Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 1.138 mal aufgerufen
 Alles über den Neusser EV
Seiten 1 | 2
Pitjupp Offline

U21

Beiträge: 509

09.01.2005 10:27
Punktverluste Zitat · Antworten
Am Freitag hat die Mannschaft ALLES gezeigt, was möglich ist. Zwei so wichtige Ausfälle wie Sassen und Adolfs stecken wir aber nicht weg ! (Realtiv) Viele Zuschauer haben Freude an einem spannenden und guten Spiel gehabt, lange hat der NEV mithalten können. Und gerade deshalb: die Punktverluste vom Wochenende gehen auf den Vorstand. In der Vorrunde keine Kontis einsetzen - in Ordnung. Sparsam sein - auch. Aber: wer genau weiß, daß Adolfs über Wochen ausfällt und daß solche Leistungen am oberen Limit nicht oft wiederholbar sind, der ahnt Böses. Im Sturm ist eine bessere Verwertung der Chancen unabdingbar ! Zwei ( in Worten. ganze zwei ) Kontis für drei ( nur drei !) Monate - Jan bis März !!! Dadurch soll der NEV finanziell gefährdet sein ? Wieviel Hunderttausend kosten die Zwei ? Mit zwei Stürmern könnten wir aber länger "oben" (in der Mitte der Tabelle) mithalten und es kämen dauerhaft ein paar Zuschauer mehr. Im nächsten Jahr müssen wir die Vorrunde mit noch mehr Gurkentruppen in der Regionalliga spielen - wie sollen denn dann höhere Zuschauerzahlen kommen, wenn wir nicht diese Jahr mit einer guten Platzierung beweisen, daß ein Aufstieg mittelfristig möglich ist ? Ich habe Sorge, daß unser verein kaputt gespart wird. Auch die eine geöffnete Kasse, der Mangel an Aktivität in der Sponsorensuche und selbst die Tatsache, daß andere Vereine sich wenigstens im Nicht-Konti-Bereich verstärkt haben, bei uns aber Null ( Null, Null, Null ) Zugänge zu verzeichnen sind, stimmt nicht freundlich Richtung Vorstand. Einzig erfreulich: endlich sehen wir mal ein parr Spieler von Gegnern, die wir nicht schon dutzendfach diese Jahr sehen (mußten). Also an die Mannschaft: macht trotzdem weiter so, auch wenn die anderen am Ende etwas besser sind !!!

Barney ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2005 11:03
Punktverluste Zitat · Antworten
Guten Morgen zusammen!!!

Schon wieder diese Diskussion über Kontingentspieler!!
Sicher möchten wir auch einen wirklich herrausragenden Spieler sehen, aber in welchem Verhältnis steht das????
In dieser "Aufstiegsrunde"? Diese interresiert doch keinen Aussenstehenden, der sich für Eishockey begeistert und vielleicht zum NEV gehen möchte nicht, derjenige weiss auch, daß diese Runde nicht wirklich definitiv irgendwo hinführt!! Am Ende dieser Saison werden doch wieder die Oberligen "umstrukturiert" und dann darf wieder jeder spielen, wo er will, und bevor der Vorstand, der im übrigen, m. E. eine sehr gute Arbeit macht, die sehr gute Jugendarbeit gefährdet, finde ich es gut, das keine Kontingentspieler verpflichet werden.
Diese Spieler kosten zwar nicht die Welt, aber da müssen noch für Autos und Wohnung etc. gesorgt werden, und wenn der Etat ausgereizt ist, dann kann man nicht hoffen, das durch zwei neue Spieler so viel mehr Zuschauer kommen, daß sich das Ganze rechnet!!!!
Dann sehe ich viel lieber die jungen Wilden, die aus Neuss und Umgebung kommen!!!

Lieber kein Risiko und dafür ehrliche Arbeit!!!!!!!

Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

09.01.2005 11:30
Punktverluste Zitat · Antworten
Ich denke auch das (vor dem Hintergrund das man nicht weis wann der Pascal Adolfs wieder fit ist) 1-2 Torgefährliche Spieler wichtig wären! Denn wer das Spiel am Freitag gesehen hat und überhaupt auch schon die Spiele davor der hat gesehen wo das Problem liegt! Muss ja nicht unbedingt ein Konti sein (siehe Adolfs)! Ansonsten weis ich nicht wie der Vorstand darauf kommt das der NEV um den 5 Platz rum spielen kann? Denn wir wissen alle das das Team nicht immer am Limit spielen kann ,und wenn das Team wie in den letzten beiden Spielen noch mit leeren Händen da steht kann das ganz schwer ins Auge gehen (Trotz großem Kampf)! Ich hoffe das der Vorstand noch in einem Vernünpftigen Rahmen handelt!

Vrat Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 713

09.01.2005 11:36
Punktverluste Zitat · Antworten
...wenn ich das richtig in Erinnerung habe, will der Vorstand in der kommenden Saison einen möglichen Aufstieg ins Auge fassen. Die Sparsamkeit in der momentanen Situation sehe ich daher eher positiv. Natürlich stünde der Mannschaft ein echter Torjäger gut zu Gesicht, und es würde dadurch bestimmt auch der eine oder andere Platz in der Tabelle gut gemacht werden können (immer vorausgesetzt Neueinkäufe schlagen auch ein), aber letztlich wäre das Geld, in Hinblick auf die kommende Saison verschwendet. Daher: wenn der Vorstand es ernst meint mit seiner Ankündigung bezüglich nächster Saison, dann stehe ich voll und ganz hinter der konsequenten Haltung keine weiteren Spieler zu holen für diese Runde. Allerdings wird man sich spätestens im September, wenn die Mannschaft größtenteils stehen sollte, eben daran messen lassen müssen. Es ist schwierig einen guten Ausgleich zwischen Sparsamkeit und nötiger Investition zu finden, denn dauerhaft kann man sicher nicht als einzige Perspektive die Regionalliga anbieten, da diese von Jahr zu Jahr uninteressanter wird. Dortmund geht einen sehr sicheren Weg, setzt auf junge Spieler, hat daher kaum Ausgaben. Die Zuschauerzahlen sprechen daher auch für sich, ebenfalls das sportliche Abschneiden. Natürlich ist es noch immer deutlich besser einen solchen Weg einzuschlagen, als sich zu übernehmen und pleite zu machen, aber wer den Zuschauern eine echte Perspektive geben will, und den Verein weiterführen möchte, der muss über kurz oder lang angreifen. Und sollte das nicht machbar sein aus finanziellen Gründen, dann einfach Klartext reden, deutlich machen dass mehr einfach nicht geht.

P.s.: für diese Runde sehe ich den NEV in etwa auf Platz 10, wenn es einstellig wird, nehmen wir das gerne mit

Pitjupp Offline

U21

Beiträge: 509

09.01.2005 11:58
Punktverluste Zitat · Antworten
Genau das ist es !!! Da Neuss schon jetzt weit unten in der Tabelle ist, gibt es demnächst deutlich weniger Zuschauer - also nix mit Sparen fürs nächste Jahr. Außerdem : wie will man LEISTUNGSFÄHIGE Spieler halten, geschweige denn neue holen mit einem Tabellenplatz um oder unter 10 ? Und wie will man den Abstand zu den Vorderen verkleinern, wenn er jetzt größer wird ? Neue Zuschauer kommen nur über Investitionen - von mir aus, Barney, auch über Deutsche Spieler aus der Umgebung (Ratingen holt welche von Krefeld DNL, Solingen von "Pleitevereinen"). Aber SO wie wir geht es bestimmt nicht ! Was soll erst werden, wenn Auswärtsspiele am Freitag oder Sonntag anstehen und nicht alle Spieler beruflich/schulisch abkömmlich sind ? Und das Beispiel Dortmund zeigt: junge Spieler ist ja gut, aber nur, wenn man mit letzten oder vorletzten Plätzen zufrieden ist. Deshalb wird im nächsten Jahr der Katzenjammer groß sein, wenn wir in der Regionalliga lauter hohe Siege vor leerer Halle einfahren und dann gar kein Geld für Verstärkung in der Aufstiegsrunde da ist.

Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

09.01.2005 12:23
Punktverluste Zitat · Antworten
Was kostet ein Spieler wie Sean Starke oder Erik DiNardo im Monat?

BENDER247 ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2005 12:34
Punktverluste Zitat · Antworten
Da wir ja auch mit dem Beginn der Aufstiegsrunde keine Dauerkarten verkaufen, will man wohl auch nicht wirklich Geld ansammeln. Jedenfalls verstehe ich die Taktik noch nicht so recht.

Irgendwie war ich bis jetzt immer einigermassen von professionellem Handeln des Vorstands überzeugt, aber irgendwie irritiert das "Konzept" schon ein bisschen momentan.

Vielleicht erklärt mir das jemand mal.

Ich denke übrigens auch das ein guter Stürmer uns ganz gut zu Gesicht stünde. Sei es jetzt nun ein Konti oder ein junger wilder mit Torriecher.

Dirk ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2005 16:13
Punktverluste Zitat · Antworten
Da kannst du lange drauf warten Bender. Unser Vorstand hüllt sich, wie gewohnt, in Schweigen. Auf der offiziellen Seite mal einen Einblick in die Planungen zu geben, ist auch nicht drin. Auf der Seite steht nur Zeug, dass eh jeder schon seit Tagen weiss. Aber wie schon einige vorher sagten: Messen lassen muss sich der Vorstand kommende Saison, wenn der Aufstieg angepeilt werden soll. Wie er das allerdings machen will, ist mir ein Rätsel, wenn er noch nichtmal in der Lage war für die laufende Spielzeit einen Hauptsponsor an Land zu ziehen. Angeblich stehen die Sponsoren in der Oberliga ja schon Schlange, aber warum erbärmt sich dann kein einziger dem Verein durch seine Unterstützung erstmal dorthin zu bringen? Alles sehr nebulös Herr vdH...

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

09.01.2005 16:58
Punktverluste Zitat · Antworten
@ Bender247 + Dirk:

Eine entsprechende Nachfrage an den NEV-Vorstand zum Thema Dauerkarten wurde wie folgt beantwortet:

"... da die Resonanz der Dauerkarten in der letzten Endrunde und auch in dieser Vorrunde sehr gering war, hat sich der Vorstand dazu entschlossen, für die kommende Endrunde keine Dauerkarten anzubieten, um so enstehende Produktionskosten (leider zum größtenteils umsonst) einsparen zu können. Das soll aber nicht heissen, dass dieses auch für die kommende Saison gilt..."

Dirk ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2005 17:29
Punktverluste Zitat · Antworten
Na gut, dann kann ich verstehen, dass es keine Dauerkarten gibt. Das wäre dann allerdings das erste Mal der Fall, dass ein Verein aufgrund der horrenden Kosten des Drucks von Dauerkarten Konkurs anmelden muss. Da bleibt doch echt nur noch zu sagen. armseelig! Aber es geht doch eh um nix, wenn wir erstmal inder Oberliga sind, ja dann...

Banden-Checker ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2005 17:35
Punktverluste Zitat · Antworten
wenn noch ist das geld dafür nicht da und ich glaub auch nicht das es nächstes jahr da ist weil der verein bekommt ja von der stadt kaum unterstützung und ohne geld kein aufstieg

BENDER247 ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2005 17:46
Punktverluste Zitat · Antworten
...soll letzens übrigens Laminiergeräte bei Aldi gegeben haben.






ALIEN#23 ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2005 18:57
Punktverluste Zitat · Antworten
Also wer bei ein paar Kärtchen von hohen, sich nicht rechnenden Produktionskosten spricht, hat einen an der Waffel, sorry. Dat müssen ja keine Kartenleser-Hightech-Chipkarten sein...
Schaut euch eure normalen Dauerkarten an ! Dat sind auch keine EC-Karten-ähnlichen verkryptisierten Geheimnisse, die Abertausende von Euronen an Entwicklung gekostet haben... Humbug.
Und wegen des Laminiergeräts: Ich kann euch gerne eins leihen

Dirk ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2005 19:14
Punktverluste Zitat · Antworten
Das war ja mal wieder ein blitzsauberes Eigentor von unserem vdH!!! Wenn die Mannschaft nur so sicher das Tor treffen würde, wie er jedes Fettnäpfchen, dann müssten wir uns ein Paar Sorgen weniger machen. Was denkt er sich bei solchen Aussagen? Ich zweifele ernsthaft an der Kompetenz. Jaja, mach es doch besser, wird gleich wieder kommen. Wie kann ich nur Kritik an unserem Heilsbringer üben? Ohne ihn gäbe es ja ja schon seit Jahren kein Eishockey mehr in Neuss. Gääähn...

Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

09.01.2005 19:42
Punktverluste Zitat · Antworten
Sieht alles danach aus, als mache der NEV einen Rückschritt nach dem anderen!

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

09.01.2005 21:42
Punktverluste Zitat · Antworten
Wer sagt denn, daß Herr vdH die Aussage zum Thema Dauerkarten getroffen hat? Die Aussage kam von einer Mitarbeiterin des NEV, war aber sicher mit dem Vorstand entsprechend abgestimmt...

Dirk ( gelöscht )
Beiträge:

10.01.2005 07:21
Punktverluste Zitat · Antworten
Das wäre ja auch noch schöner, wenn jede Mitarbeiterin in solchen Angelegenheiten mehr Kompetenzen als der Vorstand hätte und solche Sachen alleine entscheiden dürfte.

Kai #16 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.140

10.01.2005 08:49
Punktverluste Zitat · Antworten
Ja ja ja - SUCHT doch einfach weiter nach irgendwelchen Piddels-Sachen, sorry. Ich kann die Aussage DANN MACH ES SELBER/BESSER auch nicht mehr hören - aber Eure Negativ-Laberei NOCH VIEL WENIGER. Stellt Euch einfach bei der nächsten Wahl zum Vorstand zur Verfügung - und wenn Ihr widererwarten mehr als Eure eigenen Stimmen erhaltet, dann ZEIGT uns und dem derzeitigen Vorstand mal, wie es RICHTIG gemacht wird!!!! Der "alte" Vorstand kann dann ja gerne den NEV 2006 neu aufbauen... *kopfschüttel*

BENDER247 ( gelöscht )
Beiträge:

10.01.2005 15:02
Punktverluste Zitat · Antworten
Tut mir leid Kai das Du mich nicht so ganz verstehst, vielleicht hatte ich einfach auch andere Erwartungen als Du an diese Saison. Wie ich ja schon geschrieben habe war ich bis jetzt meistens von der professionellen Arbeit des Vorstands überzeugt. Das wir die Vorrunde mit einem "Sparkader" bestritten haben fand ich ebenfalls o.k., denn keiner von uns will ja einen NEV2006.
Aber vor der Saision war auch in der WZ zu lesen, das man schon mal am Aufstieg riechen möchte, um dann im nächsten Jahr den Aufstieg anzupeilen. Irgendwie hätte ich da wenigstens ein kleines Signal zum beginn der Aufstiegsrunde erwartet. Halt z.B. einen Troy Bigam oder so. Einen kleinen Anhaltspunkt eben das man trotz des eingeschlagenen Sparkurses fieberhaft versucht dem Kunden Zuschauer / Fan nach der durchwachsenen- normalen-Chancenverwertungs-Penaltynichtfunzen-Vorrunde ein bisschen mehr Unterhaltung zu bieten. Halt das gewisse etwas Salz / Hoffnung in der Suppe.
Was jetzt aber passiert ist das genaue Gegenteil:
-Kein Bonbon Spieler
-Keine Chance um am Aufstieg zu kratzen, eher am unteren Drittel
Wenn Du dann auch noch hörst das kein Geld für die erstellung der Dauerkarten da ist, na dann weiss ich nicht so recht was ich davon halten soll. Ganz ehrlich glaubst Du daran? Für mich hört sich das eher nach Ausrede Modell Blöd an.
Kommt mir eben alles eher wieder so vor als würden wir uns für die Poklarunde im nächsten Jahr vorbereiten als für den Aufstieg.









Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

10.01.2005 15:12
Punktverluste Zitat · Antworten
Genau das ist der Punkt! Hier erwartet ganz bestimmt niemand, daß der Vorstand waghalsige unkalkulierbare Risiken eingeht, bzw. daß Granaten bzw. Kracher am laufenden Band verpflichtet werden.

Es ist aber schon merkwürdig, daß rein gar nichts geschieht, obwohl z.B. unser Topscorer wochenlang verletzt ist. Das Thema Dauerkarten passt da eben dann auch wie die Faust auf's Auge.

Alles in allem läßt das ganze nun mal eher auf eine gewisse Schlafmützigkeit und Selbstzufriedenheit schließen, als auf zielgerichtetes Vorgehen. Ich kann doch nicht als sportlicher Leiter davon ausgehen, daß nur weil wir in der Vergangenheit immer gut gegen Top-Teams ausgesehen haben, es daher auch in dieser Runde wieder so laufen wird. Zumal es in Herne (0:8) und Ratingen (1:12) ja auch derbe Ausrutscher gab, die z.B. in der letzten Saison so nicht vorgekommen sind.

Ich hätte also schon erwartet, daß bis zum 15.1. nochmal eine personelle Veränderung im Kader vorgenommen wird, egal ob nun Konti oder deutscher Spieler.

supporter1887 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.025

10.01.2005 15:15
Punktverluste Zitat · Antworten
....also was mich angeht, so kann ich dieses ewige RUMGENÖRGEL & SCHWARZMALEN -meistens vom selben Personenkreis- nicht mehr ertragen, geschweige denn lesen wollen....isss ja schlimmer wie das alljährliche Sommertheater !!
Ja ja ich weiss, "Kritik wird man doch noch üben dürfen", wird gleich wieder kommen. Aber gut, langsam sollte doch 'mal SCHLUSS damit sein....überflüssige Doppeleinträge nehmen überhand. In fast jedem Thread findet wer die Kurve, um wieder den gleichen T'schuldigung: "Quatsch" erzählen zu können. OK., wenn jemand eine solche Meinung vertritt, dann ist das gut so. Aber muss man seine Meinung ständig und immer wieder wiederholen. Diese kritischen Meinungen habe ich einmal, zweimal, dreimal zK. genommen - aber 48 x muss ich die nicht haben.
Danke....

Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

10.01.2005 15:18
Punktverluste Zitat · Antworten
Bei allem Respekt vor dem Vorstand. Aber zu meinen das man um Platz 5 mitspielen kann halte ich für ziehmlich Blind! Dem Team als solches mache ich keinen Vorwurf denn die speilen am absoluten Limit aber das wird nicht alzuoft reichen wenn die anderen Teams mit so abgezockten Spielern auflaufen! Sogar Solingen hat uns überholt, nicht nur weil die gut gestartet sind, sondern weil ihr Kader inzwischen stärker ist! Ich finde auch der Vorstand sollte ehrlich sein und sagen das nicht mehr möglich ist, als von Tabellenplätzen oder von Zielen zu reden die in absehbarer Zeit (Stand jetzt) nicht erreicht werden können. Dann wären die Fans/Zuschauer auch weniger enttäucht weil sie dann auch keine hohen Erwartungen hätten!

Kai #16 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.140

10.01.2005 15:27
Punktverluste Zitat · Antworten
Ich denke mal, "irgendwo" steckt in jedem Beitrag ein Körnchen Wahrheit, vor allem aber auch die Sicht eines jeden Einzelnen. Was die Verstärkung zur Endrunde angeht, gebe ich Dir vollkommen Recht - das wurde in der Tat "angedeutet". Dass auch ich mich über ein "Zuckerl" gefreut hätte, muss ich wohl nicht extra erläutern. Aber Fakt ist doch nichtsdestotrotz die weitere Aussage zur kommenden Saison (Oberliga usw.)... Und unter eben diesem Aspekt finde ich persönlich es vollkommen ok, wenn der NEV jetzt im Schonwaschgang (was NEUVERPFLICHTUNGEN angeht - natürlich nicht die Leistungen der Spieler ) diese "Aufstiegsrunde" spielt. Der Aufsteig an sich ist und war ohnehin nicht geplant. Also warum dann nicht auch mit einigen jungen heissen Spielern diese Runde spielen und ihnen eine Menge wichtige Spielpraxis (hoffentlich) für die kommende Saison geben, in der es dann "wirklich ernst" werden soll?! Ich sehe lieber eine Mannschaft, die sich den "Taube" aufreisst (fg) und alles gibt, als (evtl.) einen "Quoten-Konti", der "´ne Menge Knete abzockt" und dann (vielleicht) seine Kringelchen dreht. Da wünsche ich mir lieber für die kommende Saison dieses Team (was mehrfach bewiesen hat, was es zu leisten in der Lage ist) zuzüglich eines (oder zwei, oder drei... ;-) ) ECHTER Kracher. So sehr ich den Wunsch "nach mehr "verstehen kann (sooo viel anderes geht es mir da ja nu auch net...) - nur tun mache so, als würde der böse, böse Vorstand hier jeden und alles verarschen. Welche Logik besteht denn bitteschön darin, mich als Vorstand wählen zu lassen und dann NICHT das bestMÖGLICHE (finanzierbare... kalkulierbare...planbare...) aus dem Verien "rauszuholen"??? Ich denke schon, dass es finanzierbar WÄRE, einen Konti für die Endrunde zu holen - aber das Geld für die kommende Saison zu sparen, halte ich für vollkommen ok.


Andi #8 ( gelöscht )
Beiträge:

10.01.2005 15:39
Punktverluste Zitat · Antworten
Jeppa!

supporter1887 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.025

10.01.2005 15:49
Punktverluste Zitat · Antworten

Quote:
nur tun mache so, als würde der böse, böse Vorstand hier jeden und alles verarschen


....und dem ist gewiss nicht so....solche Aussagen sind für mich nicht akzeptabel ! Aber es ist einfach, für ALLES den Vorstand verantwortlich zu machen. Man stelle sich vor, der Verein hätte nur zwei Kontis für die Endrunde verpflichtet, die dann jedoch "nichts taugen" ich erinner' da 'mal an Ryan Foster ?? wenn dann gehandelt wird, sind die Runde & der 15.01.05 vorbei....Folge: Die hohe Erwartungshaltung wird nicht befriedigt, spielerisch keine Verbesserung & sportlich so wie jetzt, 0 Zuschauer mehr...Ergebnis: "Warum hat der Vorstand nur.....???" Diese Spirale lässt sich beliebig fortsetzen....nur Recht machen, kann es der Vorstand nunmal nicht allen, dem ist dann halt so.....vom Vorstand geschaffene Fakten müssen nicht 48 x kritisiert und und x-fach in Frage gestellt werden.

Quote:
Welche Logik besteht denn bitteschön darin, mich als Vorstand wählen zu lassen und dann NICHT das bestMÖGLICHE (finanzierbare... kalkulierbare...planbare...) aus dem Verien "rauszuholen"??? Ich denke schon, dass es finanzierbar WÄRE, einen Konti für die Endrunde zu holen - aber das Geld für die kommende Saison zu sparen, halte ich für vollkommen ok.



......übrigens, ICH AUCH !

Quote:
Verien

... FERIEN

Seiten 1 | 2
 Sprung