Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 1.529 mal aufgerufen
 Alles über den Neusser EV
Seiten 1 | 2
#40 Später Offline

Schüler

Beiträge: 217

08.11.2007 17:48
graue Maus NEV Zitat · Antworten
firewater ich gebe dir zu 100% recht.

Bis dann euer Micha
supporter1887 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.025

09.11.2007 08:58
graue Maus NEV Zitat · Antworten

Quote:
Und unser Ausländer ist -leider- auch nicht so ein Kracher, dass man NUR seinetwegen kommen würde.



Hmmmh, die meisten Tore, Vorlagen, Punkte und beste +/- Statistik.....das bei einem verletzungsbedingt verpasstem Spiel. Denke, da ist noch viel Potential nach oben.

Aber was bedeutet "Kracher" ?? Fakt ist doch, das Skandinavier grundsätzlich eine etwas andere Art des "hockeyspielens" an den Tag legen. Diese kann und darf man m.E. nach nie mit Spielern von Übersee vergleichen....


http://www.neusser-ev.org/nev/mannschaft/statistik/scorer/stat.htm

----------------------------------------------------
Wer etwas ändern möchte, sucht Wege.
Wer nichts ändern möchte, sucht Gründe.

HUUB ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2007 13:01
graue Maus NEV Zitat · Antworten
kommentar zu Clausi: sicher ist es das erste gebot dieses vereins dem nachwuchs die möglichkeit der aktiven betreibung ihres sports zu ermöglichen. ABER, das war doch auch in den letzten jahren mehr schlecht als recht. da dümpelten doch auch die mannschaften mittlerweile in zweiten und dritten klassen daher. wo blieb denn da die qualität früherer jahre? sind die kids einfach schlechter geworden oder die qulität der ausbilder? oder beides? ihr redet immer alles schön. vor jahren gab es recht erfolgreiche junioren mit sehr talentierten spielern. da hat dergroessenwahn eines VDH dafür gesorgt, dass lieber RICHTIG TEURE spieler von auswärts geholt wurden und ein paar mittelmäßige immer noch richtig gut bezahlt wurden.was ist draus geworden?zwei saisons oben gespielt für die ananas und heute sind die boys weg und der graue alltag ist zurück. hätte man damals diese eigenen jungs gefördsert und eingesetzt, wären wir heute sicher weiter. und das was hgeute gezeigt wird hätten die mit sicherheit auch geschafft, eher mehr und vor allem EIGENE. aber das ist sache des vorstands, der meiner meinung nach hier nicht weitsichtig agiert hat, sondern sich von einer person hat beeinflussen lassen. zum anderen sehe ich auch die meinung zur gewinnung von sponsoren nicht so. richtig ist, dass kirmes vor allem geht, aber nicht überall. auisition muss aktiv bestrieben werden von kompetenten personen. da sehe ich im verein niemanden der das ausfüllen kann. deshalb auch keine sponsorengelder. zum anderen keine aussendarstellung. ausser insidern weiß doch im raum neuss FAST niemand etwas über den NEV. all das finde ich richtig tragisch und schade. mann mann, da freuen sich heute leute, dass wir in troisdorf einen punkt geholt haben. die hätten früher von den junioren noch einen riss bekommen und wären damals froh gewesen mal gegen die erste ein freunschaftsspiel machen zu dürfen. ja ich weiss...füher war alles anders und da gab es zwei jecke anwälte (nicht mönig sondern böhne und qu.-perl) die gibt es irgendwo immer noch, aber mann muss sie halt suchen......
das mit der grauen maus finde ich RICHTIG schade, aber scheinbar nicht zu ändern........NOCH NICHT
Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

09.11.2007 15:43
graue Maus NEV Zitat · Antworten
Ja, das man vor der letzten Saison die Junioren aus der Bundesliga zurück gezogen hat, habe ich bis heute nicht richtig verstanden. Schließlich hat man seiner Zeit auch für die erste immer von den Junioren profitiert. Na ja, wird wohl wieder am Geld gescheitert sein. Aber ich denke auch für einen Verein wie der NEV ist eine gute Jugend enorm wichtig.

HUUB

Ich denke schon das die verantwortlichen Personen alles versucht haben den Verein weiter zu bringen. Trotzdem könnte ich mir vorstellen, das wenn man alles versucht und trotzdem keinen Schritt weiter kommt, eher im Gegenteil, ist man wahrscheinlich irgendwann so frustriert das man vielleicht mit einer negativen Grundstimmung an die Sache ran geht. Könnte ich mir zumindestens vorstellen. Deswegen wäre es vieleicht gar nicht schlecht wenn man vielleicht die eine oder andere Person dazu (nicht austauschen) gewinnen könnte, die dann unbelastet und mit neuen Ideen an die Sache herran gehen könnten. Aber das ist alles nur eine Theorie.
Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.145

11.11.2007 12:30
graue Maus NEV Zitat · Antworten

Quote:
da hat dergroessenwahn eines VDH dafür gesorgt, dass lieber RICHTIG TEURE spieler von auswärts geholt wurden und ein paar mittelmäßige immer noch richtig gut bezahlt wurden.



@Huub: Sind Dir denn genaue Summen bekannt die Deine Aussagen begründen? Klar werden Leute wie Reisinger, Fuchs o.a. nicht für 2,50 Euro spielen bzw. gespielt haben, aber ich bezweifel doch stark dass da wirklich "Unsummen" für ausgegeben wurden. Dafür wirtschaftet der Vorstand zu solide, und das ist auch gut so.

Dass unser Nachwuchs nicht genug gefördert wird ist ja wohl auch Humbug. In den letzten Jahren bekam durchaus der ein oder andere Juniorenspieler eine Chance sich zu empfehlen, aber es reicht halt nicht bei jedem für die Regionalliga und Du kannst auch nicht NUR mit jungen Leuten Spielen. Von daher war es absolut richtig, auch den ein oder anderen - etwas teureren aber dennoch bezahlbaren - Routinier geholt zu haben. Mit ausschließlich jungen Spielern wäre die Halle noch leerer als derzeit, das wird doch wohl keiner hier wollen !?

Der ein oder andere hier hätte sich in den letzten Jahren sicherlich sogar noch etwas mehr Risikofreude gewünscht, doch letztlich muss man sich auch wiederum fragen: Wofür der ganze Aufwand, wenn das Potenzial an neuen, zusätzlichen Zuschauern sowieso äußerst "überschaubar" und ein Aufstieg in die Oberliga auf absehbare Zeit unrealistisch ist??

Und dass keine "aktive Akquisition" betrieben wird bzw. wurde bezweifel ich doch auch stark, oder hast Du dafür genaue Belege?
michael1980 Offline

Schüler

Beiträge: 189

11.11.2007 18:51
graue Maus NEV Zitat · Antworten
Die Arbeit des Vorstandes kann glaube ich kaum einer, der es von außen betrachtet wirklich beurteilen, ich glaube schon dass man vieles versucht hat, aber das Ergebniss ist natürlich nicht das beste, ein zusätzlicher neuer Mann, welcher neue Impulse mitbringt, könnte vieleicht noch mal einen kleinen Schub geben. Wenn dieser Schub wohl auch nicht in die Oberliga führen wird, dafür scheinen mir die Möglichkeiten in Neuss als zu gering. Wobei natürlich jeder auch ich im Geheimen daran glaubt, weil es in der Natürlichkeit des Menschen liegt ein Ziel zu haben. Aber es ist schwer in der heutigen Ligenstruktur aufzusteigen und dann noch halbwegs mit zuhalten bis hin zur DEL. Zum einen sportlich gesehen, was man an Duisburg in der DEL sehen kann, oder aber auch an den diesjährigen Aufsteigern in die Oberliga, wie Nauheim usw. Geschweige den von den finanziellen Möglichkeiten, siehe Oberhausen oder letztes Jahr Ratingen. Und in dieser Falle ist halt auch Neuss gefangen, den einerseits kann man nicht aufsteigen, andererseits aber kann man immer in der Regionalliga mithalten, oder zumindest wie dieses Jahr Anschluß an die Spitze halten, und das obwohl der Kader zumindest scheinbar qaulitativ stark abgespeckt wurde. Aber das finden natürlich die Leute langweilig, die wollen nicht den zehnten zweistelligen Sieg gegen Moers oder Unna sehen, sondern mal einen Fight in einer höheren Liga, auch wenn man schlußendlich als Verlierer vom Feld geht. Weil was wir zur Zeit erleben ist Stagnation, und wenn es immer so weiter geht, werden wohl auch immer weniger Zuschauer kommen. Und das ist natürlich das traurige an der ganzen Sache. Denn die Mannschaft hat es eigentlich nicht verdient, denn man konnte jetzt wieder gegen Herne sehen was für ein Potenzial in ihr steckt, trotz dieser viele jungen Spieler. Und diesmal konnte man echt ein sehr gutes Spiel sehen, und man hat auch trotz hoher Führung um jeden Puck gekämpft, natürlich war auch das Glück auf unserer Seite, das Spiel wäre warscheinlich auch ganz anders ausgegangen wenn man nicht so schnell die ersten beiden Tore geschoßen hätte, denn damit wurde das Spiel ein Selbstläufer weil die Jungs dadurch Selbstvertrauen und Spaß an der Partie gefunden haben. Wäre es umgekehrt gewesen hätte es wie gegen Iserlohn ander herum gewesen. Aber diese Unbeständigkeit sei der jungen Mannschaft zugestanden. Also macht weiter so Jungs.
Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

11.11.2007 20:02
graue Maus NEV Zitat · Antworten
Im Vereins-Sport ist es natürlich so das man nach vorne (oben) schauen sollte. Wenn das wie im Fall des NEV nicht gegeben ist, fehlt einem natürlich die Basis seinen Verein nach außen zu verkaufen (Sponsoren etc.). Trotzdem darf man die Hoffnung nicht aufgeben, das doch irgendwann die Möglichkeit besteht, durch eine andere Ligenstruktur, aufzusteigen. Oder in einer attraktiveren Regional übergreifenden Liga zu spielen. Ich erinnere da nur an die Aufstiegsrunden gegen Nord/Ost. Ich denke so etwas wäre für viele wieder ein Grund zu den Spielen zu kommen. Aber wie immer muss man abwarten was die Zeit so bringt. Leider!
Seiten 1 | 2
 Sprung