Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 987 mal aufgerufen
 Alles über den Neusser EV
Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

16.12.2005 20:11
EHC Dortmund - NEV 2:4 (0:1/2:0/0:3) Zitat · Antworten
0:1 nach dem 1. Drittel

(Quelle: www.hockeytreff.de )

jhg1954 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.034

16.12.2005 20:54
EHC Dortmund - NEV 2:4 (0:1/2:0/0:3) Zitat · Antworten
2:1 nach dem 2. Drittel

laut sms von bibi

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

16.12.2005 21:05
EHC Dortmund - NEV 2:4 (0:1/2:0/0:3) Zitat · Antworten
2:1 nach dem 2. Drittel

(Quelle: www.hockeytreff.de)

jhg1954 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.034

16.12.2005 21:39
EHC Dortmund - NEV 2:4 (0:1/2:0/0:3) Zitat · Antworten
MEISTER MEISTER

2:4

DER NEV IST MEISTER


Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

16.12.2005 21:39
EHC Dortmund - NEV 2:4 (0:1/2:0/0:3) Zitat · Antworten
Dortmund - NEV 2:4 Endstand!


Junger Neusser ( gelöscht )
Beiträge:

16.12.2005 21:41
EHC Dortmund - NEV 2:4 (0:1/2:0/0:3) Zitat · Antworten
yyyyeaahhhhhh habs auch gerade gelesen!!! der Nev ist Meister!!! *freu*

Banden-Checker ( gelöscht )
Beiträge:

17.12.2005 09:01
EHC Dortmund - NEV 2:4 (0:1/2:0/0:3) Zitat · Antworten
Die Dortmunder Fans waren so ziemlich assozial. Die haben den ganzen Abend provoziert und die Schlägerei herausgefordert. Das muss doch echt nich sein oder???
Reicht doch wenn wir Meister sind da kann man doch über soetwas inwegsehen.

Bianca Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 878

17.12.2005 09:17
EHC Dortmund - NEV 2:4 (0:1/2:0/0:3) Zitat · Antworten
Aber bestimmt nicht alle Dortmunder

Blizzard ( gelöscht )
Beiträge:

17.12.2005 09:49
EHC Dortmund - NEV 2:4 (0:1/2:0/0:3) Zitat · Antworten
Die Dortmunder Fans waren so ziemlich assozial. Die haben den ganzen Abend provoziert und die Schlägerei herausgefordert

war bei uns genau so-nur da wurde dann wohl in der u bahn auf herner fans gewartet

Otze Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 730

17.12.2005 10:08
EHC Dortmund - NEV 2:4 (0:1/2:0/0:3) Zitat · Antworten
Erst mal ist zu sagen, Dortmund war der erwartet unangenehme Gegner.
Aber : GEWONNEN UND MEISTER !!!!
Das ist das Wichtigste.

Zu den Handgreiflichkeiten kann ich nur sagen, klar war das irgendwo provokant, was die Dortmunder "Fans" da gemacht haben, aber man muß sich ja auch nicht provozieren lassen müssen.

Sei es drum, alles in allem ein geiler Abend mit der Meisterschaft !!!




Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

17.12.2005 11:43
EHC Dortmund - NEV 2:4 (0:1/2:0/0:3) Zitat · Antworten
Knappe Niederlage gegen den Meister der Hauptrunde
EHC Dortmund - Neusser EV 2 : 4 (0:1,2:0,0:3)

Zwei Drittel konnte der EHC Dortmund dem Neusser EV Paroli bieten und sogar mit einer Ein-Tore-Führung in die zweite Pause gehen, dann aber setzte sich die dominierende Mannschaft der Regionalliga NRW durch und holte mit dem 4:2-Erfolg an der Strobelallee vorzeitig den Hauptrundentitel. Die Elche versäumten es im zweiten Spielabschnitt nach dem 2:1 bei einer dreiminütigen Überzahl den Vorsprung auszubauen und mussten dann zu Beginn der letzten Zwanzigminuten durch eigene Strafzeiten die Gäste vorbei ziehen lassen. Nach Spielschluss der insgesamt attraktiven und spannenden Begegnung feierte der NEV mit seinen zahlreich mitgereisten den vorzeitigen ersten Titelgewinn der Saison, während der EHC sich immerhin damit trösten konnte gegen die eindeutig beste Mannschaft der Liga, die nun seit 18 Spielen ungeschlagen ist, über weite Strecken der Partie zumindest eine mindestens gleichwertige Leistung gezeigt zu haben.

Von Beginn an lieferten sich beide Mannschaften einen offenen Schlagabtausch mit hohem kämpferischen Einsatz. Dabei musste der EHC gleich auf sechs Spieler verzichten. Neben Hendrik Budde (vorläufiges Karriereende) und Thomas Branz (Kieferbruch) fehlten die gesperrten Gordon Schukies und Christian Nieberle sowie Markus Rautenberg, der dem EHC aus beruflichen Gründen nicht mehr regelmäßig zur Verfügung steht. Kurzfristig fiel auch noch Youngster Karl Kolloch verletzungsbedingt aus. Dafür kam Neuzugang Eric Daniels zu seinem ersten Einsatz und lieferte nach nur einer Trainingseinheit mit seiner neuen Mannschaft ein gutes Debüt. Das erste Drittel gestaltete sich ausgeglichen, wobei die Elche bereits nach fünf Minuten zwei gute Chancen hatten und deutlich zeigten, dass sie nicht gewillt waren die Punkte kampflos abzugeben. Im Gegenteil, die spielerischen Vorteile der Gäste konnten durch Einsatzwillen gut kompensiert werden. Dennoch ging Neuss in der 15. Minute in Führung, als Sebastian Kutschelis die Sicht versperrt war und er einen Distanzschuss von Boris Fuchs passieren lassen musste. Der Rückstand schockte die Elche aber nicht und direkt zu Beginn des zweiten Drittels gelang Igor Furda der verdiente Ausgleich. Ein eher als Pass gedachter Schlenzer fand den Weg in die lange Ecke. Die Begegnung wurde zunehmend körperbetonter und beide Mannschaften schenkten sich nichts. In der 35. Minute musste Boris Fuchs wegen Checks von Hinten vorzeitig unter die Dusche und Igor Cillik, der vorher knapp an Dennis Kohl im Gehäuse des NEV scheiterte, schaffte in numerischer Überzahl das aus Dortmunder Sicht umjubelte 2:1. Die Elche spielten noch weitere drei Minuten mit einem Mann mehr und wollten das Ergebnis verbessern, allerdings wurde gegen die cleveren Gäste zu hektisch agiert und damit eine mögliche Vorentscheidung verpasst. In den letzten Spielabschnitt startete der EHC dann unglücklich. Bereits in Unterzahl beginnend mussten zwei weitere Strafzeiten hingenommen werden, eine davon nutzte der Spitzenreiter in der 42. Minute zum Ausgleich. In dieser Phase waren die Gäste überlegen, das lag allerdings wohl eher am Überzahlspiel. Zwei Konzentrationsschwächen der Elche führten dann innerhalb von 62 Sekunden um die 50. Minute herum zu zwei Toren für die Gäste, die diesen Vorsprung nicht mehr aus der Hand gaben.

Durch den Penaltyerfolg des EHC Troisdorf in Duisburg hat sich der Vorsprung der Elche auf den Namensvetter aus dem Rhein-Sieg-Kreis auf sechs Punkte reduziert. Damit bekommen die beiden nächsten Begegnungen eine besondere Bedeutung im Kampf um den wichtigen Endrundenplatz. Am Sonntag (18 Uhr) muss das Team von Markus Scheffold im Troisdorfer Icedome beim Konkurrenten antreten, am 2. Weihnachtstag kommen die Dynamites dann zum Rückspiel ins Eissportzentrum an den Westfalenhallen.

0 : 1 14:48 Boris Fuchs Sebastian Bongartz Ralf Reisinger
1 : 1 21:07 Igor Furda Willi Tesch -
2 : 1 35:54 Igor Cillik Werner Heinrich Igor Furda
2 : 2 41:41 Andre Grein Sven Sauer -
2 : 3 49:30 Rafael Jedamzik Gilbert Schröder Ralf Reisinger
2 : 4 50:32 Ramin Yazdi Jared Mudryk -

Strafzeiten:
EHC 18
Neuss 23 + 10 Sebastian Bongartz + SD Boris Fuchs!

(Quelle: www.ehc-dortmund.de )

Ernesto Offline

Bambini

Beiträge: 22

17.12.2005 11:59
EHC Dortmund - NEV 2:4 (0:1/2:0/0:3) Zitat · Antworten
Und das Ganze nochmal und aus Neusser Sicht:

EHC Dortmund - Neusser EV 2:4 (0:1; 2:0; 0:3)

Dortmund Es ist vollbracht: Der Neusser EV ist Meister der Regionalliga NRW! Vier Spieltage vor dem Ende der Hauptrunde steht der in dieser Saison noch ungeschlagene NEV uneinholbar an der Tabellenspitze. Die Fuchs-Schützlinge sicherten sich den Titel mit einem hart erkämpften 2:4-Sieg beim EHC Dortmund, der lange Zeit erbitterten Widerstand leistete.

Bereits in der Anfangsphase wurde deutlich, dass sich die NEV-Cracks den Meistertitel nicht im Spaziergang sichern würden. Zwar stellte die Neusser Offensivabteilung Dortmunds Torhüter Kutschelis mehrfach auf die Probe, doch auch die Gastgeber tauchten einige Male gefährlich vor dem Gehäuse von Dennis Kohl auf. Auf Tore warteten die Zuschauer aber vergeblich, bis Boris Fuchs mit einem trockenen Flachschuss, bei dem Kutschelis die Sicht versperrt war, zum 0:1 traf (15.). Nur eine Minute später bot sich Jared Mudryk die Gelegenheit, die Führung auszubauen, der Pfosten verhinderte jedoch einen zu diesem Zeitpunkt ungerechtfertigten Zwischenstand.

Das Mitteldrittel begann aus Neusser Sicht alles andere als wunschgemäß. Igor Furdas Schuss aus spitzem Winkel fand an Freund und Feind vorbei irgendwie den Weg ins Neusser Tor - 1:1. Der NEV erhöhte in der Folgezeit deutlich den Druck, ging aber allzu fahrlässig mit den sich bietenden Chancen um, was bestraft werden sollte. Die Westfalen kamen nach einer halben Stunde wieder besser ins Spiel und erarbeiteten sich zwar weniger, dafür aber hochkarätige Möglichkeiten. Als dann auch noch Boris Fuchs nach einem Bandencheck unter die Dusche geschickt wurde, brachte Igor Cillik sein Team bei doppelter Überzahl mit 2:1 in Führung.

Mit ungünstigen Voraussetzungen ging es für den NEV in den letzten Abschnitt, doch als psychologisch äußerst wertvoll erwies sich der frühzeitige Ausgleich durch André Grein (42., Überzahl), der zuvor noch wenig Glück im Abschluss hatte. Wie bereits im Mitteldrittel gab der Spitzenreiter nun richtig Gas, doch immer wieder scheiterte man am sehr guten Dortmunder Torhüter. Erst als Rafael Jedamzik in der 50. Minute “mit der Brechstange” zum 2:3 traf, war der Bann gebrochen. Nur 62 Sekunden später konterten Jared Mudryk und Ramin Yazdi die Gastgeber erfolgreich aus und stellten damit die Weichen endgültig auf Sieg und Titelgewinn. In den letzten Minuten ließ man nichts mehr anbrennen, so dass nach Spielschluss ausgedehnte Feierlichkeiten mit den circa 80 mitgereisten Fans anstanden. Ein verdienter Neusser Sieg gegen starke Dortmunder, mit denen bei Erreichen der Aufstiegsrunde in eben dieser noch zu rechnen sein dürfte.

Tore:
0:1 (14:48) Fuchs (Bongartz, Reisinger)
1:1 (21:07) Furda (Tesch)
2:1 (35:54, 5-3 ÜZ) Cillik (Heinrich, Furda)
2:2 (41:41, 5-4 ÜZ) Grein (Sauer)
2:3 (49:30) Jedamzik (Schröder, Reisinger)
2:4 (50:32) Yazdi (Mudryk)

Strafen:
Dortmund 18
Neuss 18 + 5 + Spieldauerdauer (B. Fuchs) + 10 (Bongartz)

Quelle: www.neusser-ev.org




Tobi ( gelöscht )
Beiträge:

18.12.2005 19:16
EHC Dortmund - NEV 2:4 (0:1/2:0/0:3) Zitat · Antworten

Junger Neusser ( gelöscht )
Beiträge:

18.12.2005 19:59
EHC Dortmund - NEV 2:4 (0:1/2:0/0:3) Zitat · Antworten
Schöne Bilder!!! Danke dafür *gg* sagt mal hab da mal ne frage! Wo kriege ich Karten im Vorverkauf her? Ich möchte gerne ein paar als Weihnachtsgeschenk los werden. Aber ich habe keine Ahnung wo ich die her kriege! Kann mir da jemand helfen?

Andi #8 ( gelöscht )
Beiträge:

19.12.2005 06:42
EHC Dortmund - NEV 2:4 (0:1/2:0/0:3) Zitat · Antworten
Beim HIT-Markt auf der Römerstraße.
Einfach an der Info fragen!

Manni ( gelöscht )
Beiträge:

19.12.2005 20:10
EHC Dortmund - NEV 2:4 (0:1/2:0/0:3) Zitat · Antworten
Ich kanns nicht glauben,da sind ja mal ein paar Bilder von den Fans bei

«« Glückwunsch
NEWS 89,4 »»
 Sprung