Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 811 mal aufgerufen
 Alles über den Neusser EV
Beaker Offline

Junioren

Beiträge: 413

02.03.2005 13:01
Freitag zum letzen mal in dieser Saision in die Berge! Zitat · Antworten
Trotz des Aufstiegsrundenverlaufs, kann man sich die Reise ins Bergdorf entgehen lassen?

Lasst mal hören.

Tanne Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 2.026

02.03.2005 13:13
Freitag zum letzen mal in dieser Saision in die Berge! Zitat · Antworten
Nein!

Bianca Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 878

02.03.2005 13:28
Freitag zum letzen mal in dieser Saision in die Berge! Zitat · Antworten
Nein. Allerdings findet das Spiel am Freitag statt.

Konny ( gelöscht )
Beiträge:

02.03.2005 17:52
Freitag zum letzen mal in dieser Saision in die Berge! Zitat · Antworten
Und das Bergdorf "versinkt" momentan im Neuschnee ... *G*

Also denkt an die Winterreifen! Gell Tanne?

Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

02.03.2005 18:13
Freitag zum letzen mal in dieser Saision in die Berge! Zitat · Antworten
Wir sind auf alle Fälle dabei!!!

Vrat Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 713

03.03.2005 05:30
Freitag zum letzen mal in dieser Saision in die Berge! Zitat · Antworten
Da es das letzte machbare Auswärtsspiel für mich ist, werde ich natürlich dort sein. Schade nur, daß Sassen fehlen wird...

Andi #8 ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2005 08:38
Freitag zum letzen mal in dieser Saision in die Berge! Zitat · Antworten
Winterreifen?
Oh schei..e, dann wird das wohl nix mit Bergdorf. Wir haben keine Winterreifen.

Könnte uns, Nadine und mich, jemand vom Rheinparkcenter oder einem anderen Ort aus mitnehmen?

Cyrus64 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.566

03.03.2005 09:17
Freitag zum letzen mal in dieser Saision in die Berge! Zitat · Antworten

Quote:
Schade nur, daß Sassen fehlen wird...



Dann hätte er nach der ersten Dizi mal die Klappe halten sollen. Dann würde er jetzt nicht fehlen. Selbst Schuld.

Mein Meinung.

Lankes u. Haßelberg Fan ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2005 11:20
Freitag zum letzen mal in dieser Saision in die Berge! Zitat · Antworten
Genau so sehe ich das auch. Sassen müsste mittlerweile genug Erfahrung haben um zu wissen das die Streifenhörnchen sich so etwas nicht gefallen lassen!!!!

ELTON #00 Offline

Jugend


Beiträge: 341

03.03.2005 14:35
Freitag zum letzen mal in dieser Saision in die Berge! Zitat · Antworten
ob mit oder ohne sassen neuss gewinnt in solingen und ob er schuld ist oder nicht ist doch egal wir werden den solingern auf dem eis schon einheitzen davon bin ich überzeugt!

mfg der elton ne

Vrat Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 713

03.03.2005 17:21
Freitag zum letzen mal in dieser Saision in die Berge! Zitat · Antworten
Bin ich ganz Deiner Meinung @ Cyrus, obwohl ich es andererseits auch bis zu einem gewissen Punkt sehr gut nachvollziehen kann, wenn ich mir die vorausgegangene Entscheidung des SR noch einmal in Erinnerung rufe.

Cyrus64 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.566

03.03.2005 18:39
Freitag zum letzen mal in dieser Saision in die Berge! Zitat · Antworten
@ Vrat

mag sein. Kann ich nicht definitiv was zu sagen, weil es wohl niemand genau nach vollziehen kann, ob es jetzt Tor war oder nicht.

Trotzdem mache ich spätestens nach er ersten Dizi den Kopf zu und sauge den Schiri nicht weiter an, oder? Wo das hinführt, hat man wohl schon oft genug gesehen.

supporter1887 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.025

03.03.2005 20:56
Freitag zum letzen mal in dieser Saision in die Berge! Zitat · Antworten
....egal wie groß der Unmut über eine Entscheidung sein mag. Das war ein Bärendienst an der Mannschaft....Disziplinlos !

Er hat es doch am FR gegen WHV vorgeführt bekommen, gell Herr Bartanus....aber wohl nicht aufgepasst

Beaker Offline

Junioren

Beiträge: 413

04.03.2005 13:24
Freitag zum letzen mal in dieser Saision in die Berge! Zitat · Antworten
Vielleicht auch zum aller letzten mal???

Quelle: Solinger Tageblatt 04.03.2005

Eishockey in Solingen steht auf der Kippe
Erst im letzten Moment konnte die "Blue Knights GmbH" des EHC Solingen gestern die Einstellung des Spielbetriebs abwenden. Rolf van Hauten räumt Finanzprobleme ein.

Hat offenbar einige Probleme: EHC-Teammanager und Geschäftsführer Rolf van Hauten.

EISHOCKEY Eigentlich hatte Rechtsanwalt Stefan Hahn, der Insolvenzverwalter des EHC Solingen, der "Blue Knights GmbH" mit Geschäftsführer Rolf van Hauten ein Ultimatum bis gestern um 15 Uhr gesetzt, um fällige 2800 Euro zu überweisen. Die GmbH erreichte noch eine Verlängerung bis 17 Uhr, dann war die Summe doch bezahlt. Ohne die Zahlung hätte Werner Ney, Vorsitzender des EHC, noch gestern im Auftrag von Hahn die Senioren-Mannschaft aus der Oberliga-Aufstiegsrunde zurückziehen müssen.

Damit wäre nicht nur das Derby heute um 20 Uhr an der Birker Straße gegen den Neusser EV geplatzt. Weitere Konsequenz wären Zwangsabstieg in die Landesliga und das wahrscheinliche Aus für den gesamten Verein gewesen. Um den Vorgang zu verstehen, muss man sich die komplizierten Hintergründe im Solinger Eishockey vor Augen führen.

Seit der Insolvenz im Sommer bestimmt Insolvenzverwalter Stefan Hahn die finanziellen Geschicke des EHC Solingen. Nicht betroffen davon ist jedoch die "Blue Knights GmbH", die mit dem Namen, der Lizenz und den Vermarktungsrechten des EHC zunächst in der Regionalliga spielte und jetzt an der Oberliga-Aufstiegsrunde teilnimmt. Für diese Rechte muss die GmbH allerdings 5000 Euro Gebühren pro Saison an den EHC zahlen, Geld, mit dem der Insolvenzverwalter den Verein entschuldet.


Van Hauten setzt auf Sponsor Cammann

Weil bis Mittwoch trotz Mahnungen 2800 Euro an nicht bezahlten Raten aufgelaufen waren, stellte Hahn der GmbH eine fristlose Kündigung des Kooperationsvertrags zu - mit dem oben genannten Ultimatum. Obwohl die Summe gestern ja beglichen wurde, stellt sich damit die Frage nach der finanziellen Situation der "Blue Knights GmbH". Geschäftsführer Rolf van Hauten bestätigt, dass die nicht rosig ist, sieht aber auch keine unmittelbare Gefahr einer Insolvenz. "Unser Sponsor Jürgen Cammann hat die 2800 Euro bezahlt, und ich gehe davon aus, dass ich auch weiter auf ihn bauen kann", sagt der 57-Jährige. Außerdem habe er weitere Heimspiele an die Sparkasse und an die Stadtwerke verkauft, auch da komme Geld herein. Andererseits sei ein großer Sponsor ausgestiegen. Van Hauten bestätigte auch, dass es Rückstände bei einem Ausrüster in Krefeld gebe. Nach Tageblatt-Informationen geht es dabei um eine Summe von 15 000 Euro.

http://11674.rapidforum.com/

Quelle: Forum Aliens

Kai #16 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.140

04.03.2005 14:12
Freitag zum letzen mal in dieser Saision in die Berge! Zitat · Antworten
Wundert das jemanden???

Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

04.03.2005 14:50
Freitag zum letzen mal in dieser Saision in die Berge! Zitat · Antworten
Das sind ja mal wieder besch... Nachrichten im hinblick auf die nächste Saison! Die Regio. steht anscheinend vor der Seldstauflösung!


DangerousDave ( gelöscht )
Beiträge:

04.03.2005 15:34
Freitag zum letzen mal in dieser Saision in die Berge! Zitat · Antworten
oh mann hoffentlich geht das nicht so weiter und die mannschaften halten sich finanziell mal besser...da können wir ja in neuss froh sein, dass der nev darauf ein wenig mehr wert legt...

Andi #8 ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2005 00:35
Freitag zum letzen mal in dieser Saision in die Berge! Zitat · Antworten
Möglicherweise ein wenig O.T.:

Vielen Dank an JuGa für den tollen Service mit Abholung und Heimbringung.
War ein ganz toller Abend!

«« Peter Franke
NEV-ECW »»
 Sprung