Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.060 mal aufgerufen
 Alles über den Neusser EV
Seiten 1 | 2
jhg1954 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.034

14.01.2005 22:19
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
bis auf das erste Drittel, was wohl verschenkt wurde, hat die mannschaft sich gut verkauft, mir hat das Spiel alles in allem gut gefallen.

Tribel X ( gelöscht )
Beiträge:

14.01.2005 22:23
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
da gebe ich dir recht das erste drittel war sch...
aber ansonsten hätten wir den sieg nach hause fahren können wir hatten m 2 drittel mal wieder so viele möglichkeiten.
1 punkt hätte auf jedenfall drin sein müssen.

Was ist eigentlich mit dem Passmann los gewesen???

ansonsten war das spiel echt spannend
weiter so

supporter1887 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.025

14.01.2005 22:40
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
Mein kurzes + knappes Fazit des heutigen Abends:

NEV im 1. Drittel bei 1:4 nicht existent..."Sahnehockey" der HEG ......auch kein Wunder, da alle NEV'ler "neben sich standen"...

2.Drittel....umgekehrt...klar besserer NEV...

Schlussabschnitt.....völlig ausgeglichen....NEV trauert dem "Gurkenähnlichem" 1.Drittel nach....HEG-Sieg trotz Empty Net...nicht ganz unverdient.....

Schiris kleinlich konsequent, aber ok.

Überragender Spieler des Abends: Der Torwart des NEV.... -Lars Tannhof-

......trotz allem, ich bin zufrieden nach Hause gefahren - ob der Tatsache, dass sich die Truppe nach dem 1.Drittel zusammengerissen hat......so bitteschön, darf man dann auch verlieren !

macray ( gelöscht )
Beiträge:

14.01.2005 23:01
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
ich gebe supporter da schon recht,
zum ersten drittel, na ja wenn man nicht gleich 100% bei der sache ist, und der gegner von anfang an voll powert hat man es schwer sein spiel zu finden, und nach zwei toren klar, denn diktiert der gegner das geschehen, du agierts nicht sonder reagierts nur noch, und du kannst froh sein so unbeschadet wie möglich in die kabine zu kommen um neu zu ordnen...
genau das ist heute finde ich gut gelungen es war eine ganz andere einstellung im zweiten drittel... checks wurden zuende gefahren, zweikämpfe angenommen und so ergaben sich die chancen halt.... gut einige mögen nun sagen herne hat sich sicher gefühlt und zurückgeschraubt, aber na ja von allein fallen keine tore... ok, was ich sagen will hut ab vor der mannschaft die sich heute selber wieder aufgerichtet hat und gezeigt hat was sie kann... ( bitte aber beim nächsten mal von der ersten minute an...)
und noch ein sonderlob an Tannhof, nach vier entnervenden toren, an dennen kaum was zu halten war (eigentlich gar nichts) sich so zu steigern das ist mehr als lobenswert und anerkennenswert... so mach einer hätte gewunken und sich auswechseln lassen, spätestens nach dem vierten !!!!

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

14.01.2005 23:05
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
Tannhoff hat ein klasse Spiel hingelegt, aber der 2. Gegentreffer ging schon auf seine Kappe. Nach dem Schuß durch die Hosenträger hat er sich aber toll gesteigert und war im weiteren Verlauf nicht mehr zu bezwingen.

Stellt sich nur die Frage, was mit Ken los ist?

Und vor allem: Wieso dieses grottenschlechte 1. Drittel? Die Mannschaft hat dann doch gezeigt, daß nicht nur kämpferisch, sondern auch spielerisch mehr drin ist. Jedenfalls hat Herne zum Schluß glücklich aber verdient gewonnen, da der NEV mal wieder zu viele Chancen ausgelassen hat.

Aber vielleicht ist ja an den Gerüchten (auf Tanne's Homepage) etwas dran und es gibt doch noch eine Verstärkung für's Team... Hoffen wir das beste!

Auf Dauer nur die Ehrenpreise abzuräumen, aber die Punkte liegen zu lassen, sorgt bestimmt nicht für mehr (Neusser) Zuschauer in der Halle. Ich fand das Publikumsinteresse, wenn man von den zahlreichen Gästefans absieht, heute erschreckend schwach für ein Spiel in der Endrunde gegen einen solch hochkarätigen Gegner, zumal an einem Freitag...

supporter1887 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.025

14.01.2005 23:27
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
....Tannnhof war schon in Schönheide eine Bank.......

Quote:
Gerüchten (auf Tanne's Homepage)

...nicht unbedingt falsch..

Quote:
Ich fand das Publikumsinteresse, wenn man von den zahlreichen Gästefans absieht, heute erschreckend schwach für ein Spiel in der Endrunde

....was schätzt Du denn ...über - oder unter 400 ????

Dirk ( gelöscht )
Beiträge:

15.01.2005 08:18
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
Schlafwageneishockey des NEV im ersten Drittel. Tannhoff hat sich im zweiten Drittel riesig gesteigert, es dürfte jetzt wohl allen klar sein, wer die Nummer 2 im Neusser Tor sein sollte. Insgesamt muss man sagen, dass Herne zwar am Ende etwas glücklich, aber insgesamt gesehen doch verdient gewonnen hat. Nach so einem miesen ersten Drittel hat es niemand verdient noch zu gewinnen. Ich hoffe nur, dass an dem Gerücht mit der Verstärkung tatsächlich was dran ist, dann könnten wir vielleicht auch mal solch knappe Spiele wie gegen Braunlage und Herne für uns entscheiden. Fazit: Die Mannschaft kann es, muss aber auch lernen diese Fähigkeiten von der ersten Minute an abzurufen.

Banden-Checker ( gelöscht )
Beiträge:

15.01.2005 08:30
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
nach dem ersten völlig verkorgsten drittel hat sich die mannschaft echt klasse zusammengerissen.
ab drittel 2 hat lars echt spitzenmäßig gehalten und war ein erstklassiger rückhalt. überhaupt alle spieler vom NEV haben sich zusammengerissen und gekämpft deshalb haben sie auch herne im 2.drittel an die wand gespielt.
schade das wieder keine punkte gewonnen wurden aber nach dem 1.drittel dachte ich schon heute wirds zweistellig.
am ende kann man sagen das mehr drin wahr mindestens ein punkt. trotzdem nach anfänglichen schwierigkeiten gute leistung.

Ruhrpott-Christian ( gelöscht )
Beiträge:

15.01.2005 09:09
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
Im ersten Drittel stand die Neusser Mannschaft´völlig neben sich, und Herne hat das (zum Glück ) konsequent ausgenutzt. Dann ist Neuss durch einer Herner Unachtsamkeit wieder ins Spiel gekommen, letztendlich wäre vielleicht auch ein Ausgleich verdient gewesen, aber ich denke, so geht es auch in Ordnung.

Etwas traurig fand ich die Zuschauerzahl von Neusser Seite. Und etwas peinlich fand ich, das große Teile der Stimmung von Neusser Seite von 10-12-jährigen Kindern gemacht wurde. Ich will ja nicht behaupten, dass auf Herner Seite immer alles perfekt läuft, was die Fans angeht (Bengalos in geschlossener Halle etc.), aber in Neuss ist im Moment was Unterstützung der Mannschaft weniger los als sonstwo - da haben wir z.B. in Solingen ganz andere Stimmung (von Erwachsenen) erlebt.

Grüße nach Neuss,
vielleicht kommen ja bald die ersten Punkte aufs Konto....

Böcky #75 Offline

1. Mannschaft

Beiträge: 1.350

15.01.2005 09:36
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
Kann ich mich nur anschließen! Leider unter dem Strich stehen da immer noch 0 Punkte, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf das die noch kommen werden! Lars Tannhof hat mir auch sehr gut gefallen er ist klar die Nummer 2 was mich aber auch nicht wundert denn er hat ja jedemenge Erfahrung und er hat auch nichts verlernt! Schlecht fand ich die Zuschauerzahl auf Neusser Seite, aber so ist das zweimal verloren (wie das ist wohl nicht interresant) und schon kommen ein Drittel weniger Zuschauer! Traurig aber wahr! Und wenn die nächsten Spiele auch noch verloren gehen, dann wird wohl nur noch ein harter Kern da sein! Das ist Neuss!

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

15.01.2005 16:40
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
Weiß jemand, wieso Ken gestern nur Bankdrücker war? Auf der offiziellen Homepage ist das mit keiner Silbe erwähnt...

BENDER247 ( gelöscht )
Beiträge:

15.01.2005 17:02
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
Ist es doch, Wolfgang. ...Tannhoff hatte sich durch seine grossartige Leistung in Schönheide für einen weiteren Einsatz empfohlen....

So oder ähnlich steht das da irgendwo im Spielbericht.

[Denklautmodus an]
Denke aber das der Hauptgrund wohl eher etwas mit Krefeld zu tun hat......
[Denklautmodus aus]

Jedenfalls könnte man das denken.

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

15.01.2005 17:16
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
Im Spielbericht war nur zu lesen, daß er sich aufgrund seiner guten Leistung in Schönheide einen Einsatz verdient hätte. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, daß Franke freiwillig in einem Heimspiel gegen eine Topmannschaft den 2. Torhüter ran läßt. Nicht, daß das falsch verstanden wird: Tannhoff hat sich nach anfänglicher Unsicherheit prima gesteigert. Ich werde halt nur das Gefühl nicht los, daß in Sachen Passmann irgendwas im Busch ist.

BENDER247 ( gelöscht )
Beiträge:

15.01.2005 17:49
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
Ja, das könnte man denken. Mal abwarten.

Neusser Lion ( gelöscht )
Beiträge:

15.01.2005 18:09
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
Ich will jetzt keine Gerüchte verbreiten, aber vielleicht kann es ja auch sein, dass es was Privates ist. Er war beim letzten Ausswärtsspiel aus >persönlichen< Gründen nicht dabei. Und gestern saß er auf der Bank. Vielleicht geht es ihm im Moment nicht so gut... kann ja mal vorkommen!
Vielleicht soll Tannhof auch mehr Spielzeit in Neuss bekommen um sich an die Situation zu gewöhnen, wenn Ken nächste Saison nicht mehr da ist! Lars hat am Freitag eine sehr gute und überzeugende Leistung gezeit... aber ich hoffe natürlich, dass Ken bei unsbleibt! Er ist echt ein Guter!!
Aber das sind alles nur Gedanken und/oder Spekulationen, also bitte nicht zu ernst nehmen!!!!




jhg1954 Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.034

15.01.2005 19:52
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
@BENDER247
ich glaube das du mit deiner Vermutung (krefeld) nicht so ganz daneben liegst.
Schauen wir mal was wird.

Husche Offline

Knaben

Beiträge: 167

17.01.2005 08:40
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
Der Ken hat einfach nur nicht im Tor gestanden, weil sich der gute Lars (mit einer auch am Freitag tollen Leistung) empfohlen hat..

und bitte bitte lasst doch einfach mal diese überflüssigen Spekulationen... warum sollten wir denn sonst auch drei Torhüter haben, wenn zwei immer nur auf der Bank sitzen... ???

manchen kann man es echt nie und mit nichts recht machen.... ;-((



Tribel X ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2005 11:15
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
lars hat anber auch eine sehr gute leistung gezeigt.
und nun kann man auch sehen wer der Zweite man im tor ist
wenn er so weiter macht, und ken nicht mehr da ist dann haben wir wohl auch einen neuen nummer 1 im Tor.

Neusser Lion ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2005 15:38
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
Lars hat in den Spielen, die er gespielt hat wirkich gute Leistungen gezeigt und auch die Chancen verdient. Naja, ich hab mich im ersten Moment nur genauso wie Wolfgang gefragt, warum er gegen eine Spitzenmannschaft wie Herne im Tor steht, obwohl er noch 2. Torwart ist, aber er hat ja gezeigt, was er drauf hat. Naja... und das mit Ken hat sich ja jetzt auch erledigt, denn er hat gegen Rostock im Tor gestanden.



Banden-Checker ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2005 16:04
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
ich würd jetzt nichts überstürzen. er hat ein paar gute spiele gezeigt aber seine leistung richtig bestätigen kann er nur wenn er auch weiter spielen darf. und das is die frage ob er oder passmann wieder spielen wird.

Neusser Lion ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2005 16:41
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
Natürlich muss mann erstmal abwarten. Aber Lars hat in den bisherigen Spielen gute Leistungen gezeigt! Und für den Fall, wenn Ken mal nicht mehr da ist, sondern höherklassig spielt, haben wir einen guten Keeper! Aber man muss natürlich erstmal abwarten, was nach dieser Saison und in der nächsten Saison passiert!



Banden-Checker ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2005 17:33
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
also die mannschaft liegt allen erwartungen deutlich zurück und die 8:1 klatsche gegen rostock is ja wohl ein debakel. so wie es immoment aussieht wird neuss letzter oder vorletzter und kann die erwartungen von platz 6 -8 in keinster weise erfüllen. wenn das so nächste saison weiter läuft braucht man sich auch nicht um den aufstieg zu bemühen. denn alle neusser spieler sind zu jung und wir haben außer adolfs der verletzt ist keinen knipser und ohne tore keine punkte.

Wolfgang Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.159

17.01.2005 18:24
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
Sorry, Banden-Checker, aber wenn man 1:8 untergeht, hat man nicht nur verloren, weil kein Knipser im Team ist. Das spricht auch nicht für eine besonders tolle Defensiv-Leistung der Mannschaft...

ALIEN#23 ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2005 19:42
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten
Wollt ich auch schon gesagt haben. Der Sturm, der vor 2200 gegnerischen Fans gegen einen Club von der Klasse 9 Tore macht, um das Spiel zu drehen und die Fehler der Hintermannschaft auszubügeln, kostet uns im Monat gute 15.000 €... das is dann doch etwas albern...

Mike Offline

1. Mannschaft


Beiträge: 1.145

18.01.2005 09:03
Spiel gegen HERNE Zitat · Antworten

Quote:
wenn das so nächste saison weiter läuft braucht man sich auch nicht um den aufstieg zu bemühen. denn alle neusser spieler sind zu jung und wir haben außer adolfs der verletzt ist keinen knipser und ohne tore keine punkte.



@Banden-Checker: Nun mal den Teufel mal nich so schnell an die Wand, ich denke ja mal dass wir nächste Saison wieder einen Hauptsponsor und dann im personellen Bereich auch andere Möglichkeiten haben. Man wird (spätestens in der Aufstiegsrunde) sicher nicht nochmal auf Kontingentspieler verzichten. Wie man sieht ist dies leider ein ziemlich hoffnungsloses Unterfangen. Platz 6-8 in der jetzigen Runde war für mich nie realistisch, gleichwohl hätte ich am Sonntag nicht mit einer solchen Klatsche gerechnet. Aber gut, so Tage gibt´s halt. In den anderen bisherigen Spielen hat man sich ja ganz achtbar aus der Affäre gezogen.

Deine Aussage zum Alter der Mannschaft ist ja wohl Blödsinn. Wir haben durchaus ein paar erfahrene Leute dabei (Scharf, Sassen, Raspel, vL...), und von den jüngeren zeigen einige durchaus gute Ansätze. Die Philosophie auf junge Leute zu setzen ist schon OK, und da der Aufstieg eh utopisch ist muss man dieses Jahr (unter den gegebenen finanz. Voraussetzungen) halt die Ansprüche etwas herunterfahren.

Seiten 1 | 2
 Sprung