nix ausrichten.
Ich bin mir auch sicher, die sind selbst nach dem 1-4 Rückstand locker geblieben, weil die wussten, Neuss ist irgendwann so platt, dass die das Spiel noch drehen können!

Zu Schrills: Er hat einen Fehler gemacht. Das 5-4 ging ganz klar auf seine Kappe. Sonst hab ich den jetzt nicht so schlecht gesehen. Klar hält der Solbach auch mal nen Unhaltbaren, aber ich denke, er war vielleicht noch irgendwie angeschlagen,Erkältung, was weiß ich! Sonst gäbe es keinen Grund, ihn nicht aufzustellen!
Und ich kann mir schonmal garnicht vorstellen, dass dieses Spiel wegen irgendeiner Platzierung abgeschenkt wurde. Das ist noch immer in die Hose gegangen!!! Und die Verantwortlichen, allen voran der Coach(und der stellt die Mannschaft auf)sind erfahren genug, das zu wissen!!


Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.122

09.03.2009 20:38
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
Es ging hier ja auch in erster Linie um die Besetzung der Torwartposition! Nicht um fehlenden Kampfgeist.

Quote:
Klar hält der Solbach auch mal nen Unhaltbaren, aber ich denke, er war vielleicht noch irgendwie angeschlagen,Erkältung, was weiß ich!



Wenn dem so gewesen wäre, frage ich mich aber wieso man im Spielbericht nicht darauf eingegangen ist!? Da dazu kein Wort gesagt wurde, sind Spekulationen Tür und Tor geöffnet...
Firefighter#87 Offline

U21

Beiträge: 497

09.03.2009 21:59
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
Ich glaube ein Schrills stand im Tor um ihm Spielpraxis zu geben. Das kam, wenn man den Worten von Link nach dem Spiel im Gang glaubt aber nicht vom Trainer sondern vom Herrn von der Heiden. Daher verstehe ich die ganze Angelegenheit nicht. Mike bemerkte schon, dass Tür und Tor für Gerüchte offen sind. Klar 2 Reihen waren zu wenig. Aber ich denke immer noch, mit einem guten Solbach im Tor, wäre das Spiel anders ausgegangen. Schrills könnte doch auch Spielpraxis gegen Frankfurt sammeln?! Ich erinnere nochmal: Wir haben diese Saison schonmal ein Spiel wegen Schrills an der Brehmstrasse verloren oder habt ihr das vergessen. Warum geht er dann nicht mal raus ?
@ Später: Man kann nicht immer zufrieden sein, oder bist du das immer? Woanders würde man auf die Palme gehen, aber in Neuss ist immer Friede, Freude, Eierkuchen. Aber warum?
Fiedy#1969 Offline

Jugend

Beiträge: 321

09.03.2009 22:24
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
Wir haben diese Saison schonmal ein Spiel wegen Schrills an der Brehmstrasse verloren oder habt ihr das vergessen. Warum geht er dann nicht mal raus ?
Geht das Gehacke wieder los?
Andreas war ganz sicher,trotz des einen Fehlers super.
Das komplette letzte Drittel war grausam.
Und nochmal.Ich denke,das in der letzten Drittelpause irgendwas in der Kabine gesprochen wurde,denn es kann mir keiner erzählen,das sich eine Mannschaft so aufgibt.
Vielleicht dürften die Jungens auch garnicht gewinnen.
playmobilmens Offline

Bambini

Beiträge: 55

10.03.2009 03:09
Spiel gegen die DEG Zitat · antworten
hmm.. war leider nicht dabei aber aber eine fragen hab ich da noch am rande! Daniel hatterscheid musste im letzten drittel wegen einer gebrochenen kufe an einem seiner beiden schlittschuhe passen,obwohl ihm spieler der deg mit einer ersatzkufe zu helfen versucht hatten! ????

naja es ist und war ne richtig geile saison mit höhen und tiefen und da für ein danke an die mannschaft!!!!!!!!!!
Seiten 1 | 2
 Sprung