Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 441 mal aufgerufen
 Alles über den Neusser EV
Tanne Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 2.026

27.02.2009 22:26
Neusser EV - ESV Hügelsheim 5:1 (3:0; 2:1; 0:0) Zitat · antworten
Wahnsinn! Was für ein Spiel! Hatte man im Hinspiel (7:1 für Neuss) noch das Glück des Tüchtigen auf seiner Seite, auch wenn man da die Punkte mehr als verdient entführt hat, gewann man diese Partie in der Manier eines Spitzenteams! Man hatte den Gegner jederzeit im Griff und spätestens nach dem Unterzahltor (drei Neusser gegen fünf Hügelsheimer) von Rob Campbell war klar, daß die Punkte im Südpark bleiben werden! Da halfen auch die unfairen Attacken der Gäste nichts und auch das unter aller Kanone pfeifende Dreigestirn änderte nichts an der Überlegenheit der Cracks um Trainer Andrej Fuchs. Schnell erzielte Boris Fuchs den ersten Neusser Treffer und sorgte damit für den virtuellen ersten Platz, den man nicht mehr abgeben sollte. Ein genialer Pass von Geburtstagskind Max Lingemann auf Holger Schrills, der abgezockt für das 2:0 sorgte, war wohl sein persönliches Geschenk an die Fans. Dann das bereits erwähnte 3:0 bei doppelter Unterzahl, wie im Traum. Die ca. 450 Zuschauer waren aus dem Häuschen und das zu Recht, Hockey vom Feinsten und Neuss gab den Ton an!
Im zweiten Spielabschnitt das gleiche Bild, der NEV überlegen und einfach immer ein Tick schneller, cleverer, besser, fairer, abgezockter! So erhöhte Kapitän Ronny Sassen mit einem fulminanten Schlagschuß auf 4:0, ehe Holger mit seinem zweiten Treffer an diesem Abend für die endgültige Vorentscheidung sorgte. Da nutzte auch der Anschlußtreffer nichts mehr, versaute nur dem wieder einmal genial gut aufgelegtem Carsten Solbach den Shut-Out, mehr aber auch nicht... Im letzten Drittel sollten dann keine Tore mehr fallen, was den Feierlichkeiten nach der Schlußsirene aber keinen Abbruch taten.
Einziger Wehrmutstropfen: Gilbert Schröder verletzte sich nach einem bösen Foul an der Bande, hoffen wir nicht allzu schwer, am Rücken und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Gute Besserung an dieser Stelle!

Wenn der Polizist sagt "Papiere" und ich sage "Schere" hab ich dann gewonnen?!

Pitjupp Offline

U21

Beiträge: 492

28.02.2009 09:34
Neusser EV - ESV Hügelsheim 5:1 (3:0; 2:1; 0:0) Zitat · antworten
Was war das denn ? Relativ viele Zuschauer (dürfen aber ruhig noch mehr sein), von anfang an Stimmung, eine Mannschaft, die den Spitzengegner vom ersten Bully an beherrscht, ein Unterzahltor (3-5) wie es sonst nur in der DEL zu sehen ist, Traumkombinationen - so hat der NEV doch eigentlich in der Vorrunde nicht gespielt. Bloß die Schiris - unterirdisch !!! Wer gestern da war, wird definitv wiederkommen. Wer nicht da war - Pech gehabt. Vielen Dank unserem Trainer, der Mannschaft und auch den Fans für einen wunderschönen "Spitzenreiter - hey" Abend.
Rantafuchs Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 611

28.02.2009 09:46
Neusser EV - ESV Hügelsheim 5:1 (3:0; 2:1; 0:0) Zitat · antworten
Ohne die Leistung unserer Jungs gestern in irgendeiner Weise schmälern zu wollen, denn die war absolut gigantisch,aber: Wie, zum Teufel, hat Hügelsheim es so an die Tabellenspitze geschafft??? Zahnlos im Sturm(wer zum Geier ist Duhamel??),die Abwehr ein absoluter Schwimmverein, der Torwart, naja. Man ist natürlich immer nur so gut, wie der Gegner es zulässt! Und Neuss hat gestern aber auch garnichts zugelassen. Riesenkompliment! Immer den berühmten Schritt schneller und passsicher! Es hätte nach dreissig Minuten auch gut 8:0 oder 9:0 stehen können, wenn man die Dinger konsequenter reingemacht hätte! Dann haben die Jungs nen Gang runtergeschaltet, wer wills ihnen verübeln. Wenn du gegen den Tabellenführer 5:0 vorne liegst, musst du nicht zwingend das Spiel machen. Aber genau da hätte ich erwartet, dass Hü`heim mal was versucht. Aber da kam nix.
Also ich bin mehr als zufrieden, und bin mal gespannt, wie das weitergeht!!!
Dirk ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2009 12:21
Neusser EV - ESV Hügelsheim 5:1 (3:0; 2:1; 0:0) Zitat · antworten
Das war eine Vorstellung wie aus einem Guss. Da war Leidenschaft und der absolute Siegeswille zu erkennen. Dazu noch ne annehmbare Kulisse und die Stimmung war auch gut. Solbach ist der Rückhalt im Tor, der der ganzen Mannschaft die Stabilität verleiht, die in der Vorrunde noch gefehlt hat. Aber was die Schiris da gepfiffen haben.... Stockstich? Da bin ich immer noch nicht drüber hinweg. Auch die Fouls an Fuchs und Schröder wurden erst geahndet, als beide nicht mehr aufstanden...
Rantafuchs Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 611

01.03.2009 17:14
Neusser EV - ESV Hügelsheim 5:1 (3:0; 2:1; 0:0) Zitat · antworten
Ja, das beste gibts im Spielbericht auf der Homepage von Hügelsheim zu lesen:" Kurz nach Beginn des 2. Drittels sprachen die Schiedsrichter nach einem Bandencheck eine sehr fragwürdige 5+Spieldauerdisziplinarstrafe gegen den Rückkehrer auf Seiten der Hornets Sascha Mader aus."

Denen sollte mal einer den Link zum Video hier im Forum zukommen lassen, dann sehen die mal, WIE fragwürdig die Strafe war!!!
 Sprung