Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 458 mal aufgerufen
 Alles über den Neusser EV
Pitjupp Offline

U21

Beiträge: 504

10.11.2017 21:55
NEV - Laut und Schwach Zitat · antworten

Um es deutlich zu sagen: heute hat die etwas weniger schwache "Mannschaft" von zwei äußerst schlechten Teams gewonnen. Bereits im 1. Drittel ständige Wechselfehler, manchmal länger nur zu viert auf dem Eis und einige, die wohl keine Lust hatten. Aber Laut und Schwach hatte bis auf zwei gute Stürmer überhaupt keine Feldspieler, so stand es am Ende "nur" 0:1 gegen uns. Im 2. Drittel wollte Neuss zeigen, wie schlecht man spielen kann. Die schlimmste Katastrophe war das "Überzahlspiel" Ende des 2., Anfang des 3. Drittels. Der NEV zerfiel in einzelne Bestandteile, nix Mannschaft, wurde extrem langsam und zeigte kaum Gegenwehr. Eigentlich war mit dem 1:3 alles gelaufen. Dann aber kam wieder einmal Guido Crantz von "Verstehen Sie Spaß" auf das Eis. Diese Schiris machen wirklich diesen Sport kaputt. Interessanterweise führte aber genau das zum Erwachen des NEV - Unterzahl und Wut. Der absolute Höhepunkt war das 4:4 kurz vor Schluss (2. Min) und die Chance, wenigstens einen Punkt zu holen. und dann das Wunder vom Südpark - eine eigentlich tote Truppe macht sogar das 5:4. Die Fans waren laut, die Mannschaft schwach, aber drei Punkte bleiben in Neuss. Fazit: diese Teams werden bis zum Schluss darum kämpfen müssen, nicht Neunter zu werden. Beim Humba konnte ich deshalb nicht mitmachen, aber die Mannschaft hat mit dem Schulterschluss gezeigt, dass sie vielleicht doch ein Team sein kann. Bleyer hat mal das gemacht, was ein Kapitän machen muss: durch ein Tor die anderen Spieler mitgerissen und Mini Zaslavski war einer der wenigen mit 60 Minuten Kampf. Immerhin ! vielleicht hilft ein solcher dreckiger Sieg ja. PS: Gute Besserung dem verletzten Lauterbacher. Und vielen Dank den jungen, guten Fans, die jedes Spiel zelebrieren.

Totti Offline

Jugend

Beiträge: 344

11.11.2017 11:08
#2 RE: NEV - Laut und Schwach Zitat · antworten

Korrekte Spielanalyse. Kein schönes Spiel. Selbst diejenigen, die als Leistungsträger gelten, ließen sich im gestrigen Spiel von der Fehlpass-Seuche und der allgemeinen Verunsicherung anstecken. Wundert mich allerdings auch nicht wirklich. Es gibt k e i n e festen und schon gar nicht eingespielte Reihen. Ständig wird herumexperimentiert oder muss improvisiert werden. Hat vielleicht auch etwas mit der Einstellung einzelner Spieler zu tun, die zu Hause immer am Start sind und auswärts selten gesehen werden. Sollte man mal drüber nachdenken. Für Sonntag drücke ich die Daumen, dass der Schalter umgelegt werden kann und wir den Ice Aliens das Leben so schwer wie möglich machen.

Pitti Offline

Jugend


Beiträge: 348

11.11.2017 13:11
#3 RE: NEV - Laut und Schwach Zitat · antworten

Ich kann dazu nur sagen: Spiel wider Erwarten noch gedreht und - nachdem man als NEV fast 58 Minuten einem Rückstand hinterher gelaufen ist - drei Punkte auf der Habenseite verbucht. Gegen die Indianer aus Soest muss es am kommenden Freitag besser und konzentrierter laufen, will man auch gegen dieses Team aus der unteren Tabellenhälfte einen Heimsieg einfahren.

Weitere drei Punkte sind dringend nötig, um in der Tabelle den Abstand nach unten noch zu vergrößern.


CYOU
Pitti

Pitjupp Offline

U21

Beiträge: 504

12.11.2017 19:08
#4 RE: NEV - Laut und Schwach Zitat · antworten

Verstehen will man das nicht: DIESE Mannschaft gewinnt 4:2 in Ratingen. Herzlichen Glückwunsch insbesondere an Ken.

Pitti Offline

Jugend


Beiträge: 348

12.11.2017 19:25
#5 RE: NEV - Laut und Schwach Zitat · antworten

Klasse! Also wieder mal ein Sechs-Punkte-Wochenende für den NEV! Nun heißt es diese zusätzlichen sechs Punkte auf der Habenseite am Freitag mit einem weiteren Sieg noch zu "vergolden".

By the way: Ich mag mich täuschen, aber ich habe den Eindruck, dass Daniel Benske in dieser Saison inzwischen mehr Spiele als Verantwortlicher an der Bande gewonnen hat als in Kooperation mit seinem Chef Andrej Fuchs. - Dies soll nun wirklich keine Kritik an der langjährigen guten Arbeit von Andrej sein, sondern nur eine Feststellung.


CYOU
Pitti

scheng Offline

Bambini

Beiträge: 1

12.11.2017 23:22
#6 RE: NEV - Laut und Schwach Zitat · antworten

Wenn ich deine Kritiken lese wird mir Einfach nur Schlecht du hast weder Ahnung vom Eishokey noch gibt es irgentwelche Konstruktiven Verbesseungen Die zweite Meinung bringt alles auf dem Punkt .umstellung der Reihen verunsichern das hat nichts damit zutun das Spieler keine Lust haben und soetwas zu unterstellen ist einfach nur Schwachsin
N

Totti Offline

Jugend

Beiträge: 344

13.11.2017 17:41
#7 RE: NEV - Laut und Schwach Zitat · antworten

Schauen wir mal, was die Presse zu den beiden Wochenendspielen berichtet:
1. gegen Lauterbach: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/rhei...h-aid-1.7199579
2. in Ratingen: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/rati...r-aid-1.7199637

PS: Freut mich, dass mit "scheng" mal wieder ein "Neuer" im Forum vorbeischaut.

Pitjupp Offline

U21

Beiträge: 504

13.11.2017 18:49
#8 RE: NEV - Laut und Schwach Zitat · antworten

Lieber Scheng, wir gehen hier im Forum etwas anders miteinander um. Andere Meinungen als "Schwachsinn" zu bezeichnen, ist gerade für einen Neuen doch etwas heftig. Wer hat was von "konstruktiven Verbesserungen" geschrieben? Finde ich in keinem Beitrag. Und wir sehen zwar "Amateure", zahlen aber alle Eintrittsgeld, ob die Mannschaft gut oder schlecht spielt, deshalb darf man auch Kritik - auch sehr positive - üben. Falls Du die verschiedenen Ansätze der Forumsteilnehmer insgesamt gelesen hättest, würdest Du erkennen, dass z.B. nach dem Spiel gegen Hamm ALLE positiv geurteilt haben. So ist das richtig: gute Spiele (übrigens auch bei Niederlagen) = gute Kritik. Schlechte Spiele (auch bei Siegen) = schlechte Kritik. Vielleicght helfen Dir ja auch die Presseberichte etwas weiter....

Totti Offline

Jugend

Beiträge: 344

14.11.2017 07:03
#9 RE: NEV - Laut und Schwach Zitat · antworten

Und noch ein Bericht zum Spiel bei den Ice Aliens (heutige Ausgabe der NGZ-ONLINE): http://www.rp-online.de/nrw/staedte/rhei...n-aid-1.7201375

«« NEV - Soest
 Sprung