Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.125 mal aufgerufen
 Alles über den Neusser EV
Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

11.08.2006 09:16
hockeytreff.de - Interview mit Dennis Kohl Zitat · Antworten
hockeytreff.de-Interview mit Dennis Kohl
11.08.2006 - 02:30 von IceCube

Hallo liebe hockeytreff.de-Leser,

bei der Fortsetzung der Interview-Reihe hat das Hockeytreff-Team den Torhüter des Neusser EV, Dennis Kohl, befragt. Dennis zählte in den vergangenen Saisons immer zu den besten Goalies der Liga und war ein sicherer Rückhalt für sein Team.


Name : Dennis Kohl

Geburtsdatum : 12.05.1977

Position : Torwart

Verein : Neusser EV

Familienstand: ledig

Beruf: freiberuflicher, selbständiger Journalist

Hobbys: Eishockey, Schalke 04, Schreiben, Krafttraining






Wie lautet Dein Urteil über den bisherigen Kader des Neusser EV?

Ich denke, wir haben wieder eine schlagkräftige Truppe beisammen. Sicherlich haben einige wichtige Schlüsselspieler den Verein verlassen, aber mit Tobias Netter oder Daniel Hatterscheid wurden Spieler verpflichtet, die auch schon in höheren Ligen aktiv waren. Mit Ralf Reisinger, Ronny Sassen und Rafael Jedamzik sind drei sportlich und menschlich wichtige Eckpfeiler geblieben. Auch in dieser Saison ist der NEV gut aufgestellt.

Wie schwer wiegt der Weggang des Top-Torjägers Jared Mudryk?

Jared war natürlich für unsere Mannschaft und die gesamte Liga eine Bereicherung. Sportlich und menschlich wird er uns mit Sicherheit fehlen, doch eine gute Mannschaft steckt auch solche Verluste weg. Dann müssen eben andere Spieler in die Bresche springen, die Last auf mehrere Schultern verteilt werden.

Welche Ziele hast Du und vorallem das Team für die Spielzeit 06/07?

Wir wollen sicherlich wieder oben mitmischen. Dortmund und Herne werden sehr sehr starke Konkurrenten sein, beide Teams, besonders Herne, haben sich exzellent verstärkt. Ich persönlich möchte meine guten Leistungen aus der letzten Saison bestätigen und helfen, so viele Punkte wie möglich zu sammlen. Und natürlich will ich von Verletzungen verschont bleiben.

Welche Teams werden in der Liga die oberen Plätze einnehmen?

Wie bereits erwähnt, erwarte ich einen Dreikampf zwischen Herne, Dortmund und dem NEV. Aber man darf auch Solingen, trotz der immer wieder kehrenden Probleme unter Manager Rolf van Hauten, nicht vergessen. Auch die Jungs aus Grefrath sind immer unangenehm zu spielen und immer für eine Überraschung gut. Die Young-Roosters sind in meinen Augen die große Unbekannte und sicherlich nicht zu unterschätzen. Das sind alles junge Burschen, die jedem Favoriten ein Bein stellen können.

Wie und wo hast Du Dich für die Saison fit gehalten?

Zunächst mit Inlinehockey (als Stürmer) in Ratingen, danach mit intensivem, mehrwöchigem Krafttraining im Elixia-Fitnessstudio in Oberhausen. Nun stehen lange Joggingstrecken, Schnellkraft und Spinning auf dem Programm.

Wie verbringst Du die Zeit ohne Eishockey?

Ich habe viel in meinem Job als freiberuflicher Journalist zu tun. Ansonsten bin ich ein Krafttraining-Freak, im Fitnessstudio bin ich "Dauergast". Nicht zu vergessen ist natürlich Schalke 04. Ich habe eine Dauerkarte und reise auch zu vielen Auswärtsspielen quer durch Deutschland mit, soweit es Beruf und Eishockey zulassen.

Wie lauten Deine persönlichen Ziele für Deine Eishockeyzukunft?

Nachdem wir ja in der vergangenen Saison ja schon sportlicher Aufsteiger waren, würde ich mir wünschen, das noch einmal zu erleben. Nur diesmal sollte der Weg dann auch wirklich nach oben gehen. Die Entscheidung des NEV, den Drahtseilakt "Eingleisige Oberliga" nicht zu wagen, war absolut richtig. Ich denke, das kein Verein aus der RL NRW diesen Sprung wagen könnte. Herne hätte aufgrund des Zuschauerpotenzials noch am ehesten die Voraussetzungen, aber der Unterschied in punkto Professionalität, Kosten, Reisen, etc. wäre immens und in der Form für jeden Verein riskant. Ich träume davon, noch einmal eine vernünftige Ligeneinteilung seitens der Verbände zu erleben.

Wie findest Du die Idee von hockeytreff.de?

Ich verfolge Hockeytreff schon länger, das Forum bietet für die Fans aller Ligen eine gute Gelegenheit, sich über ihre Vereine auszutauschen.

Viele Dank Dennis für die interessanten Antworten. Wir wünschen Dir und dem NEV eine erfolgreiche Spielzeit 2006/07.

(Quelle: www.hockeytreff.de )

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz