Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 1.138 mal aufgerufen
 Alles über den Neusser EV
Seiten 1 | 2
Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

10.01.2005 15:50
Punktverluste Zitat · Antworten
Kai #16

Glaubst du ernsthaft das der NEV sich den Aufstieg zusammensparen kann und selbst wenn, und was ist dann danach wenn man dann wirklich Aufsteigt, wo soll dann das Geld her kommen? Ich glaub nicht das es so viele neue Sponsoren geben wird(in Neuss), wenn es so wäre dann mache ich einen Luftsprung!

Kai #16 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.140

10.01.2005 15:56
Punktverluste Zitat · Antworten
...Ferien... dihseß werdahmmte Rächtschraibprohram auß Mokba...

BENDER247 ( gelöscht )
Beiträge:

10.01.2005 16:03
Punktverluste Zitat · Antworten
@Supporter: Du hast es anscheinend leider immer noch nicht begriffen.
Die Leute schreiben doch grundsätzlich immer nur dann wenn ihnen was gefällt oder eben nicht gefällt. Frag mal einen Unternehmer wie toll er das fände wenn seine Kunden immer so ehrlich wären.


@ Kai: Ja das mit dem Sparen ist ja grundsätzlich richtig und vernünftig nur ist das mit der Vernunft immer so eine unspassige Angelegenheit. Leider
Hoffentlich geht das so auf wie bei Klaus und seinem LBS Bausparvertrag!


Die Lösung liegt eben auf dem Mittelweg.

mackay ( gelöscht )
Beiträge:

10.01.2005 16:09
Punktverluste Zitat · Antworten
Wenn der Verein die Aufstiegsrunde im "Schonwaschgang" absolviert, mache ich das als Zuschauer auch. Und spare mir
die Eintrittsgelder. Sorry, das hat ja mal gar keine Logik und
an die Sparerei für die nächste Saison glaubt doch auch kein Mensch. In diesem Zusammenhang, nur Interessehalber, ist nicht doof gemeint: Was ist denn aus der Kohle der "Wir Fans vom NEV" - Aktion geworden ? Dass die nicht für einen Konti reicht ist klar, dennoch ? Hier werden sich halt auch immer die gleichen Leute Nörgelei und Schönfärberei vorwerfen - ich für meinen Teil finde das momentan alles etwas zu wenig, was sich da an Niveau und Perspektive für den Verein bietet und als Dauerbesucher seit über 20 Jahren sollte man das auch mal sagen dürfen. Vor allem, wenn die wenigen offiziellen Äußerungen des Vereins nicht gerade auf Besserung hoffen lassen und echt unglücklich gegenüber uns zahlenden Besuchern sind ( " es geht ja um nichts..." ). Wer das alles nicht mehr lesen will und der Meinung ist, das ist schon alles in Ordnung so, der sollte sich diese Meinung aber auch bewahren, wenn im nächsten Jahr noch 150 Leute gegen Duisburg 1b kommen. Und das ist realistisch. Dass sich viele treue Fans das nicht antun wollen, ist doch verständlich - und wir unterstützen den Verein, auch und vor allem, durch unser Geld in hohem Maße.

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

10.01.2005 16:15
Punktverluste Zitat · Antworten
@ Supporter1887:

Komisch, einerseits beklagst Du Dich über ständig wiederholtes Genörgel (sozusagen über das Aufwärmen oller Kamellen...) - andererseits gräbst Du selber hier so alte Hüte wie Ryan Foster aus. Über den ist doch damals wirklich genug geschrieben worden.

Es kann aber doch nicht angehen, daß ich als Vorstand lieber niemanden verpflichte, damit ich auch bloß keinen falschen Spieler unter Vertrag nehme. Das ist ja so, als wenn Du auf Deiner Arbeit lieber gar nichts machst, nur um keine Fehler zu machen.

Wenn sich ein Vorstand samt sportlichem Leiter im Erfolg sonnen kann (tolle Nachwuchsarbeit, nur mit deutschen Spielern in der Endrunde, keine Schulden etc.), dann muß man auf der anderen Seite aber auch Kritik für Fehlentwicklungen oder manchmal auch nur für von außen schwer verständliche Entscheidungen einstecken können.

Die Andeutungen, man wolle nächste Saison den OL-Aufstieg in Angriff nehmen bzw. man hätte für die OL schon diverse Sponsoren in Aussicht, in allen Ehren. Diese Ankündigungen lassen sich aber nun einmal frühestens erst in der kommenden Saison überprüfen.

Jetzt sind wir aber in der diesjährigen Aufstiegsrunde zur OL. Da darf man eben auch als treuer zahlender Zuschauer mal den Finger in die Wunde legen (wie z.B. beim Thema Dauerkarten oder Personalpolitik).

Kai #16 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.140

10.01.2005 16:21
Punktverluste Zitat · Antworten
Zur Info: ...die bisher eingegangene "Kohle aus der Aktion WIR FANS VON NEV" wird (da ich nun soweit alle zugesagten Gelder beisammen habe/haben werde) dem Vorstand des NEV in den nächsten Tagen übergeben werden...

supporter1887 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.025

10.01.2005 16:48
Punktverluste Zitat · Antworten
@ BENDER247

...hast scheinbar nicht aufmerksam genug gelesen,sonst würdest Du mich nicht so angehen.
Kritik ist in Ordnung...aber in der Häufigkeit ?? mit gleichem Inhalt ?? & vom fast gleichen Personenkreis ??? Das nervt ungemein.....Aber ok., wenn's raus muss -auch 48 x- , dann bitte !!! Aber ich denke nicht, dass durch die Vielzahl fast identischer Eingaben der Vorstand den beschrittenen Weg noch großartig verlassen wird.....und das ist gut so, hier schliesse ich mich Kai#16 uneingeschränkt an...

@ Wolfgang

Dies diente lediglich als Bsp. zu verdeutlichen, wie einfach es wäre, selbst wenn wir eine positive Konti-Entscheidung hätten, dann -so wie jetzt- den Vorstand verantwortlich zu machen wenn's schiefgeht...hierzu: -->

Quote:
als würde der böse, böse Vorstand hier jeden und alles verarschen

.....
Nochmal: Das war ein Beispiel u.a. zu v.g. Zitat....das Foster ein alter Hut ist, sorry....wär ich nieeee 'drauf gekommen. Ist scheinbar missverstanden worden....
Es ging auch gar nicht darum lieber nix tun, um Fehler zu vermeiden - sondern mir darum, dass o.a. Zitat leider zu 100 % stimmt....

Pitjupp Offline

U21

Beiträge: 509

10.01.2005 19:27
Punktverluste Zitat · Antworten
Da ich das Thema losgetreten habe, hier einige Zwischenworte. Erstens habe ich nicht die grundsätzliche Arbeit des Vorstandes kaputt geschrieben. Die jetzige Situation erfordert aber ein Umdenken - wir brauchen Verstärkung(en), ob Kontis oder gute Deutsche Spieler (die nicht alle teuer sind !), um mitzuhalten. Zweitens: auch wenn es mal nicht so läuft, will ich vor geringeren Zuschauerzahlen warnen und sie nicht herausfordern. Drittens weiss jeder Kaufmann, dass zu bestimmten Zeiten Investitionen nötig sind, um wieder angemssen Erlös zu erzielen. Und viertens : wenn der Glaube an eine AufstiegsCHANCE 2006 genährt werden soll, dann ab sofort !!!! Deshalb kritisiere ich die DERZEITIGE Haltung bzw. das Nichtstun des Vorstandes. Gerne bin ich bereit, mich Ende des Kalenderjahres zu entschuldigen, wenn's anders kommt, nur mir fehlt der Glaube, dass wir die wenigen echten Kracher in der Mannschaft halten und sogar noch neue dazu holen können. Noch einmal : Konkurs ist nicht der Weg, aber auch nicht Tabellenende wie Dortmund, da das Neusser Publikum wählerisch ist.

ALIEN#23 ( gelöscht )
Beiträge:

10.01.2005 22:49
Punktverluste Zitat · Antworten

Quote:


Die Andeutungen, man wolle nächste Saison den OL-Aufstieg in Angriff nehmen bzw. man hätte für die OL schon diverse Sponsoren in Aussicht, in allen Ehren. Diese Ankündigungen lassen sich aber nun einmal frühestens erst in der kommenden Saison überprüfen.




Ich gehe da mit Pitjupp konform und gehe noch einen Schritt weiter. Ich halte diese Aussagen "nächste Saison steigen wir auf, Sponsoren haben wir für die OL" für ganz großen Humbug und somit entweder A ) Vertröstung der bröckelnden Fanmasse oder B) utopisches übereuphorisches Geplänkel.

Lasse mich aber auch wie Pitjupp gerne von Gegenteil überzeugen und als Schwarzseher an die Wand stellen.

Kai #16 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.140

11.01.2005 09:17
Punktverluste Zitat · Antworten
Schwarzseher???? ...etwa nicht GEZahlt??? Lass Dich net erwischen...

Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.145

11.01.2005 10:45
Punktverluste Zitat · Antworten
Also wenn ich es recht in Erinnerung habe war die Vision die, in der nächsten Saison weiter oben anzugreifen und erst in der ÜBERnächsten Saison die OL anzupeilen (mit Hilfe mehr oder weniger zugesicherter Sponsorengelder). Wenn es denn so (oder so ähnlich) käme wärs ja schön, allerdings hab ich doch leichte Zweifel.
Erstens fließt in zwei Jahren noch viel Wasser durch den Rhein, ob da die allgemeine wirtschaftliche Lage unbedingt besser und die Sponsoringbereitschaft in höherem Maße als momentan gegeben sein wird muss man abwarten.
Zweitens halte ich eine OL-Teilnahme unter den derzeitigen Voraussetzungen aus Neusser Sicht für unrealistisch. Viele weite Reisen in den Süden, hohe Abgaben, 6 Konti´s....
Selbst wenn man höhere Sponsoringeinnahmen hätte kann ich mir nicht vorstellen dass man in eine solche Liga aufsteigen will bzw. kann. Das einzig Machbare wäre wohl eine OL Nord-West (und idealerweise eine Herabsetzung der Konti-Grenze), doch ob es dazu in absehbarer Zeit noch einmal kommen wird...??

Dirk ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2005 17:20
Punktverluste Zitat · Antworten
Sollte es so sein wie du meinst, Mike, wäre das ja noch ein viel größere Witz. Unser Vorstand würde dann auf Gelder bauen, die erst 2006/2007 in der übernächsten Saison fliessen sollen? Das wird ja immer besser...

Banden-Checker ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2005 19:13
Punktverluste Zitat · Antworten
ich glaub bevor man in neuss vom aufstieg sprechen darf sollte man erst sponsoren finden, gute spieler holen und die passende leistung bringen

Seiten 1 | 2
 Sprung