Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.041 mal aufgerufen
 Alles über den Neusser EV
Seiten 1 | 2
fratzie ( gelöscht )
Beiträge:

25.10.2004 19:39
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
1. Wenn ich Tennis gucken möchte fahre ich nach Düsseldorf zum Rochusclub.

2. Was wäre der NEV ohne Ihre Tennisgucker? vielleicht Pleite?
Der NEV kann von den wenigen Fan`s im Block A nicht leben, ebenso finde ich es unmöglich die Haupttribühne mit " Scheiß Tribühne " zu beschimpfen nur weil wir nicht die Marionetten des Block A sind.

3. Vielleicht bemerkt auch irgengwann die Mannschaft das der NEV die Fan`s von der Haupttribühne braucht damit die Spieler weiter beim NEV spielen können, aber die hält es ja noch nicht einmal für nötig sich bei ca 300 - 400 Fan`s zu verabschieden.





jhg1954 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.034

25.10.2004 19:54
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
@ fratzie

ich denke doch mal das wir die in die halle zum NEV kommen alles FANs sind und wenn du soch den unterschied zwischen block A und der tribüne machst läuft irgend was falsch

sich finde ich es auch nicht schön für die mannschaft das lautstarkes anfeuern der mannschaft nur von BLOCK A rüberkommt und das die mannschaft dann auch darüber geht und denen ihren dank zollt liegt doch klar auf der hand

vielleicht sollten auf der tribüne auch mal ein paar leute sich das herz nehmen und mal stimmung machen dann würde auch der spruch "scheiss tribühne " untergehen wie die titanik

fratzie ( gelöscht )
Beiträge:

25.10.2004 20:24
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
@JHG 1954:

Nicht ich oder die Haupttribühne macht den Unterschied sondern nur einige wenige aus Block A und Du, die sich über die Haupttribühne beschweren, die Haupttribühne beschwert sich nicht über die angeblichen Stimmungsmacher aus Block A.

Bin ich nur ein guter Fan wenn ich die Mannschaft lauthals anfeuere?

Ausserdem gibt es auch Fan`s auf der Haupttribühne die Stimmung machen zu denen ich auch gehöre, allerdings finde ich keine Unterstützung, jedoch beschwere ich mich nicht über die Fan`s die mit mir auf der Haupttribühne sitzen und vielleicht einfach keine Lust haben dort lauthals Stimmung zu machen, was ja auch keine Pflicht ist.





ALIEN#23 ( gelöscht )
Beiträge:

25.10.2004 23:12
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten

Quote:
@JHG 1954:


Bin ich nur ein guter Fan wenn ich die Mannschaft lauthals anfeuere?





Wenn man die 8€ für die Karte abzieht (das ist sicherlich ein bedeutender Teil des Fantums)... muss ich sagen:

JA !

Und ich bin absolut JHGs Meinung.

Tanne Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 2.026

26.10.2004 08:57
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten

Quote:

Quote:
@JHG 1954:


Bin ich nur ein guter Fan wenn ich die Mannschaft lauthals anfeuere?





Wenn man die 8€ für die Karte abzieht (das ist sicherlich ein bedeutender Teil des Fantums)... muss ich sagen:

JA !

Und ich bin absolut JHGs Meinung.



Absoluter Schwachsinn! Sorry, aber mehr fällt mir dazu nicht ein.

Otze Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 730

26.10.2004 09:50
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
@ Fratzie
eigentlich habe ich diese endlosen Diskusionen ja satt, muß aber doch noch mal was schreiben.
Es ist wohl so, das es verschiedene Meinung zur Bedeutung des Wortes FAN gibt. Ich bin sicherlich auch einer der das Wort Fan mit lautstarker Unterstützung verbindet. Und für mich sind die meisten (nicht alle !!) Tribünenbesucher nur Zuschauer und keine Fans.
Ich meine es muß ja auch nicht unbedingt ein Schreien bis zur Heiserkeit sein, aber ein Klatschen im Takt wäre ja auch schon mal was.
Aber gerade wenn die Mannschaft Unterstützzung bräuchte (egal welcher Art) herrscht in der Regel dort Totenstille, von vereinzelten Fans mal abgesehen.
Und das die Mannschaft sich dann nicht wirklich freudig bei den Leuten verabschieden mag ist wohl auch klar. Mal ganz davon abgesehen, das die Tribüne bei einem wenigere guten bzw. überzeugenden Spiel direkt nach dem Schlußpfiff zu 2/3 schon leer ist.
Und das macht u.a. den Fan auch aus. Ich glaube ich habe in bald 20 Jahren Neusser Eishockey noch nie ein Spiel, egal wie schlecht es war, frühzeitig verlassen.
Ich meine ein Verein braucht selbstredent auch die Zuschauer, die Geld in die Kassen bringen, aber ich finde halt das das Fanpotenzial in Neuss leider Gottes sehr gering ist (bei den Heimspielen, bei Auswärtsfahrten steht man ja zentral zusammen).
in diesem Sinne
ma det jot.....
Gruß
Otze #9
Novesia Ice-Angels

ALIEN#23 ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2004 19:45
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten


So meinte ich das auch, aber so detailliert hab ich's schon hundert mal geschrieben. Hab's mir nur aus nervlichen Gründen gespart
Mag sein, dass es so harsch wie von mir formuliert nicht wirklch zutrifft.

jhg1954 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.034

26.10.2004 20:41
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
otze besser konnte und kann man es nicht darstellen

zustimmung auf ganzer linie

Wellenbrecher#13 ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2004 22:38
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
Kann mich nur anschließen.

Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

27.10.2004 15:40
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
Ich auch!

Andi #8 ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2004 22:45
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
Siehe in einem anderen Thread.

Obwohl ich Otze, Kai und die Anderen alle verstehen kann, werde ich wohl immer einer in der Tribüne sein :).

Aber in Solingen, hehe, da brüll ich immer mit .

jhg1954 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.034

27.10.2004 22:58
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
@ Andi #8

was ich so gesehen habe bist du auch so auf der tribüne nicht immer der ruhigste

oder teusche ich mich da sehr???

denke das ich dich da auch schon habe lautstark anfeuern sehen

und wo du anfeuerst ist doch eh gleich nur auf die unterstützung kommt es doch drauf an egal ob von da oder dort

Thomas ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2004 13:04
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
Zu dieser schon oft und immer ergebnislos verlaufenden Diskussion werfe ich mal eine Frage in die Runde?

Ist es zu dieser Stille auf der Haupttribüne nicht erst gekommen, nachdem die Fanclubs erst auf die Stehplätze und dann in den Block A wechselten? Die Frage soll keineswegs einen Vorwurf an die Fanclubs darstellen. Mir ist jedenfalls aufgefallen, dass der ein oder andere Fan der Haupttribüne manchmal nur den Anschubser braucht, um mitzumachen. Jedenfalls mag so in den Gedanken des ein oder anderen vorhanden sein, dass ja die im Block A eh anfeuern. Um aber mitreissen zu können, kommt es dann aber auch zu leise rüber.

Wäre es daher nicht einen Versuch wert, uns wieder alle auf der Haupttribüne zu vereinen. Wie gesagt, es soll ein Gedankenanstoß sein.

Otze Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 730

28.10.2004 13:41
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
@ Thomas
Nein, dem kann ich nicht zustimmen. Wir sind ja nun damals von der Tribüne verschwunden, weil eben dort keinerlei Stimmung ist. Es war sogar vorgekommen, das Tribünenbesucher sich beschwert haben: " Hey schrei mir nicht ins Ohr" !!!!
Dann sind wir auf den Stehplatz gewechselt, von dort kam aber auch auf den Rängen und bei den Spielern nichts an.
Beim Spiel der Play-Offs gegen Hannover haben wir auf der Gegentribüne gestanden und es kam auch auf der anderen Seite an.
Dies war ein Grund für unseren Wechsel in den Block A.
Aber jetzt kommt mal wieder nichts und das ist das traurige.
Aber wenigstens bei den Spielern kommt unsere Stimmung an...
Gruß
Otze #9
Novesia Ice-Angels



Thomas ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2004 14:06
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
@ Otze: Ich wollte nicht sagen, dass man gar nichts hört. Nur mag es sein, dass es nicht zum Anstecken reicht. Sicherlich kann ich Deine und Eure Sichtweise verstehen, aber ich bilde mir ein, dass es vor zwei Jahren noch wesentlich lauter in der Halle war. Ob meine Anregung weiterhilft, vermag ich nicht zu beurteilen. Fest steht lediglich, dass momentan der Gedanke aufkommt, Gästefans und wir sind in einer anderen Sportart.

Ich will Dich auch nicht überreden, es war nur eine Idee, es nochmals anders zu versuchen.

Otze Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 730

28.10.2004 14:30
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
@ Thomas
Es ist glaube ich auch nicht nötig. Wenn die Leute die auf der Tribüne sitzten und sonst bei den Auswärtsfahrten mit für Stimmung sorgen, dies auch in der eigenen Halle machen, reicht das zum "anstecken" wahrscheinlich.

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

28.10.2004 14:33
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
Das Problem ist doch ein ganz anderes. Diejenigen Fans, die auswärts oft als Gruppe von 40 - 70 Fans zusammenstehen, sind im Südpark zu sehr auf diverse Blocks verteilt. Manche in Block A, manche auf den Stehplätzen und etliche auch im Block G. Daher gibt es zuhause oft weniger Stimmung als auswärts. Daher auch die Aussagen, die wenigen Fans in Block A würden (nur aufgrund der geringen Stärke) 'lächerlich' aussehen. Wenn sich alle Leute, die lautstark ihr Team anfeuern, trommeln und wenn unbedingt nötig sogar hupen wollen, in EINEN bestimmten Block stellen würden, dann gäbe es auch eine stimmgewaltigere Anfeuerung im Südpark. Zu beachten ist ferner, daß es im Südpark einheitliche Eintrittspreise gibt. Würde der Verein preiswertere Stehplätze anbieten, würde auch hiervon insbesondere bei Jugendlichen vielleicht wieder mehr Gebrauch gemacht.

Otze Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 730

28.10.2004 14:38
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
@ Wolfang
Stimmt !!!!


Kai #16 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.140

28.10.2004 14:53
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
EINSPRUCH – in Bezug auf „zwei Preise“... Würde m. E. NICHTS bringen. Oder wer von denen, die seinerzeit mit auf den Stehplätzen waren, möchte freiwillig wieder dorthin zurück? Zum einen kam auch von dort (auf dem Eis) nix an und das obwohl es mengenmässig mehr Fans waren – und zum anderen ist der Blick von dort aus nun wirklich alles andere ans berauschend... Zwei Preise, wenn, dann nur, wenn vorher im Block A (Beispiel) die Sitze rausgerissen werden ;-) (wie zuletzt schon in Herne geäussert...)...

jhg1954 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.034

28.10.2004 15:10
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
man schaue sich nur an wenn in den letzten minuten eine spieles vom block A die doch wohl begründete und bestimmt nicht als angriff auf die pesönliche freiheit gemeinte auffordeung kommt

STEHT AUF WENN IHR EIN NEUSSER SEID

wenn die neusser mannschaft dann nicht mindestens drei tor vorne liegt tut sich auf der sitz seite nichts

auch nicht schön für die mannschaft denn wenn sie eh kurz vorm gewinnen steht braucht sie ein grosses anfeuern nicht das muss kommen wenn sie hinten liegen dann brauchen die jungs ein puschen von den rängen

Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

28.10.2004 16:10
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
Ich denke auch das ein Preisunterschied Sinn machen würde.



supporter1887 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.025

28.10.2004 18:12
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
Denke da ähnlich wie Kai #16, hinzu kommen wieder die bekannten Probleme, nämlich zusätzliche Kontrollen an beiden Aufgängen, damit sich ja keiner auf die Tribüne mogeln kann. Diese zusätzlichen Kontrollen mit allem Palaver drumherum waren immer fürchterlich. Aber wie dem auch sei, es gibt auch hier unterschiedliche Meinungen...das ist legitim....nur meine Erfahrungen war halt die, dass damals ununterbrochen über dieses und jenes diskutiert wurde (z.B. kenn´ da einen, will da `mal rüber - weg isser im Gewühl....warum Mischkalkulation bei einem Schnitt von ca: 400... usw.). Die jetzige Regelung findet meine vollste Zustimmung....

......aber/und tatsächlich kommt selbst von einer vollen Stehplatzseite weniger an Stimmung `rüber, wie von den Längsseiten...dem ist nunmal so !!!

jhg1954 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.034

28.10.2004 18:29
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
@ supporter1887

muss ich dir recht geben wie und wer soll die kontrolle machen dann besser so und jekann wohin er will und wenn einer zb. 2€ weniger zahlt wird er nicht mehr anfeuern sehe da keine logik drin

finde auch das es so bleiben soll wie es ist

supporter1887 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.025

28.10.2004 18:39
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
jhg1954....damals haben das auch unsere Ordner machen dürfen !!

jhg1954 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.034

28.10.2004 19:08
Apropos Tennisgucker! Zitat · Antworten
@ supporter1887

UND WIEVIEL HABEN MIT STEHPLATZKARTEN GESESSEN

du selbst sagtest das es so wie es ist wohl das besste sei und das finde ich auch so

Seiten 1 | 2
 Sprung