Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 663 mal aufgerufen
 Alles über den Neusser EV
Rantafuchs Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 611

24.09.2006 22:15
NEV-Herne Zitat · Antworten
So fünf Minuten nach Beginn des 2.Drittels schlug ich mein Penaltyheft auf und las eher zufällig das Grusswort unseres Kapitäns Ronny Sassen! Er erbat sich dort unter anderem die lautstarke Unterstützung der Fans auf dem gemeinsamen Weg in Oberliga! Ich stutzte! Ich sah auf und schaute auf die Anzeigentafel! Dort stand 2:7! Das warf in mir einige Fragen auf! Wie sollte dieser Weg aussehen, denn unten auf dem Spielfeld bot sich gerade eine andere Mannschaft für diesen Aufstieg an! Nicht, dass Herne(meines Erachtens) sonderlich stark war heute Abend. Nein. Aber für Neuss hats gereicht und das macht mir Angst! Verletzungspech? Klar! Trainingsrückstand? Auch das! Aber dann verlier ich 5:2, oder so! Unter den gegebenen Umständen war heute Abend eine Niederlage durchaus zu erwarten! Aber 5:9(und das Endergebnis sieht noch besser aus, als es war!)! Oh,Mann!
Wieviele Neue sollen denn zur Endrunde kommen, damit wir Erster werden können?
Ganz klar ist mal, dass die Abgänge keinesfalls auch nur annähernd kompensiert werden konnten!
Erinnert fühle ich mich an die Saison nach den tollen Finals gegen Hannover und Grefrath! Da wurde auch abgespeckt und man fing nach dieser Katastrophensaison wieder bei null an! So verspielt man sich die gesammte Reputation, die man sich letztes Jahr erarbeitet hat! Auch die Zuschauerzahlen stiegen langsam! Wenn wir dieses Jahr aber nicht um Titel und Aufstieg mitspielen, hat sich das auch wieder erledigt!

Und noch eine Frage tat sich mir auf:Für wen soll der Khozevnikov eigentlich Ersatz sein? Netter? Nie im Leben! Blumentritt? Wohl kaum! Ich habe hier in nem anderen Thread geschrieben, dass er wohl eher eine Verstärkung in die Breite ist!So hatte ich ihn in Erinnerung! Da habe ich mal ganz schön schief gelegen! Mag vielleicht ein netter Kerl sein, aber ich habe noch nie einen Spieler gesehen, der aus seinen körperlichen Vorzügen(technische konnte ich leider nicht erkennen)so wenig macht!Der liess sich von jedem abdrängen und hat nicht einen Check zuende gefahren! Sorry, aber das Geld hätte man sich sparen können und lieber einen weiteren Junioren hochgeholt!

Ich bin echt in Sorge und mal gespannt, wie es weitergeht!

Beaker Offline

Junioren

Beiträge: 413

24.09.2006 22:23
NEV-Herne Zitat · Antworten
Wenn man bedenkt das wir bis zur mitte des zweiten drittels annähernd komplett waren kann einen das schon bedenklich stimmen, hast Du recht rantafuchs.

Das schlimme an so einem Spiel zum Saisionstart ist halt das direkt ein paar neugierige wieder erst mal zuhause bleiben.

Kaarster79 ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2006 22:31
NEV-Herne Zitat · Antworten
wenn man die besten scorer verliert, mudryk bongartz und dazu noch die besten leute aus den anderen reihen, louven, raizdi ,braucht man nicht erwarten,das man gegen andere teams was reißt, oder vom ol aufstieg reden...

aber lass sie erst mal eingespielt sein, es wird zwar keine saison wie dir vorherige aber eine gute, hoffe ich,,,

jhg1954 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.034

25.09.2006 00:51
NEV-Herne Zitat · Antworten
eine saison wie die im letzten jahr werden wir wohl in dieser nicht erleben.
aber warum dann gleich wieder sooo schwarz sehen ?

schauen wir doch mal was wird, kann nur besser werden, hoffe ich mal und wenn nicht, dann nicht, ein schönes spiel wars für mich allemal.

Tobi ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2006 14:33
NEV-Herne Zitat · Antworten

Quote:
So fünf Minuten nach Beginn des 2.Drittels schlug ich mein Penaltyheft auf und las eher zufällig das Grusswort unseres Kapitäns Ronny Sassen! Er erbat sich dort unter anderem die lautstarke Unterstützung der Fans auf dem gemeinsamen Weg in Oberliga! Ich stutzte! Ich sah auf und schaute auf die Anzeigentafel! Dort stand 2:7! Das warf in mir einige Fragen auf! Wie sollte dieser Weg aussehen, denn unten auf dem Spielfeld bot sich gerade eine andere Mannschaft für diesen Aufstieg an! Aber für Neuss hats gereicht und das macht mir Angst!



Ich würde mal nicht so schwarz sehen. Als ob der Aufstieg jetzt schon unmöglich sei.

Ich war zwar gestern leider nicht da, aber aus der Entfernung würde ich mal sagen, die Niederlage hat nachvollziehbare Gründe:
1. Verletzungspech
2. Trainingsrückstand
3. Herner Aufrüsten.
Die haben nun mal den (leicht) besseren Kader dieses Jahr, was soll man dagegen machen. Die haben ja anscheinend auch bessere finanzielle Möglichkeiten...
Normalerweise sollte unser Kader trotzdem konkurrenzfähig sein, wenn alle fit sind.

Aber ohne Netter, Blumentritt, Fuchs und gestern wohl zeitweise Reisinger, und dann nach so kurzer Trainingszeit, wie soll man da bitte bestehen?

Quote:
Verletzungspech? Klar! Trainingsrückstand? Auch das! Aber dann verlier ich 5:2, oder so! Unter den gegebenen Umständen war heute Abend eine Niederlage durchaus zu erwarten! Aber 5:9(und das Endergebnis sieht noch besser aus, als es war!)! Oh,Mann!



Diesen Abschnitt kann ich nicht nachvollziehen. Wieso soll ein 2:5 so viel besser sein als ein 5:9. Ist nur ein Tor Differenz mehr. Ich sehe da keine sonderlich ausgeprägte Logik.

Quote:
Wieviele Neue sollen denn zur Endrunde kommen, damit wir Erster werden können?
Ganz klar ist mal, dass die Abgänge keinesfalls auch nur annähernd kompensiert werden konnten!



Klar wird man Abgänge wie Mudryk oder Bongartz kaum gleichwertig ersetzen können, aber in wie weit der Kader gut oder schlecht ergänzt wurde, kann man bis jetzt wohl kaum beurteilen (siehe Punkt 1 und 2 unter "Gründe"). Leute wie Blumentritt oder Rottluff lassen aber zumindest hoffen, und ein Netter war ja auch eingeplant. Man kann der Verantwortlichen wohl kaum vorwerfen, dass dieser nun bedauerlicherweise ausfällt.

Quote:
Wenn man bedenkt das wir bis zur mitte des zweiten drittels annähernd komplett waren kann einen das schon bedenklich stimmen, hast Du recht rantafuchs.



Von "komplett" kann man bei dieser Verletztenmisere wohl nur schwerlich reden. Oder habe ich hier die Ironie überlesen? Bitte um Aufklärung.




Und selbst wenn das Spiel gestern wirklich so grottenschlecht war, wie beschrieben, und selbst wenn das Ergebnis die angeblich grausame Spielweise nicht im geringsten widerspiegelt, sondern nur noch beschönigt:
Das war EIN Spiel. Da macht es wohl kaum Sinn, den Teufel an die Wand zu malen. Zumal, wie gleich zu Beginn erwähnt, die Gründe bekannt sind.


Lassiter Offline

Kleinschüler

Beiträge: 94

25.09.2006 16:02
NEV-Herne Zitat · Antworten
@ Tobi sicherlich war das nur ein Spiel aber es folgen ja noch einige............. Und glaube mir Troisdorf, Dinslaken und Iserlohn werden garantiert kein Kanonenfutter werden. Natürlich hab ich auch ein wenig Licht am Ende des Tunnels gesehen. 1. Gilbert Schroederder "alte" Sportskamerad scheint seinen 2. Frühling zu bekommen. 2. Ackermann viel (mir) zunindestens auf (gute Leistung). Es gab 2-4 Situationen da schwamm unsere Abwehr nicht sie floss regelrecht.........Man muß sicherlich nicht alles schlecht reden aber Kritik darf man wohl äußern oder ?? Über unsere russische Eiche erlaube ich mir erst nach 5 Spielen ein Urteil der arme hat ja erst 3 mal mit den anderen trainiert also geben wir ihm noch ein bischen Zeit. Denn :An der Moral und an dem Carakter der Mannschaft war gestern nix auszusetzen..

Rantafuchs Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 611

25.09.2006 16:26
NEV-Herne Zitat · Antworten
Das habe ich auch nicht getan!
@Tobi: Fuchs war gestern mit von der Partie! Und als Reisinger ausfiel, stand es schon 2:7!
Worin der Unterschied zwischen 5:2 und 9:5 liegt?
In diesem Fall vielleicht daran, dass die nominell beste Abwehr der Liga 9 Buden kassiert hat, weil der Angriff es nicht geschafft hat, für Entlastung zu Sorgen! Auf fünf Treffer kamen wir nur, weil Herne nach dem 7:2 mal zwei Gänge zurückgeschaltet hat!

Beaker Offline

Junioren

Beiträge: 413

25.09.2006 16:32
NEV-Herne Zitat · Antworten
Also wenn ich das aus meiner Sicht mal kurz und knapp zusammenfasse, will die Mehrheit doch eindeutig nur verdeutlichen das im Sturm erheblicher Handlungsbedarf besteht. Das natürlich gerade weil wir erhebliche Ausfälle haben.
Wie sich das auswirkt wenn am Anfang einer Saision die Siege ausbleiben, haben wir ja vorletzte Saision erlebt.
Dann kommt am ende nämlich auch noch Pech dazu und die Leistungsspirale dreht sich unentwegt nach unten.
Vom erfolgsverwöhnten Neusser Publikum, gerade nach der Traumsasion mal ganz zu schweigen.





 Sprung