Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.452 mal aufgerufen
 Alles was sonst mit Eishockey zu tun hat
Seiten 1 | 2
Silverhill Offline

Bambini

Beiträge: 36

16.01.2003 10:58
ES IST VOLLBRACHT !!! ENDLICH... Zitat · antworten
Dass mit dem Zusammenbinden wird nur gemacht, wenn Du endlich Dein Studio beziehst und leistungsunwillige Neusser Spieler auspeitscht.
Bisher hast Du ja geschwächelt.
Außerdem würde kein Loch in der Eisfläche entstehen, wenn zwei Grazien darüberschweben*hust*. Bestenfalls ne ein Meter tiefe Furche


Beanie Offline

Besucher

Beiträge: 558

16.01.2003 11:38
ES IST VOLLBRACHT !!! ENDLICH... Zitat · antworten
Jaja, Hügelchen, jetzt brauchste gar nicht versuchen, Dich direkt bei Tanne wieder einzuschleimen... Von wegen Grazien... Dat is jetz vorbei, so wie ich den kenne...

Und von wegen auspeitschen, dafür brauch ich kein Studio, komme dafür gerne in die Umkleiden oder, noch besser, in die Duschen...

@Daniel
NEIN, nicht "den"!!!!

Silverhill Offline

Bambini

Beiträge: 36

16.01.2003 11:56
ES IST VOLLBRACHT !!! ENDLICH... Zitat · antworten
Duschzugang nur in Lack und Leder und mit einer zwölfschwänzigen Peitsche

Beanie Offline

Besucher

Beiträge: 558

16.01.2003 12:00
ES IST VOLLBRACHT !!! ENDLICH... Zitat · antworten
Kennst Dich aber gut aus, Silberhügelchen...
Hätte ich von DIR wirklich nicht gedacht...

Tanne Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 2.026

16.01.2003 12:14
ES IST VOLLBRACHT !!! ENDLICH... Zitat · antworten
Weiteres zwischen Beanie und Silverhill bitte in der Laberecke...

Wellenbrecher#13 ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2003 15:35
ES IST VOLLBRACHT !!! ENDLICH... Zitat · antworten
Ich wolte nochmal kurz zwei Dinge loswerden:

@Supporter: Zu den "Vorstand raus..."-Rufen möchte ich ein kurzes Statement abgeben. Es ging sich in erster Linie darum, dass diese Kombination aus den Trainern Smicek/Jilek, dieser Mannschaft und diesem Vorstand keinen Sinn mehr gemacht hat. Da der Vorstand schlecht die gesamte Mannschaft auswecheln kann (an der es mit Sicherheit nicht lag), gibt es nur zwei Möglichkeiten:

1. Maßnahmen ergreifen, wie zum Beispiel einen Trainerwechsel, o.ä.

2. Selbst zurücktreten und fähigeren Leuten diese Aufgaben überlassen.

Da sich nichts getan hat, lag der Verdacht nahe, dass im Vorstand irgendwas falsch läuft. Denn, ehrlich gesagt, die Konsequenz für die schlechten Leistungen kommt verdammt spät, auch wenn ich nichts von übereilten Trainerwechseln halte.

@Rainer: Du hast vollkommen Recht. Ich danke Jiri für seine, und das wird hier JEDER zugeben müssen, hervorragenden Leistungen für den NEV. Einer der zuverlässigsten Leute und mit Jilek zusammen ein zunächst sehr erfolgreiches Trainergespann. Die einzige Kritik von mir bezieht sich nicht auf die Menschen Smicek und Jilek, sondern auf die Trainer Smicek und Jilek. Trotz der fantastischen Erfolge im letzten Jahr, lief es dieses Jahr überhaupt nicht. Irgendwann muss man doch erkennen, dass etwas nicht richtig läuft und man den Job VIELLEICHT lieber jemand anderem überlässt. Spätestens, wenn ich hier zu lesen bekomme, dass sich sogar einige Spieler über zu lasches Training beschwert haben.

Greetz von einem Stehplatzaktivisten

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.158

23.01.2003 15:48
ES IST VOLLBRACHT !!! ENDLICH... Zitat · antworten
Ich stimme dir voll und ganz zu, Wellenbrecher! Du hast es treffend auf den Punkt gebracht. Den Unterschied hat man ja auch am Dienstag in Essen gesehen. Der NEV hat gut gekämpft, aber einige Spieler haben auch durch dumme Fehler ein noch besseres Abschneiden in Essen erschwert. Was hat Kwasi daraufhin gemacht? Er hat sich nicht gemütlich zurückgelehnt, weil man ja beim ach so großen Favoriten nur knapp im Hintertreffen lag. Nein, er hat auch bei 1:4 Rückstand noch einzelne Spieler lautstark auf ihr Fehlverhalten aufmerksam gemacht, z.B. wegen dummer Strafzeiten etc. So etwas nenne ich engagiertes Coaching! Hut ab, Kwasi! Man merkt förmlich, daß Kwasi sich auf dieser neuen Position beweisen will und es hoffentlich auch erfolgreich tun wird!

Wellenbrecher#13 ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2003 16:05
ES IST VOLLBRACHT !!! ENDLICH... Zitat · antworten
Ich bin jedenfalls überzeugt davon. Ich halte Kwasi führ eine große Führungsperson. Er wird die Jungs mit Sicherheit auf Trab bringen.

Smicek hingegen halte ich für einen klasse Spieler. Allerdings brilliert er nur durch Leistung und weniger durch lautstarke Führung. Damit war er als Trainer, zumindest dieser Truppe, wenig geeignet. Zusammen mit einem (fast)"Stummen Jilek"...
Aber wie gesagt, das bezieht sich ausschließlich auf die Trainer-Funktion, nicht auf die Menschen, wie fast alles im Eishockey und Eishockey-Fan-Sein.

Seiten 1 | 2
 Sprung